Blick zurück in die Aufstiegswand

Comments (3)


Post a comment

Delta Pro says: Mehrere Fixseile?
Sent 26 August 2011, 18h29
Hallo GingerAle,
War heute dort oben und hab Dich im Gipfelbuch gesehen. Deinen Bericht lese ich erst jetzt im Detail. Gibt's an dem Hörnli verschiedene Fixseile?? Ich habe das erstbeste genommen. Ein saumässiger steiler Riss in der Südseite, quasi senkrecht auf 15m. Ich dachte nur, Du hättest ja was von Armkraft geschrieben - also los, rein ins Fixseil. Wenn ich jetzt aber dieses Bild sehe, dann sieht das ganz anders aus! Ist das in der Ostflanke? Im oberen Teil, waren wir wohl auf der gleichen Route.
Gruss Delta

GingerAle says: RE:Mehrere Fixseile?
Sent 26 August 2011, 22h15
Hallo Delta
Die Seile hab ich erst gesehen, als ich schon beinahe oben war. Der Drahtseilaufstieg befindet sich auf der entgegengesetzten Seite ( so in etwa Nordost) - wenn du ein Bild zurückblätterst: Wärst du an jenem Draht hochgeklettert, dann hättest du eine Ueberschreitung gemacht.

Gruss Ale

Alpin_Rise says: Hörnliwirren
Sent 25 August 2013, 14h00
Gratulation zur Tour, da war hikrmässig grad was los an diesem Wochenende am Pizol. Vielleicht hast du mich am Girenspitz gesehen oder wir haben uns bei der Pizolhütte gekreuzt, gemäss den Zeiten gut möglich.

In der Tat verwirrlich, das Hörnli. Ich hab einst im Winter auf der Südwestseite (siehe auch nächstes Bild in diesem Bericht) einen Versuch gestartet, da dort auch ein (Draht?)Seil in einem saumässig steilen Riss hängt. Für mich auch im Sommer kaum machbar.
Die Ostseite habe ich auch kurz angeschaut, wegen wartendem Kollegen dann nicht mehr angepackt.
Darf folglich nochmals hin, am liebsten im Rahmen einer Skitour!

G, Rise



Post a comment»