Für kurze Zeit geht es auf dem Pfunderer Höhenweg dahin, rechterhand die sanfte Kuppe des Riegler
 


Post a comment»