der erste Aufschwung ist praktisch eine senkrechte Wand, die Schwierigkeit dieser Wand stufe ich als KS (III) ein, - für alle die diese Girenspitztour nicht kennen, es gib hier nirgends Stahlseil "Versicherungen" oder Hilfen, ähnlich wie bei einem Klettersteig.
 


Post a comment»