Von hier beginnt der Anstieg über den Nordostgrat
 


Post a comment»