Abweisender Gamsberg! Der beste Aufstieg führt durch die markante, schattige Doppel-Rinne (Steinschlag, T5); über den Grat (Grenze Schatten-Sonne) ist der Gipfel auch erreichbar (sehr ausgesetzt und brüchig, T6)

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Omega3 hat gesagt:
Gesendet am 1. Februar 2007 um 15:08


Kommentar hinzufügen»