Blick von der Burg Hohenklingen über Stein am Rhein Richtung Säntis (links), Churfirsten, Tödi und wie sie alle heissen
 


Kommentar hinzufügen»