Unsere Abfahrt vom Hagelstöckli via Grat oberhalb Selezerfluh. Aufgrund der schattigen Lage fanden wir noch ziemlich viel Powder auf harter Unterlage vor.
 


Post a comment»