Büyük Ağrı Dağı (5137m) - der höchste Gipfel der Türkei steht direkt vor der armenieschen Hauptstadt. Er ist für die Armenier fast ein heiliger Ort und mit ihrer Kultur eng verbunden. Dennoch kann kaum ein Armenier den Berg besuchen weil die Grenze zwischen den Länder geschlossen ist. Beide Staaten sind verfeindet wegen dem von der Türkei nicht zugegebenen Genozid an den Armeniern 1915/16. Ein weiteres Hindernis der Aussöhnung ist die Parteinahme der Türkei für Aserbaidschan um den Konflikt um Nagorno-Karabakh.

In Armenien und dem grössten Teil der Welt ist der Büyük Ağrı Dağı eher mit seinem armenischen Namen Արարատ (Ararat) bekannt.
 


Post a comment»