Unverkennbar, auch das Finsteraarhorn scheint zum Greifen nah
 


Post a comment»