Ein erhaltener Abschnitt des kunstvoll gearbeiten Alpweges
 


Kommentar hinzufügen»