Hikr » Munichpanda » Hikes

Munichpanda » Reports (21)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 23
Allgäuer Alpen   T3+ F  
18 Jun 17
Nachmittagstour zum Schrecksee und auf den Kastenkopf (2129m)
Die längsten Tage des Jahres ermöglichen ausgedehnte Touren auch dann, wenn man wegen Feierlichkeiten am Vortag erst nachmittags startet. Erwischt man dann noch einen wolkenlosen Sommertag, wird auch eine wohlbekannte Allgäu-Tour wie die Bike+Hike Tour zum Schrecksee zum tiefgreifenden Erlebnis.Das Abendlicht gibt wie immer der...
Published by felixbavaria 23 July 2017, 21h02 (Photos:9 | Comments:3)
Jul 22
Allgäuer Alpen   T4+ II  
16 Jul 17
Sulzspitze (2084m) SW-Grat und Schochenspitze (2069m)
Die Runde über die Sulz- und Schochenspitze stellt eine interessante Variante der "Drei-Seen-Tour" zur Landsberger Hütte dar. Wanderer erfreuen sich an den gut ausgebauten Wegen, ambitionierte Kraxler können dem optionalen SW-Grat der Schochenspitze etwas abgewinnen, der die Tour zu einer perfekten Rundtour macht. Vom P geht...
Published by felixbavaria 22 July 2017, 18h15 (Photos:14 | Comments:1)
Jul 19
Island   T3  
28 Jun 17
Landmannalaugar: Bláhnúkur und Brennisteinsalda, der blaue und der rote Berg
Die Gegend um Landmannalaugar gehört in einem Island-Urlaub zum Pflichtprogramm und muss wohl zu den beeindruckendsten Landschaften Europas gezählt werden. Die Berge vulkanischen Ursprungs leuchten in einer Vielzahl von Farben - daher sollte man eines der raren Schönwetterfenster nutzen, um die Gegend zu erkunden. Start am...
Published by felixbavaria 19 July 2017, 21h45 (Photos:18)
Jun 6
England   T3  
28 May 17
Rundtour Scafell Pike (978m) - höchster Engländer
Der Scafell Pike ist der höchste Berg Englands, im wunderschönen Lake District-Nationalpark gelegen. Eine Besteigung lässt sich nach Belieben (und je nach Wetter) zu einer Rundtour ausbauen, da es viele Gipfel in der Umgebung mit nicht allzuhoher Schartenhöhe gibt. Start bei nebligem Wetter in Wasdale Head. Der Normalweg...
Published by felixbavaria 6 June 2017, 23h01 (Photos:19)
Jun 4
Sicilia   T2  
13 Apr 17
Monte Monaco (532m) - Wächter über der türkisblauen Bucht von San Vito
In den Sizilien-Urlaub waren wir für einmal ohne große Bergambitionen aufgebrochen, da der höchste Berg, der Ätna, aufgrund zu hoher vulkanischer Aktivität ohnehin nicht erreichbar war. In unserem B&B im Badeort San Vito Lo Capo weckte eine touristische Karte dann doch unser Interesse, war doch ein Wanderweg auf den...
Published by felixbavaria 4 June 2017, 16h44 (Photos:11)
Nov 6
Allgäuer Alpen   T4 I  
30 Jul 16
Geißhorn (2247m), Rauhhorn und Kugelhorn - ein perfekter Sommertag über dem Vilsalpsee
Die Überschreitung der Gipfel Geißhorn und Rauhhorn vom Vilsalpsee aus ist ein Allgäuer Klassiker und daher immer recht beliebt. Die Mischung aus lieblichen Seen, Blumenwiesen und schroffen Gipfeln, gewürzt mit etwas Kraxelei, macht die Tour recht abwechslungsreich. Es bietet sich an, als Zugabe noch das recht einsame...
Published by felixbavaria 6 November 2016, 17h10 (Photos:16)
Oct 10
Northern Ireland   T2  
25 Sep 16
Slieve Donard (850m) - der höchste Berg Nordirlands
Der Slieve Donard ist der höchste Berg der Mourne Mountains im Südosten von Nordirland, an der Küste gelegen und nicht allzuweit von der deutlich gebirgigeren Republik Irland entfernt. Die Besteigung ist eine leichte, landschaftlich überzeugende Wanderung, die auch bei zweifelhaftem Wetter möglich ist. Insbesondere überzeugt...
Published by felixbavaria 10 October 2016, 19h17 (Photos:9)
Oct 9
Allgäuer Alpen   T4 PD- F  
7 Aug 16
Kleiner (2185m) und Großer Daumen (2280m) - Bike+Hike aus dem Retterschwangtal
Die Überquerung des Gipfelpaars Kleiner/Großer Daumen von Norden ist eine lohnende kombinierte MTB-/Wander-/Klettersteigtour, die hier erstaunlicherweise noch nicht beschrieben ist. Vom Parkplatz in Bad Oberdorf geht es mit dem Radl auf asphaltierter Straße bis kurz hinter die Mitterhausalpe (mäßige Steigung am Anfang,...
Published by felixbavaria 9 October 2016, 19h59 (Photos:11 | Comments:1)
Oct 8
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+ PD  
28 Aug 16
Zugspitze (2962m) über Stopselzieher-Steig
Der Stopselzieher-Steig von Ehrwald ist die kürzeste und auch wohl am wenigsten begangene Route auf die Zugspitze. Sie bietet sich durch die westseitige Lage besonders an heißen Hochsommertagen an. Vom riesigen P an der Tiroler Zugspitzbahn über eine Skipiste ins Gamskar. Dort mühsam über Schutt empor zur Seilbahnstütze...
Published by felixbavaria 8 October 2016, 16h20 (Photos:9)
Jul 29
Schober-Gruppe   T3+ F  
21 Jul 16
Petzeck (3283m) - höchster Gipfel der Schobergruppe
Das Petzeck, der höchste Gipfel der Schobergruppe, gehört zu den eher abgelegenen Teilen der Hohen Tauern. Da die Anfahrt, insbesondere aus dem bayerischen Raum, sich ganz schön in die Länge zieht, bietet es sich an, die Tour um ein oder zwei Tage auszudehnen und noch weitere Gipfel mitzunehmen. Die gastlichen Hütten auf dem...
Published by felixbavaria 29 July 2016, 00h00 (Photos:17)
Jun 5
Wales   T4 I  
27 May 16
Snowdon / Yr Wyddfa (1085m) - Rundtour über Crib Goch und Y Lliwedd
Snowdon (walisisch: Yr Wyddfa, "der Grabhügel") ist der höchste Gipfel von Wales und damit der britischen Inseln außerhalb von Schottland. Trotz der relativ geringen Höhe handelt es sich um ein beeindruckendes Massiv, das zahlreiche Grate in alle Himmelsrichtungen ausstreckt und daher vielfältige Anstiegsrouten zu bieten hat....
Published by felixbavaria 5 June 2016, 16h41 (Photos:19)
May 8
Sardinia   T2  
8 Apr 16
Punta La Marmora (1834m) - der höchste Berg Sardiniens
Während eines Sardinien-Urlaubs gehört die Besteigung des höchsten Berges der Insel für ambitionierte Touristen zum Pflichtprogramm. Alpinistische Herausforderungen sucht man hier vergebens, stattdessen ist Schaulaufen angesagt.Freunde der Statistik werden nämlich bemerken, dass die Punta La Marmora als höchster Punkt einer...
Published by felixbavaria 8 May 2016, 18h43 (Photos:12 | Comments:1)
Nov 7
Allgäuer Alpen   T2  
24 Oct 15
Hochschelpen (1552m) und Piesenkopf (1630m) - Herbstspaziergang im Allgäuer Hochmoor
Aufgrund der immer noch signifikanten Schneelage und des Föhnwetters ging es wieder in die Allgäuer Voralpen. Start an der Riedbergpaßstraße. Vom P geht es auf der asphaltierten Forststraße Richtung Hochschelpen ziemlich weit hinauf, bis ca. 100 Hm unter dem Gipfel ein kleiner Steig nach links abzweigt, dem man über...
Published by felixbavaria 7 November 2015, 18h09 (Photos:12)
Sep 3
Scotland   T2  
20 Aug 15
Beinn Nibheis / Ben Nevis (1344m), höchster Schotte (und Brite)
Als Abschluss unserer Schottland-Rundreise sollte es auf den Ben Nevis gehen, den höchsten Gipfel Schottlands und der britischen Inseln. Wegen des Wetters (Nebel und 50 mph Wind am Gipfel) haben wir uns für die Touristenroute entschieden, das ausgiebige Frühstück in unserem B&B genossen und sind erst gegen Mittag...
Published by felixbavaria 3 September 2015, 21h02 (Photos:16)
Scotland   T3  
19 Aug 15
Creag a Mhaim (947m) und Druim Shionnach (987m), Überschreitung mit Seeblick
Rund um den Loch Cluanie, zwischen der Isle of Skye und den "hohen" Bergen rund um Fort William, erstrecken sich langgezogene Hügelketten, die von den Wanderern kaum beachtet werden, es sei denn, man sammelt "Munros" (Gipfel über 3000 Fuß), die sich hier dutzendweise einsammeln lassen. Die hier vorgestellte Tour ist Teil des...
Published by felixbavaria 3 September 2015, 18h00 (Photos:11)
Sep 2
Scotland   T3 I  
17 Aug 15
Bla Bheinn / Blaven 928m (Überschreitung Nord-Südgipfel)
Der Blaven (Bla Bheinn) ist ein markantes Massiv auf Skye. Die beiden Gipfel können zu einer lohnenden Rundtour kombiniert werden, die trotz des scheinbar schneidigen Gipfelaufbaus erstaunlich unschwierig ist. Bei guter Sicht ist die Besteigung wohl besonders lohnend, diese war uns entgegen des Wetterberichts allerdings nicht...
Published by felixbavaria 2 September 2015, 19h14 (Photos:22)
Sep 1
Scotland   T3+  
18 Aug 15
The Storr (719m) - aussichtsreicher Tafelberg auf Skye
Der Tafelberg The Storr, zusammen mit der Felsnadel "Old Man of Storr" gehört zu den meistfotografierten Ansichten der Isle of Skye. Der Hauptgipfel ist jedoch alles andere als überlaufen und ein sehr attraktives Wanderziel für eine Halbtagestour. Vom (meist gut gefüllten) P geht es auf dem überbreiten Touristenweg in...
Published by felixbavaria 1 September 2015, 20h09 (Photos:23)
Aug 31
Scotland   T2  
16 Aug 15
Nachmittagstour auf den Beinn na Cro (565m)
Als erste Wanderung in Schottland haben wir uns den Beinn na Cro ausgesucht, da es am Vormittag noch regnete und wir daher erstmal ein Schloss besichtigten. Die Tour ist kurzweilig, wenig begangen und eignet sich sehr gut als Spätaufstehertour. Sie lässt sich auch mit einem Besuch der touristisch attraktiven Bucht von Elgol...
Published by felixbavaria 31 August 2015, 22h34 (Photos:13)
Apr 13
Allgäuer Alpen   T2  
12 Apr 15
Frühlingshafte Runde über zwei Hirschberge und den Spieser (1651m)
Die Hügel der nördlichen Allgäuer Alpen sind allesamt schöne Frühjahrstouren, wenn die Wiesen im Tal bereits blühen und der Schnee anspruchsvollere Bergtouren noch verhindert. Start am großen Parkplatz in Bad Hindelang. Man hält sich im Ort eher links und steigt auf einem zunächst breiten Weg links eines Baches empor,...
Published by felixbavaria 13 April 2015, 21h02 (Photos:16)
Oct 26
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T4- I  
19 Oct 14
Unnütz-Überschreitung (2078m) bei herbstlichem Kaiserwetter
Die Überschreitung der Unnütze über dem Achensee ist eine ideale Tour für den Herbst. Weite Teile führen durch Latschengebüsch, das im Herbst wohlige Wärme erzeugt und im Sommer für manchen einfach zu heiß sein dürfte. Zudem ist die Tour recht aussichtsreich, vor allem der Blick auf den Achensee und die Hohen Tauern...
Published by felixbavaria 26 October 2014, 11h13 (Photos:14)