Hikr » trainman » Hikes » Zentrale Ostalpen [x]

trainman » Reports (102)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 7
Kitzbüheler Alpen   T3  
7 Oct 09
Kleine Genußrundtour in den südlichen Kitzbühler Alpen
Die Kitzbühler Grasberge machen insbesondere an schönen Herbsttagen viel Freude.Diese kleine Runde ist absolut empfehlenswert,es gibt keine technischen Schwierigkeiten, dafür aber beste Aussicht auf den Zillertaler Hauptkamm.Verzichtet man auf den Ochsenkopf,so wäre die Tour fast nur T1. Start in Almdorf...
Published by trainman 3 January 2010, 02h30 (Photos:29)
Sep 27
Schober-Gruppe   T4- I  
27 Sep 09
By fair means auf die(verschleierte)Schleinitz(2905m)
Ob der Name etwas mit "verschleiert" zu tun hat weiß ich nicht, es würde diesen Berg aber gut beschreiben. Die Schleinitz ist sehr häufig von Wolken umgeben während in der Umgebung die Sonne scheint.Leider war das auch bei meiner Besteigung der Fall.Schon im Sommer 1981 stand sie auf der...
Published by trainman 21 November 2009, 22h35 (Photos:32)
Sep 25
Villgratner Berge   T2  
25 Sep 09
Auf dem "Russenweg"über Hochstein(2057m)zum überhaupt nicht Bösen Weibele(2521m)
Warum man diesen äusserst friedlichen Berg "Böses Weibele" nennt ist schwer nachvollziehbar,es gibt relativ wenige Berge dieser Grössenklasse,die einer Besteigung so wenig Widerstand entgegensetzen . Selbst Leute mit schwacher Kondition können ihn erreichen , mit schnöder Hilfe eines Autos bis...
Published by trainman 21 December 2009, 21h20 (Photos:18)
Sep 16
Kitzbüheler Alpen   T2  
16 Sep 09
Ein schöner Aussichtspunkt in den Kitzbühler Alpen-der Grosse Galtenberg(2424m)
Der grosse Galtenberg ist ein begehrtes Skitourenziel,im Sommer wird er nicht so oft besucht.Das liegt natürlich auch an den 1400Hm,die (auf gutem Weg)überwunden werden müssen.Eine bewirtschaftete Hütte gibt es unterwegs nicht. Start in Inneralpbach auf bezeichnetem Weg lange durch Wald,später über...
Published by trainman 15 January 2010, 01h31 (Photos:21)
Jun 14
Stubaier Alpen   T4 I  
14 Jun 09
Eine Aussichtskanzel hoch über dem Ötztal-der Gamskogel(2815m)
In Deutschland würde er zu den höchsten Gipfeln gehören, aber hier im Ötztal ist er als Nicht-Dreitausender ein zweitklassiger Berg. Seine vorgeschobene Lage direkt über dem Ötztal macht ihn aber zu einem exzellenten Aussichtpunkt, der (bei gutem Wetter) auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Start in Gries auf...
Published by trainman 16 April 2010, 02h46 (Photos:51)
Sep 28
Kitzbüheler Alpen   T2  
28 Sep 08
Drei grüne Gipfel südlich des Wilden Kaisers-Zinsberg1674m,Eiberg1683m und Hauning1683m
Diese drei grünen Berge sind nicht gerade Riesen ,sie bieten aber umfassende Aussicht auf Kaiser, Loferer Steinberge und den Hauptkamm.Beim Aufstieg ist man meist alleine; erst oben trifft man Seilbahntouristen. Eine insgesamt lohnende Nachmittagstour,wenn man einmal von den tristen Hinterlassenschaften des unseligen...
Published by trainman 4 May 2010, 01h19 (Photos:31)
Aug 30
Zillertaler Alpen   T6 III  
30 Aug 08
Auf äusserst steilen Wegen auf den Floitenturm(2805m)
In einem AV-Führer von 1996 wurde diese Tour als Ier-Tour bezeichnet. Wer auch immer diesen Bericht verfasst hat, der war mit ziemlicher Sicherheit nie oben. Die Tour kann man eigentlich nur echten T6-Spezialisten empfehlen, die übliche Bergerfahrung der meisten Tourengänger reicht für dieses außergewöhnlich heikle...
Published by ADI 22 December 2009, 23h34 (Photos:44 | Comments:5)
Jul 5
Ötztaler Alpen   T3+ F II  
5 Jul 08
Breiter Grieskogel(3287m)
Die Besteigung des Breiten Grieskogels ist eine leichte Hochtour,der Gletscher macht keine grösseren Schwierigkeiten.Seil,Pickel und Steigeisen dürfen aber nicht fehlen,auf fast jedem Gletscher ist ein Spaltensturz möglich und eine etwas steilere Firnpassage gibt es auch,da sind Steigeisen angenehm.Ein kleiner Steig...
Published by trainman 20 April 2010, 02h27 (Photos:52)
Jul 15
Ötztaler Alpen   T2  
15 Jul 07
Ein schneller Ötztaler Dreitausender-der hintere Wurmkogel(3082m)
Am Heimreisetag noch ein schneller Dreitausender,da ist der Wurmkogel gerade recht.Ein völlig harmloser Aufstieg auf breitem Weg,auch für Unerfahrene leicht machbar.Allerdings nur bis zur Bergstation der Seilbahn.Der Gipfel ist noch ca.50m höher und ein äusserst unfreundlicher Trümmerhaufen(T6).Auf ihn...
Published by trainman 18 April 2010, 15h12 (Photos:22)
Jul 14
Ötztaler Alpen   T4- F  
14 Jul 07
Der Nördliche Ramolkogel(Anichspitze) 3428m
Die Gegend um Obergurgl ist ein Dorado für Dreitausendersammler.Leider sind viele unter ihnen auch im Sommer nur mit Gletscher bzw. Firnüberquerungen erreichbar.Der Ramolferner,der bei dieser Tour überschritten wird ist stark zurückgegangen und sieht recht harmlos aus.Wer auf Nummer sicher gehen will seilt sich trotzdem an,man...
Published by trainman 14 February 2010, 22h59 (Photos:55)
Oct 12
Kitzbüheler Alpen   T4+ I  
12 Oct 06
Lange Grattour bei Traumwetter in den südlichen Kitzbühlern
Die meist friedlichen Kitzbühler Alpen bieten viele harmlose Touren im T1-T2-Bereich. Die hier beschriebene Grattour erfordert auch keine alpinen Hochleistungen, aber ohne Trittsicherheit im weglosen Gelände über längere Strecken geht es nicht. Der besondere Reiz dieser Herbsttour ist der unglaubliche Kontrast zwischen Licht...
Published by trainman 1 March 2010, 02h41 (Photos:58)
Sep 24
Kitzbüheler Alpen   T2  
24 Sep 06
Drei Gipfel über der grünen Wildschönau
Die sanften Kitzbühler Hügel bieten entspanntes Bergwandern meist ohne nennenswerte technische Schwierigkeiten.Während die Wildschönau im Winter ein klassisches Münchner Skigebiet ist wird sie im Sommer oder Herbst eher selten besucht. Start in Auffach.Man geht dem bezeichneten Weg nach zur Thaler Alm und weiter zum...
Published by trainman 2 February 2010, 02h16 (Photos:25)
Sep 23
Kitzbüheler Alpen   T2  
23 Sep 06
Feldalphorn(1923m) und Turmkogel(1648m)-kleiner Nachmittagsspaziergang über der Wildschönau
Die Kitzbühler Alpen an einem perfekten Herbsttag-das ist immer wieder eine feine Sache. Start in Auffach über Schwarzenau und vordere Feldalm zum Feldalphorn(1923m),bis zur Alm auf breitem Ziehweg,dann über harmlose Grashänge.Danach nach Norden denbreiten Grat entlang zum wenig ausgeprägten...
Published by trainman 19 March 2010, 01h11 (Photos:18)
Sep 21
Stubaier Alpen   T3+ F I  
21 Sep 06
Fast 3000m und doch nur ein kleiner Hügel unter den großen Stubaiern-der Schafgrübler(2922m)
Das mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schlecht erreichbare Lüsenstal ist ein begehrtes Ziel für Bergsteiger aus dem Raum Oberbayern. Es gibt dort gleich mehrere nicht allzu schwierige Dreitausender, z.B.Lüsenser Fernerkogel, Zischgeles, Schöntalspitze etc. Weniger bekanntsind der etwas niedrigere Schafgrübler und...
Published by trainman 16 December 2009, 23h53 (Photos:14)
Aug 17
Ötztaler Alpen   F  
17 Aug 06
Der Eisriese über dem Kaunertal--die Weißseespitze(3518m)
Die Weißseespitze ist der markante Abschluß des Kaunertals im Süden.Der Zustieg über das Falginjoch ist normalerweise nicht schwer,in diesem Sommer gab es jedoch wegen einer Menge Neuschnee gewisseSchwierigkeiten,zumindest für mich,da ich bei winterlichen Verhältnissen sehr selten unterwegs bin.Auf...
Published by trainman 6 March 2010, 20h28 (Photos:25)
Aug 16
Ötztaler Alpen   T3  
16 Aug 06
Der Plangeroßkopf(3053m)-ein Schutthaufen inmitten kühner Berggestalten
Der Kaunergrat besteht aus einer Reihe interessanter Berggestalten,darunter Watzespitze,Verpeilspitze,Schwabenkopf,Rofelewand etc.,die allesamt recht anspruchsvoll sind.Der Plangeroßkopf dagegen ist nur ein Schutthaufen mit runder Gipfelkuppe,der aber immerhin die 3000m-Marke überschreitet.Seine besondere Lage zwischen...
Published by trainman 20 March 2010, 12h04 (Photos:33)
Aug 15
Ötztaler Alpen   T4  
15 Aug 06
Ein Riese über dem Kaunertal-der Glockturm(3355m)
Der Glockturm ist ein gewaltiger Klotz, obwohl er in seiner Umgebung nicht zu den Höchsten gehört.Man fährt mit dem PKW auf der Strasse zum Weissseeferner bis auf ca.2300m Höhe zum Eingang des Riffltals.Busverbindungen hierher gibt es auch,der Fahrplan ist aber leider eher dürftig.Durch das Riffltal auf...
Published by trainman 17 February 2010, 01h20 (Photos:41)
Aug 14
Ötztaler Alpen   T4- I  
14 Aug 06
Kurztrip im Schneegestöber zum Wiesjagglkopf(3127m)
Der August 2006 war für hohe Dreitausender in Österreich keine gute Zeit.Sehr wechselhaftes Wetter und immer wieder Neuschneefälle beeinträchtigten die Touren ganz erheblich. Der Wiesjagglkopf war bei unsicherer Wetterlage ein guter Kompromiss,da an diesem Berg im schlimmsten Fall der Rückzug nicht allzu weit ist.Start ab...
Published by trainman 15 April 2010, 22h38 (Photos:19 | Comments:1)
Aug 13
Ötztaler Alpen   T2  
13 Aug 06
Schlechtwettertour zur Verpeilhütte(2025m)
Bei Schlechtwetter in den Bergen muss man sich mit kleinen Zielen begnügen,notfalls mit einer Wanderung zu einer Hütte; immer noch besser als traurig im Hotel herumzusitzen. Von Feichten auf breitem Weg,später auf gutem Bergweg zur gemütlichen Verpeilhütte.Nach einem Kaffee wieder abwärts,leider...
Published by trainman 3 June 2010, 22h19 (Photos:4)
Jul 16
Zillertaler Alpen   T3+ II  
16 Jul 06
Trotz einiger Steighilfen ein harter IIer-der Olperer(3476m)
Die 3000er der Zillertaler Alpen sind ein begehrtes Ziel von Bergfreunden aus dem oberbayrischen Raum. Der Olperer ist dabei ein besonders interessanter Kandidat,weil er nicht für jedermann erreichbar ist.Trotz einiger Steighilfen(Eisenklammern)ist er ein ernstes Ziel,da auf einer Strecke von 200Hm das Gelände keine Fehler...
Published by trainman 3 December 2009, 23h11 (Photos:19 | Comments:2)