Hikr » saebu » Hikes » Valais [x]

saebu » Reports (44)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 23
Mittelwallis   F  
23 May 10
Spitzhorli 2'737m
Zuerst glaubte ich nun geht alles schief! Aber dann hatten wir doch noch in allen Belangen Glück! Es fing alles damit an, dass wir im Hotel Monte Leone (ds’Runde) ein Zimmer reservierten. Weil wir am Samstag noch arbeiten mussten, meldeten wir eine späte Anreise an. Man versprach uns den Hintereingang offen zu...
Published by saebu 30 May 2010, 10h28 (Photos:25)
May 15
Mittelwallis   T3  
15 May 10
Gorperi Suon - Eril - Brischeru - Mund
Bequem lassen wir uns mit dem Postauto noch einige Höhenmeter von Visp nach Eggen 1’049m hinauf chauffieren, wo wir dann unsere heutige Tour starten. Der schönen und teils ausgesetzten Groperi Suon entlang wandern wir zur Alp Ze Steinu 1’287m. Während dem steilen Aufstieg nach Eril 1’780m, welcher...
Published by saebu 18 May 2010, 21h50 (Photos:18)
May 3
Oberwallis   T1  
3 May 10
Gampel-Jeizinen-Guttet
Nach langem hin und her überlegen und abwägen, wo’s denn am wenigsten Regen geben würde, entscheiden wir uns für eine einfache Wanderung im Wallis. Bei schönstem Sonnenschein marschieren wir dann am Bahnhof in Gampel-Steg 632m los. Der Lonza entlang wandern wir durch’s Dorf und steigen dann der...
Published by saebu 12 May 2010, 21h41 (Photos:10)
Apr 2
Mittelwallis   PD  
2 Apr 10
Ostertouren in der Augstbordregion 2010
Für unsere Ostertouren haben wir uns heuer wiederum in Unterbäch im sehr preis- und empfehlenswerten Hotel Walliserhof einquartiert. Mit der Tourenkarte für 24.- CHF können wir jeweils mit Sessel- und Bügelliften von Unterbäch 1’221m hinauf nach Seefeld 2’431m und wegen zu wenig Schnee...
Published by saebu 21 April 2010, 20h36 (Photos:54 | Comments:2)
Sep 21
Mittelwallis   AD II  
21 Sep 09
Bortelhorn 3'194m
In Berisal 1’520m entsteigen wir dem Postauto und marschieren dann sogleich los ins Gantertal. Via Tannmatte, Laub steigen wir zur Bortelhütte 2’076m hinauf und bestaunen immer wieder den vielen Neuschnee, den es hier im Süden gegeben hat. Bei der Hütte machen wir ein Rucksackdepot und steigen noch zum...
Published by saebu 7 October 2009, 21h24 (Photos:23)
Sep 4
Mittelwallis   T3+  
4 Sep 09
Ochsenhorn 2'912m
Weil’s uns gestern so gut gefallen hat, wählen wir heute noch einmal den Aufstieg von Gspon 1’893m über den Wyssgrat bis zum Gipfelkreuz 2’886m. Heute gehen wir dann auf dem breiten Grat weiter bis zum Ochsenhorn 2’912m, wo wir leider dann gerade vom Hochnebel eingehüllt werden. Wir suchen...
Published by saebu 23 September 2009, 09h10 (Photos:8 | Comments:2)
Sep 3
Mittelwallis   T4  
3 Sep 09
Galehorn / Simelihorn 3'124m
Wir starten im schönen Gspon 1’893m und steigen dem Lifttrasse entlang hinauf Richtung Rosschumma zu Punk 2’370m. Ab hier folgen wir dem teils mit Steinmanndli markierten Weg hinauf zum Wyssgrat 2’886m. Immer wieder ziehen Nebelfetzen über den Grat und auch der Wind bläst ziemlich stark, doch dank...
Published by saebu 23 September 2009, 08h40 (Photos:10)
Aug 28
Mittelwallis   T3 PD- I  
28 Aug 09
Balfrin 3'796 und Gross Bigerhorn 3'626m
Bei der Postautohaltestelle in Gasenried 1’659m starten wir mit dem 4 stündigen Aufstieg zur Bordierhütte. Auf gut markiertem und abwechslungsreichem Bergweg geht’s durch Lärchenwald der Gletscherzunge des Riedgletschers entgegen. Wir überqueren dann auf ca. 1'997 den Bach und steigen im Tal hinter...
Published by saebu 12 September 2009, 21h05 (Photos:28)
Jul 19
Oberwallis   T4-  
19 Jul 09
Moosalp - Jungen
Vom Parkplatz bei der Moosalp 2’042m geht’s fast ebenwegs durch lichten Lärchenwald. Später mit hervorragender Aussicht hoch über dem Mattertal durch Wiesenhänge, über den Törbelbach und durch 2 Suonentunnels. Bei Läger 2’108m folgen wir dem, auf unserer Karte eingezeichneten...
Published by saebu 31 July 2009, 10h24 (Photos:12)
Jul 9
Unterwallis   T5  
9 Jul 09
Grand Muveran 3'051m; wegen Neuschnee abgebrochen
Nach der eindrucksvollen Postautofahrt von Sion bis Dérborance 1’450m machen wir uns nun auf den Weg und steigen dem Bach la Derbonne entlang zur Alp Dorbon bei La Chaux 1’956m hinauf. Da leider nur 2 Postautos pro Tag nach Dérborance fahren, haben wir uns entschieden die Nacht in dieser Alpage zu...
Published by saebu 30 July 2009, 11h44 (Photos:16)
Apr 10
Mittelwallis   PD  
10 Apr 09
Ostertouren in der Augstbordregion
Für unsere Ostertouren haben wir uns in Unterbäch im sehr preis- und empfehlenswerten Hotel Walliserhof einquartiert. Von hier aus können wir einige gemütliche Touren machen und das Wetter ist ja meistens im Süden auch besser. Nicht so dieses Jahr, aber dennoch haben wir einige Touren mit schönen...
Published by saebu 14 April 2009, 22h11 (Photos:22)
Mar 22
Oberwallis   PD  
22 Mar 09
Ginalshorn 3'027m
Nach langer Sesselbahn und Bügellift Fahrt von Unterbäch hinauf stehen wir nun an unserem Ausgangspunkt Seefeld 2’431m. Weil das Augstbordhorn sehr stark abgeblasen ist, entschliessen wir uns dann Richtung Ginalshorn zu gehen. Vom Lifthäuschen geht’s kurz runter. Dann fellen wir los immer angenehm...
Published by saebu 29 March 2009, 16h16 (Photos:5)
Mar 21
Mittelwallis   PD  
21 Mar 09
Schwarzhorn - Vallé les Outannes
Nach langem diskutieren, haben wir uns nun gestern Abend entschlossen was wir machen werden. Die Abfahrt vom Strubel in die Engstligenalp sei vereist und nicht mehr gut und das Ammertentäli kennt niemand von uns. Also machen wir etwas, wo der Schnee vielleicht etwas aufsulzen wird.   Ab der Lämmerenhütte...
Published by saebu 29 March 2009, 15h51 (Photos:7)
Mar 20
Mittelwallis   PD  
20 Mar 09
Hockenhorn - Gitzifurggu - Leukerbad
Als wir in der Lauchernalp aus der Seilbahnstation aussteigen, stellen wir mit Entsetzten fest wie stark der Wind heute bläst. An einem Windstillen Plätzchen packen wir uns winddicht ein und wagen uns auf die weitere Bergfahrt bis zur Hockenhornbahn. Wir montieren die Felle schon hier, weil wir denken, dass es oben am...
Published by saebu 29 March 2009, 15h30 (Photos:4)
Mar 12
Oberwallis   T1  
12 Mar 09
Visperterminen 1'336m
Weil das Wetter und die Lawinensituation schon wieder prekär sind, wollen wir eine gemütliche Wanderung im sonnigen Wallis machen. Doch „änet em Tünnu“ ist es leider dann auch nicht so sonnig wie Bucheli und Co. versprochen hat. Wir lassen uns jedoch nicht einschüchtern und laufen los durch die...
Published by saebu 13 March 2009, 21h30 (Photos:4)
Feb 27
Oberwallis   F  
27 Feb 09
Spitzhorli 2'737m
Wettervorhersage: im Norden bewölkt und im Wallis schön…..wir entschliessen uns nach Simplon Hospiz 1’997m zu reisen und von dort eine kürzere Tour zu machen. Um 09.55 Uhr treffen wir ein und marschieren schon bald via Hopsche, links vom Tochuhorn querend Richtung üsseri Nanzlicke los. Zuerst ist...
Published by saebu 3 March 2009, 09h18 (Photos:12)
Oct 5
Mittelwallis   T3  
5 Oct 08
Erl 1'780m und Honalpa 1'993m
Mit vielen Anderen steigen wir in Ausserberg 1’008m aus dem Zug und machen uns auf den Weg Richtung Baltschiedertal. Schon bald sind wir den Massenandrang auf der Südrampe los und laufen dem schönen und teils ausgesetzten Suonenweg Niwärch entlang bis zur Alp Ze Steinu 1’287m. Von hier steigen wir auf...
Published by saebu 9 October 2008, 19h42 (Photos:8)
Sep 8
Mittelwallis   PD II  
8 Sep 08
Weissmiesüberschreitung 4'017m
  Durch den schönen Lärchenwald steigen wir ab Saas Almagell 1’673m gemütlich zur Almagelleralp auf. Weil wir dank der vergessenen Sonnenbrille 1 Std. im Verzug sind, marschieren wir gleich weiter bis zum Punkt 2’561m. Nach einer kurzen Pause entschliessen wir uns doch noch den Abstecher Richtung...
Published by saebu 10 September 2008, 20h34 (Photos:22 | Comments:2)
Jun 15
Mittelwallis   T6  
15 Jun 08
Wiwanni - Nasulecher
Eigentlich wäre heute Klettern im Kletterparadies Wiwanni auf dem Programm gestanden. Doch schon nach dem Frühstück beginnt es leicht zu schneien und ein kühler Wind weht uns um die Ohren. Auch für Morgen wird nicht besseres Wetter gemeldet. Wir lassen uns von Egon Feller den Abstieg zu den Nasulechern...
Published by saebu 16 June 2008, 22h49 (Photos:18)
Jun 14
Mittelwallis   AD  
14 Jun 08
Klettersteig Baltschieder
Ab Ausserberg 1’008m beginnen wir unsere heutige Tour. Auf Asphalt steigen wir, den Wegweisern folgend bergan Richtung Niwärch, einer alten Wasserleitung (Suone). Wir wählen den längeren, aber auch viel attraktiveren Weg, entlang dieser teils recht ausgesetzten Suone hinein ins Bietschtal. Als Alternative kann...
Published by saebu 16 June 2008, 21h25 (Photos:16)