Hikr » rojosuiza » Hikes » rojosuiza [x]

rojosuiza » Reports (11)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 17
Aargau   T1  
19 Feb 19
Im Lande der Mütter
DieMutteristimÄschëbachaufgewachsen.DieGrossmutterwirtet später in Kirchdorf imParadies; dort bin ich geboren.Späterzieht sienachBaden AG, wo sie in der Chräbelistrass 5 eine Pension führt. Die junge Familie wohnt zu dieser Zeit unweit davon in Dättwil, und meine Mutter serviert als junge Frau...
Published by rojosuiza 17 March 2019, 22h12 (Photos:34)
Oct 21
Jungfraugebiet   T1  
5 Oct 17
Meine Güte! - Welche Klugheit!
Du meine Güte! Alles voll, kein Platz! Da hat man davon, dass das Schweizer Fernsehen dazu aufgerufen hat, die Wettergunst zu nützen: Es sei am morgigen Tag der letzte Sonnentag des Altweibersommers. Brav haben sie alle zugehört, brav sind sie alle gekommen. Wilderswil ist voll und übervoll. Die Bahnen bringen mehr und noch...
Published by rojosuiza 21 October 2017, 17h08 (Photos:17)
Nov 20
Oberwallis   T1  
28 Oct 16
Die Sau füttern
Füttert sie doch, die Sau! will man den Lesern zurufen. Allein Nahrung hält das Viech am Leben! Die Wanderung ist einfach, beschrieben habe ich sie schon, in der Gegenrichtung, und zwar hier http://www.hikr.org/tour/post100885.html Aber das Wohlbefinden, das sich einstellt dabei, das habe ich nicht...
Published by rojosuiza 20 November 2016, 13h14 (Photos:31)
Nov 18
Piemonte   T1  
1 Nov 16
Passbegehung
  Andere machen Passfahrten. rojosuiza macht Passbegehungen. Einen Pass begeht er immer wieder, ganz oder in kleinen Stückchen. Diesen hier, den kennt er in- und auswendig. In Domodossola gibt es viele Wegweiser zum Sempione. Das ist mein Pass. Ich laufe zur Stadt hinaus, auf der alten Passstrasse,...
Published by rojosuiza 18 November 2016, 11h10 (Photos:30)
Nov 17
Unterwallis   T2  
5 Nov 16
Was sieht rojosuiza hoch in der Luft?
Am Vortag hat rojosuiza ein Schild gelesen. Deshalb ist er jetzt hier, weit weg von der Stelle, wo er hatte sein wollen... Wie es dazu gekommen ist? Wie kommt es dazu, das manche immer von ihrem Weg abkommen, und andere nicht. Warum meid ich denn die Wege, welche andre Wandrer gehn? - Ach, es wird die unerhörte...
Published by rojosuiza 17 November 2016, 18h53 (Photos:31)
Nov 14
Oberwallis   T3+  
7 Nov 16
Weisse Wolle
Am Morgen zweifelt der Verfasser: Soll er jetzt Variante a oder Varinate b ausführen? - Variante a ist der Marsch von Fieschertal hinauf zum Aussichtspunkt auf dem Fieschergletscher, dann zur Märjela, und von da aus zu einer der Seilbahnen am Eggishorn oder Bettmerhorn. Variante b wäre Binn - Saflischpass - Rosswald....
Published by rojosuiza 14 November 2016, 18h13 (Photos:19)
Nov 13
Oberwallis   T4-  
27 Oct 16
In Binn, und um Binn, und um Binn herum...
  Fahrplanlesen, das war früher eine Kunst. Mit dem Taktfahrplan hat rojosuiza es durch Fahrplanvermutung ersetzt. Das funktioniert ganz toll am Anfang und am Ende des Tages. Darum watschelt er jetzt von Ernen nach Ausserbinn; der Frühkurs des Postautos ab Fiesch endet im Oktober schon in Ernen. Das gibt Gelegenheit,...
Published by rojosuiza 13 November 2016, 12h55 (Photos:31 | Comments:3)
Nov 12
Uri   T5  
30 Oct 16
Wen sticht denn da der Hafer?
Was war denn nur geplant? Vom Oberalppass zum Toma-See, zur Badus-Hütte, entlang dem Fil Tuma zum Pazolstock, und dann gemütlich hinunter nach Schöni, und schliesslich nach Nätschen: eine heitere, kleine Wanderung im hellen Herbst-Sonnenlicht. Kam es so heraus? - Es kam anders heraus. Auf dem Oberalp-Pass bietet...
Published by rojosuiza 12 November 2016, 16h48 (Photos:19 | Comments:7)
Oct 13
Oberwallis   T1  
24 Sep 15
Wundersam Wandern - Fürgangen-Schmidighischere
Was gibt den Anlass? - rojosuiza sieht aus dem Zug etwas Neues. Ausserdem weiss er etwas Altes, was er zu gern wiedersehen will. Dazu gibt es den Lebensgefährten, dem keine lange Wanderung mehr zuzumuten ist. Der Schluss: zwei Kleinstwanderungen zusammengesetzt zu einer Mittelkleinwanderung. Was ist das Neue: die...
Published by rojosuiza 13 October 2015, 11h46 (Photos:46)
Oct 20
Oberwallis   T4+  
4 Oct 12
Ritter rojosuiza bezwingt den Ritterpass - bei Schneeregen und Graupelschauer
Die Nacht weicht, die Sonne scheint. Beim ersten Tageslicht trifft rojosuiza mit dem Postauto in Binn ein. Er läuft bald oben auf dem Wanderweg hoch über der Auto-Strasse nach Heiligkreuz, entzündet zu Ehren der Frau Mutter eine Kerze in dem Wallfahrtskirchlein, und macht sich daraufhin an den Aufstieg zum Ritterpass. Den...
Published by rojosuiza 20 October 2012, 18h56 (Photos:31)
Oct 11
Oberwallis   T2  
20 Sep 11
Birgischwald & Natischerberg
Vom Feriendomizil in Glis direkt und ohne Anlauf losmarschieren, es gibt genug Touren, wo das möglich ist. Was für ein Genuss aus dem Bett zu rollen und direkt loslaufen zu können, ohne noch ein Verkehrsmittel zu benötigen. Zuerst zwanzig Minuten hinab durch Brig, bis zur Brücke über den Rotten, dann durch den Dorfkern...
Published by rojosuiza 11 October 2011, 23h45 (Photos:29)