Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/
Hikr » nevada » Hikes

nevada » Reports (103)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Dec 6
Nidwalden   WT4 AD-  
4 Dec 10
Brisen (2404 m) - rauf via Haldigrat, runter via NW-Couloir
Auf der Suche nach einem Tourenziel, das aus dem Raum Luzern schnell zu erreichen ist, stiess ich auf den Brisen (2404 m). Es ist dies der höchste und dominierende Gipfel der Bergkette, welche sich südlich des Vierwaldstättersees zwischen Urnersee und dem Unteren Engelberger Tal erstreckt. Dank der guten Erschliessung durch...
Published by marmotta 6 December 2010, 00h24 (Photos:14)
Nov 17
Locarnese   T3  
13 Nov 10
Sassariente (1768 m) - Formidable Aussichtskanzel hoch über der Magadinoebene
Fährt man durch die Magadino-Ebene, fällt einem sofort die imposante Felsbastion des Sassariente (1768 m) auf, die sich markant vom Einheitsbraun bzw. -grün (je nach Jahreszeit) der Wälder abhebt, die sich an den Hängen nördlich der Talebene bis in die Kammlagen hinaufziehen. Die einzigartige Aussichtskanzel mit dem...
Published by marmotta 17 November 2010, 22h57 (Photos:24)
Nov 16
Locarnese   T2  
12 Nov 10
Pizzo Leone (1659 m)
Der dem Gridone-Massiv zwischen Centovalli und Lago Maggiore vorgelagerte Pizzo Leone (1659 m) besticht zwar nicht durch besondere Höhe oder Prominenz, bietet aber eine äusserst hübsche und überraschend umfassende Aussicht über den Lago Maggiore und die ihn umrahmende Bergwelt und stellt somit mehr als nur ein...
Published by marmotta 16 November 2010, 01h38 (Photos:26)
Oct 5
St.Gallen   T2  
3 Oct 10
Über "neckische" Wege und Gipfelchen von Brunnadern nach Degersheim
Mal ehrlich: Schon mal was von der "Züblisnase" gehört? Ich jedenfalls nicht - und das, obwohl ich bestimmt schon an die hundert mal mit dem Rennvelo daran vorbei gefahren bin. Es istdies einer der zahlreichenkleinen Högger im Voralpenland, die zur einen Seite markant in steilen Wänden aus Nagelfluh oder Sandstein abfallen,...
Published by marmotta 5 October 2010, 21h48 (Photos:22 | Comments:1)
Aug 16
Appenzell   T1  
15 Aug 10
Witze, Gesundheitstipps und Sandskulpturen: Rail & hike vom Bodensee nach St. Anton im Appenzell
Die Marketing-Strategen von Appenzellerland-Tourismus lassen sich allerhand einfallen, um das sanfte Hügelland zwischen Säntis und Bodensee so attraktiv wie möglich zu machen. Für Wanderlustige werden bspw. verschiedene Themenwege angeboten, namentlich der Witzweg, der Gesundheitsweg, "chumm und lueg"-Weg usw... Diese...
Published by marmotta 16 August 2010, 22h49 (Photos:22)
Jul 17
Silvretta   T4 F  
11 Jul 10
Östl. Kromerspitze (2843 m) - Seehornscharte (2862 m): Sightseeing in der Westlichen Silvretta
Die Silvretta ist ein Gebirge, das durch eine relativ starke Vergletscherung gekennzeichnet ist. Auf der Nordseite reichen die Gletscherzungen noch bis auf eine Höhe von ca. 2800 m herunter, das Abschmelzen der Gletscher schreitet allerdings angesichts der Klimaerwärmung derzeit rapide voran. Einen besonders eindrücklichen...
Published by marmotta 17 July 2010, 17h21 (Photos:28)
Jul 13
Silvretta   PD- I  
10 Jul 10
Dreiländerspitze (3197 m) - Gewitter-Poker gewonnen
Die Dreiländerspitze (3197 m), auf deren Gipfel die 3 Bundesländer bzw. Kantone "Vorarlberg", "Tirol" und "Graubünden" zusammenlaufen, zählt zu den renommierteren Gipfeln der Silvretta und erhält dementsprechend sommers wie winters viel Besuch. Im Vergleich zum benachbarten Modegipfel Piz Buin (3312 m) hält sich der Ansturm...
Published by marmotta 13 July 2010, 01h07 (Photos:28 | Comments:2)
Jun 21
Alpenvorland   T2  
20 Jun 10
Run & Hike im Hegau
Pünktlich zum Herbstbeginn eine gelungene Kombination aus flottem Frühsport und gemütlichem "Vulkan-Hopping" im Hegau Murmeltiere halten bekanntlich einen Winterschlaf und wachen rechtzeitig zum Frühjahr auf, um sich dann den Sommer über so richtig dick und rund zu futtern. Dass ich aber den kompletten Sommer verschlafen...
Published by marmotta 21 June 2010, 00h29 (Photos:36 | Comments:2)
Jun 6
Appenzell   T6 II  
5 Jun 10
Fälensee und andere Bijous im Alpstein
Der Fälensee könnte gut als Kulisse für Filme verschiedener Genres dienen. Von der klassischen Alpensaga über Heimatfilme, Dramen bis hin zum Fantasy-Film: Je nach Jahreszeit und Wetter wechselt die Stimmung von lieblich-romantisch zu mystisch-düster, ja fast bedrohlich. Eingebettet in die steil abfallenden Felswände von...
Published by marmotta 6 June 2010, 03h20 (Photos:44 | Comments:3)
May 17
Bellinzonese   T3  
16 May 10
Der unerreichbare Piz de Molinera (2288 m)
Der Piz de Molinera ist der südliche Eckpfeiler des markanten und bedeutenden Gebirgszugs zwischen Calanca und Riviera, der sich vom Rheinwaldhorn bis in die Ebene der Moesa nördlich von Bellinzona erstreckt. Die Besteigung des aussichtsreichen Gipfels kann entweder in einer Gewalttour vom Talgrund aus durchgeführt werden,...
Published by marmotta 17 May 2010, 21h27 (Photos:19 | Comments:6)
Apr 17
St.Gallen   T5 I WT5  
17 Apr 10
Dreierpack in der Alvierkette: Chrummenstein (2261 m) - Chli Alvier (2283 m) - Alvier (234
Die Gipfel im südöstlichen Teil der Alvierkette bieten allesamt rassige Skiabfahrten. Da meine Skikünste jedoch äusserstbescheiden sind und ich mir kurz vor Beginn der Alpinwandersaison nicht noch die Knochen brechen wollte,kamen angesichts der nordseitig immer noch hervorragenden Schneeverhältnisse doch noch einmal die...
Published by marmotta 17 April 2010, 23h55 (Photos:30)
Mar 14
St.Gallen   T2  
13 Mar 10
Vor-Frühling an der Riviera der Ostschweiz: Von Walenstadt nach Weesen
Wer kennt das nicht: Man hat für einen Tag einen bestimmten Plan, dieser wird unterwegs spontan geändert und die sich daraus ergebenden Aktivitäten entwickeln eine ungeahnte Eigendynamik. In meinem Fall starteten wir mit der Idee, einen Einkaufsbummel mit einem kleinen Spaziergang in der Sonne zu verbinden, in Richtung St....
Published by marmotta 14 March 2010, 16h09 (Photos:30)
Mar 2
Bregenzerwald-Gebirge   T1  
28 Feb 10
Hochberg (1069 m) - Kleiner Ausflug im "Ländle"
Was macht man, wenn man wegen anderweitiger Termine am östlichen Bodensee ist und 2 Stunden Zeit hat? Klar, man fährt bzw. steigt auf den Pfänderrücken und geniesst den Tiefblick auf den Bodensee und die herrliche Aussicht, die bei guter Sicht bis weit in die Allgäuersowiedie österreichischen und Schweizer Alpen reicht!...
Published by marmotta 2 March 2010, 21h34 (Photos:21)
Feb 8
Alpenvorland   T2  
7 Feb 10
Vulkanhügel im Hegau: Hohenhewen (844 m) - Mägdeberg (654 m)
Die Hegaulandschaft zwischen Bodensee, Hochrhein und Donau wird wesentlich geprägt durch ein Dutzend Vulkankegel, auf deren Gipfel sich Burgruinen befinden bzw. befanden. Die Besteigung dieser Vulkanberge ist somit sowohl aus geologischer wie aus kulturhistorischer Sicht interessant - und schliesslich befindet sich auf der...
Published by marmotta 8 February 2010, 00h23 (Photos:21 | Comments:2)
Jan 3
St.Gallen   WT4  
3 Jan 10
Glannachopf (2232 m) mit Handicap
Das Gebiet oberhalb des Berghauses Malbun in der Alvier-Kette gehört im Winternicht gerade zu den einsamen Tourengebieten der Ostschweiz. Während jedoch die klassischen Skitourengipfel Fulfirst (2384 m) und Isisizer Rosswis (2334 m) bei schönem Wetter regelrecht überrannt werden, führt der dazwischen gelegene Glannachopf...
Published by marmotta 3 January 2010, 21h35 (Photos:23 | Comments:4)
Dec 27
St.Gallen   T2 WT2  
26 Dec 09
Gössigenhöchi (1436 m) - Hinterfallenchopf (1532 m) - Hochalp (1530 m): Von Ennetbühl nach Hemberg
"Schneeschuhe oder nicht?" - das war die schwierigste Frage vor der heutigen Tour.Wiedermalhatten die Wetterfrösche ein Zwischenhoch prognostiziert, jedoch war dieSchnee- und Lawinensituation insbesondere im Alpstein unklar. Zum einen hatte es in den letzten Tagen dankFöhnströmung und damit verbundenermilderTemperaturen und...
Published by marmotta 27 December 2009, 02h27 (Photos:24)
Dec 6
Alpenvorland   T4  
6 Dec 09
Marienschlucht und Variante durch´s Stöckenloch (Echoschlucht)
Die wild-romantische Marienschlucht ist eine Naturschönheit und ein Highlight am Steilufer des westlichen Bodensees, genauer gesagt an dessennördlichem Arm, dem Überlinger See. Zwischen Bodman und Wallhausen erhebt sich am südlichen Ufer des Überlinger Sees eine steile "Wand", die von zahlreichen Tobel und senkrechten...
Published by marmotta 6 December 2009, 23h15 (Photos:18 | Comments:1)
Dec 1
Schwarzwald   T1  
28 Nov 09
Rosskopf (737 m) - Spagat zwischen Schwarzwaldwanderung und Weihnachtsmarkt
Die Gegend rund um den Rosskopf (737 m) -neben Schön-und Schlossberg DER Hausberg Freiburgs-ist ein Eldorado für Biker, Jogger, Spaziergänger undanderenErholungssuchenden, die am Wochenende oder nach Feierabend unmittelbar vor den Torenvon Freiburgs Big City ein wenig frische Schwarzwaldluftschnappenwollen. Vom 34m hohen...
Published by marmotta 1 December 2009, 22h22 (Photos:17)
Jul 16
Silvretta   T3+  
12 Jul 09
Höhenwanderung über dem Vergaldner Tal mit ungewolltem Adrenalin-Kick am Mittelberg-Nordgrat
Vom Silvretta-Hauptkamm zweigt vom Hinterberg (2682 m) ein Seitenkamm nach Norden ab, der sich im Heimbühl (2540 m) und im Zwischenspitzvor der Heimspitze (2685 m) gabelt und dann über das Skigebiet "Silvretta Nova" ins Montafon abfällt. Die Überschreitung des gesamten Kamms zwischen Vergaldner und Garneratal zählt...
Published by marmotta 16 July 2009, 01h30 (Photos:28)
Apr 11
Prättigau   T1 WT3  
10 Apr 09
Tunnelblick
Das westliche Rätikon, namentlich die Gegend zwischen Falknis und Schesaplana, ist im Winteraufgrund der langen Zustiegswege sehr einsam - ganz nach meinem Geschmack also... Nach meiner Tour zum Fläscher Fürggli Ende Januar (siehe hier) sollte es heute etwas gemütlicher zu und her gehen. Geplant war, die damalige Route bis...
Published by marmotta 11 April 2009, 02h28 (Photos:29)