Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/
Hikr » nevada » Hikes » St.Gallen [x]

nevada » Reports (22)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jan 2
St.Gallen   F  
1 Jan 15
Stockberg (1782 m) - what else?
Prosit Neujahr: Perfekter Start ins Jahr und in die Skitourensaison! Angesichts der Wetteraussichten für den Neujahrstag und dem bisherigen Verlauf des Winters hat wohl manch Einer das letzte Glas Wein auf der Silvesterparty stehen lassen, um anderntags die perfekten Bedingungen für eine Ski- oder Schneeschuhtour zu nutzen....
Published by marmotta 2 January 2015, 23h06 (Photos:22 | Comments:2)
Dec 28
St.Gallen   T1  
26 Dec 14
Ruine Neutoggenburg (1084 m): Der Winter ist da!
So sehr ich die bis Weihnachten vorherrschenden perfekten Wanderbedingungen in den Bergen genossen habe, verbinde ich mit der aktuellen Jahreszeit doch eher die althergebrachte Vorstellung von Schnee, klarer Winterluft und das Ausüben diverser Wintersportarten. Glücklicherweise ist Frau Holle rechtzeitig zu Weihnachten aus ihren...
Published by marmotta 28 December 2014, 21h50 (Photos:19)
Sep 20
St.Gallen   T6-  
14 Sep 14
Gamschopf (1961 m): Gipfelbuchkontrolle und Schlammschlacht im Westlichen Alpstein
Der Gamschopf (1961 m) im Westlichen Alpstein ist ein herrlicher Abenteuerspielplatz für Alpinwanderer: Allein die aus mehreren Schichtstufen und Bändern bestehende Ostflanke eröffnet eine Vielzahl von Routenmöglichkeiten, im Aufstieg ist die Routenfindung im unübersichtlichen System aus steilsten Grasrippen und Felsstufen...
Published by marmotta 20 September 2014, 22h03 (Photos:32)
St.Gallen   T6  
14 Sep 14
Gams-Chopf und Stoss
Dieses Bild von marmotta und jenes Bild von Delta zeigen mögliche Routen durch die Ostflanke des Gams-Chopfs. Die zugehörigen Berichte geben Auskunft über die genaue Route und die zu erwartenden Schwierigkeiten. In Unterwasser werde ich von marmotta, nevada und einem Kollegen ohne Hikr-Account abgeholt und komfortabel...
Published by carpintero 20 September 2014, 17h35 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 12
St.Gallen   T2  
10 Mar 13
Sonne, Strand und Palmen
Nein, ich habe keinen Kurztrip auf die Kanaren oder die Balearen unternommen. Ich war nicht mal auf der Alpensüdseite -dies wäre auch nicht nötig gewesen, denn das Nordufer des Walensees bot den passenden Rahmen, um Frühlingsgefühle und Urlaubsstimmung aufkommen zu lassen. Die Gegend rund um das malerische Quinten wird wegen...
Published by marmotta 12 March 2013, 00h05 (Photos:32)
Oct 1
St.Gallen   T2  
9 Sep 12
Wart..dieser Weg, wird kein leichter sein...
Topwetter im Toggenburg... und DAS an einem Sonntag! Beste Chancen im Konvoi einen Toggenburger Gipfel zu besteigen... möchte man jetzt meinen. Aber es gibt eine Geheimwaffe, eine Unschlagbare sogar: Supermarmotta!!!!!!!!!!!!! Gegen ihn istauch die größte Wandererschlange chancenlos. Sein heutiger Plan: gemütlich mit dem...
Published by WoPo1961 1 October 2012, 21h23 (Photos:25 | Comments:10)
Jul 15
St.Gallen   T4+  
15 Jul 12
Vorder und Mittler Goggeien - diesmal bei guter Sicht!
Auf dem Weg ins Obertoggenburg mit seinen allseits bekannten Churfirsten fällt kurz hinter Nesslau-Neu-St. Johann eine aus dieser Perspektive ziemlich unnahbar anmutende Felsbastion auf, die so gar nicht in die liebliche Landschaft passen will. Der aus 4 Gipfelchen bestehende Felskamm der Goggeien und Schär wird von steilen,...
Published by marmotta 15 July 2012, 23h30 (Photos:29)
Dec 27
St.Gallen   WT2  
26 Dec 11
Hinterfallenchopf (1532 m) mit einem Abstieg, der Fragen aufwirft
Der Unterschied zwischen der Wärme im sonnigen Bergland und der Kälte im neblig-feuchten Flachland könnte frappierender kaum sein. Also nichts wie raus in die Höhe und den herrlichen Schnee! Da ich aber nach dieser Tour etwas handicapiert bin, galt es, eine Tour und eine Fortbewegungsart zu finden, die sich auch mitmeiner...
Published by marmotta 27 December 2011, 22h54 (Photos:24)
Nov 16
St.Gallen   T1  
13 Nov 11
Tanzboden (1443 m) - Wannenberg (1644 m): Über dem Nebel getanzt
"Unter dem Tanzboden sitzt der Teufel" hiess es früher in strengen christlichen Kreisen im Hinblick auf die befürchteten Gefahren sexueller Verführung durch das Tanzen. Und in irgendeiner Weise schien dieser Satz auch auf unser heutiges Tourenziel zuzutreffen, wenngleich mit völlig anderer Bedeutung. Teuflisch kalt und grau...
Published by marmotta 16 November 2011, 21h58 (Photos:21)
Nov 13
St.Gallen   T5  
12 Nov 11
Hikr Treff 2011 - Die Latecomer & Extended Version
Nach einer arbeitsintensiven Woche wollten wir erst mal ein wenig ausschlafen, so nahmen wir den 09:33 Zug und kam erst um 11:55 bei der Höhenklinik an. In der Cholihütte angekommen, deponierten wir all den Grümpel den wir nicht benötigten und machten uns auf die Suche nach den restlichen Hikrs. Dank Natel waren deren...
Published by Kopfsalat 13 November 2011, 21h55 (Photos:13 | Comments:3 | Geodata:1)
St.Gallen   T5  
12 Nov 11
Hikr-Treff 2011 im ZH-Oberland incl. Schwarzenberg-Ostcouloir
Ein tolles Wochenende geht seinem Ende entgegen. Zeit das Hikr-Treffen im ZH-Oberland Revue passieren zu lassen, wobei das Meiste in den bereits publizierten Berichten schon gesagt ist. Wir waren sehr gespannt, die aus vielen Tourenberichten wohlbekannten Hikr’s bei diesem Anlass leibhaftig kennenzulernen. Klasse war es und es...
Published by alpstein 13 November 2011, 16h51 (Photos:32 | Comments:6)
St.Gallen   T5  
12 Nov 11
Hikr-Treffen 2011 - mit dem Schwarzenberg-E-Couloir
Wir vier älteren Semester nahmen es etwas gemütlicher im technischen Teil des Hikr-Treffens 2011 - anregend war's auf jeden Fall auch; doch davon später ... Bilderbuchwetter war dem Treffen beschieden; so konnte eine stattliche Gruppe beim Parkplatz Chrinnen den ersten kurzen Anstieg zur Cholihütte bei idealen...
Published by Felix 13 November 2011, 14h25 (Photos:34 | Comments:3)
St.Gallen   T5+  
12 Nov 11
Hikr-Treff 2011 inclusive Schwarzenberg Ostwand
Endlich war es wieder soweit! Die meisten konnten es gar nicht abwarten und zählten förmlich die Tage bis zum diesjährigen Hikr-Treff. Der grosse Dank geht an Nordwand und dabuesse für die gesamte Organisation und nicht zuletzt für das Auswählen der Cholihütte. Das Wetter, ein Traum hier im Züri-Oberland! Vor einer...
Published by Pfaelzer 13 November 2011, 12h45 (Photos:38 | Comments:2)
Sep 15
St.Gallen   T5+ I  
11 Sep 11
Lemminge, Hochwart und ein Lavtinahorn: Von der Pizolhütte nach Weisstannen
Neben der berühmten 5-Seen-Wanderung gibt es im Pizolgebiet noch einige andere lohnende Touren, bei denen diebis auf eine Höhe von 2225 m hinaufführenden Pizolbahnen als Aufstiegshilfe sinnvoll eingesetzt werden können. Eine davon führt via Wildseeluggen zum Lavtinasattel und von dort hinunter nach Weisstannen, vorbei an den...
Published by marmotta 15 September 2011, 22h39 (Photos:34 | Comments:2)
Aug 29
St.Gallen   T3  
28 Aug 11
Ungeplant auf den Simel (2354 m) - mit langem Anlauf durch die Taminaschlucht
Sucht man die Einsamkeit und Abgeschiedenheit in wilden Fels- und Schuttlandschaften, ist man im südlichsten Zipfel des Kantons St. Gallen genau richtig: Von (markierten und ausgeschilderten) Wanderwegen weitgehend unerschlossen, schlummert dort so manches Bijou und wartet auf seine Entdeckung. Namentlich das Gebiet zwischen...
Published by marmotta 29 August 2011, 23h51 (Photos:36 | Comments:3)
Jul 3
St.Gallen   T6 PD II  
2 Jul 11
50 % Chrüzbergtraverse - 100 % Spass: WoPo´s Einführung in den Alpstein
Die Kreuzberge - eine faszinierende Welt aus senkrecht aufstehenden und zu einer einzigartigen Gruppe von acht aneinandergereihten Felstürmen geformten Schrattenkalkplatten, neben den Südwänden von Hundstein und Freiheit das Mekka der Alpsteinkletterer. Keiner der Gipfel ist ganz leicht zu erwandern, jedoch sind für den...
Published by marmotta 3 July 2011, 20h57 (Photos:50 | Comments:4)
Apr 10
St.Gallen   T4+  
9 Apr 11
Paliis Nideri (2010 m) - Wo sich im Frühjahr Wanderer und Skifahrer die Hand reichen
Die Churfirsten - eine einzigartige Bergkette und Naturschönheit in der Ostschweiz! Nach Norden ins Toggenburg wie aufgestellte Pultdächer gleichmässig abfallend und für Wanderer zugänglich, nach Süden zum Walensee in imposanten, senkrechten Felswänden abbrechend und nur für (Sport-)Kletterer erreichbar. Obwohl ich...
Published by marmotta 10 April 2011, 23h14 (Photos:28 | Comments:5)
Oct 5
St.Gallen   T2  
3 Oct 10
Über "neckische" Wege und Gipfelchen von Brunnadern nach Degersheim
Mal ehrlich: Schon mal was von der "Züblisnase" gehört? Ich jedenfalls nicht - und das, obwohl ich bestimmt schon an die hundert mal mit dem Rennvelo daran vorbei gefahren bin. Es istdies einer der zahlreichenkleinen Högger im Voralpenland, die zur einen Seite markant in steilen Wänden aus Nagelfluh oder Sandstein abfallen,...
Published by marmotta 5 October 2010, 21h48 (Photos:22 | Comments:1)
Apr 17
St.Gallen   T5 I WT5  
17 Apr 10
Dreierpack in der Alvierkette: Chrummenstein (2261 m) - Chli Alvier (2283 m) - Alvier (234
Die Gipfel im südöstlichen Teil der Alvierkette bieten allesamt rassige Skiabfahrten. Da meine Skikünste jedoch äusserstbescheiden sind und ich mir kurz vor Beginn der Alpinwandersaison nicht noch die Knochen brechen wollte,kamen angesichts der nordseitig immer noch hervorragenden Schneeverhältnisse doch noch einmal die...
Published by marmotta 17 April 2010, 23h55 (Photos:30)
Mar 14
St.Gallen   T2  
13 Mar 10
Vor-Frühling an der Riviera der Ostschweiz: Von Walenstadt nach Weesen
Wer kennt das nicht: Man hat für einen Tag einen bestimmten Plan, dieser wird unterwegs spontan geändert und die sich daraus ergebenden Aktivitäten entwickeln eine ungeahnte Eigendynamik. In meinem Fall starteten wir mit der Idee, einen Einkaufsbummel mit einem kleinen Spaziergang in der Sonne zu verbinden, in Richtung St....
Published by marmotta 14 March 2010, 16h09 (Photos:30)