COVID-19: Current situation
Hikr » mannvetter » Hikes » 6000er [x]

mannvetter » Reports (6)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 27
Peru   T4 PD I  
27 Jul 18
Chachani in einem Tag
Zum Abschluss einer 5-wöchigen, Ehefrau-kompatiblen Perureise wollte ich zumindest einen großen Berg noch besteigen. Da bot sich der Chachani von Arequipa an. Üblicherweise wird er als 2-Tagestour von verschiedensten Touranbietern offeriert. Allerdings stellen die meisten keine Gruppen zusammen - wenn man alleine ist, muss man...
Published by mannvetter 5 August 2018, 17h23 (Photos:18)
Jan 10
Ecuador   PD  
10 Jan 18
Chimborazo - el Volcan mas alto del mundo
Hinterher ist man immer schlauer. Es war keine gute Idee gewesen, morgens in Baños ein Thermalbad zu besuchen und um 23 Uhr auf den Chimborazo zu starten. Nach dem Bad musste ich zwei Stunden eine Hängematte aufsuchen, um den Kreislauf zu reanimieren. Und als es dann abends zur Sache ging, schien mir mein Körper zuzurufen: "He,...
Published by mannvetter 23 January 2018, 10h12 (Photos:10 | Comments:4)
Jun 29
Cordillera Occidental   PD  
29 Jun 15
Parinacota
Und mein letzter 6000er auf meiner 4-wöchigen Bolivienreise: der Parinacota, einer der schönsten und ebenmäßigsten Vulkane. Eigentlich war es ja ein Wahnsinn, einen Tag nach dem Sajama gerade wieder einen 6000er zu besteigen, aber es ging nicht anders. Ursprünglich war vereinbart, dass ich mit meinem Guide Leo ein Muli...
Published by mannvetter 28 November 2015, 18h28 (Photos:14)
Jun 28
Cordillera Occidental   PD+ II  
28 Jun 15
Sajama
Das sollte mein höchster Gipfel werden und es wahrscheinlich auch lebenslang bleiben. Bislang war der Mont Blanc mein Höhenrekord, zumindest mein höchster Gipfel. In Nepal letztes Jahr dann über den 5100m hohen Larkya La, den Pass zur Umrundung des Manaslu. Nun 4 Wochen Bolivien nur zum Bergsteigen. Mein erster 5000er, den so...
Published by mannvetter 28 November 2015, 18h12 (Photos:21)
Jun 24
Cordillera Real   AD-  
24 Jun 15
Illimani
Es gibt natürlich wahnsinnig viele Touranbieter in La Paz, vor allem in der Calle Sagarnaga, bei denen man schnell und unbürokratisch die Standard-4-Tages-Tour auf den Illimani buchen kann. Aber ich war alleine, wollte kein Risiko von wegen Wartezeit eingehen, und hatte daher schon von Deutschland aus einen Touroperator gebucht....
Published by mannvetter 28 November 2015, 17h07 (Photos:30 | Comments:2)
Jun 20
Cordillera Real   PD  
20 Jun 15
Huayna Potosi
Um 6000er zu besteigen gibt es eigentlich kein geeigneteres Land als Bolivien! Stabiles Wetter im dortigen Winter, also unserem Sommer. Kalt, aber sehr stabil. Kurze Anfahrtswege - Huayna Potosi und Illimani liegen keine drei Autostunden von La Paz entfernt. Und schließlich die große Starthöhe: der Flughafen in La Paz liegt...
Published by mannvetter 28 November 2015, 15h07 (Photos:26)