COVID-19: Current situation
Hikr » lainari » Hikes

lainari » Reports (354)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 23
Erzgebirge   T1  
10 May 20
Unbekanntes Erzgebirge IV
Silberbergbau zwischen Frauenstein und Reichenau Vor einem angekündigten Wetterwechsel fahre ich heute nach Frauenstein. Im Stadtgebiet gibt es einige Parkplätze zur Auswahl, ich stelle mein Auto jedoch recht weit am Stadtrand ab. Über eine Anliegerstraße verlasse ich das Siedlungsgebiet und gehe zur Anhöhe des Sandberges....
Published by lainari 23 May 2020, 10h41 (Photos:120 | Geodata:1)
May 18
Erzgebirge   T2  
28 Apr 20
Unbekanntes Erzgebirge III
Die einstige Turmhügelburg Hohenwalde Was mir dieser Tage besonders fehlt, sind die Sitzungen der Anonymen Historiker. Ohne Betreuung übermannt mich immer wieder das Verlangen, in den Wald zu gehen und irgendwelchen Löchern und Haufen nachzuspüren, die in schriftlichen Quellen teilweise nur in einem Nebensatz erwähnt...
Published by lainari 18 May 2020, 21h46 (Photos:32 | Geodata:1)
May 13
Erzgebirge   T3  
3 May 20
Unbekanntes Erzgebirge II
Silber- und Anthrazitbergbau am Oberlauf der Wilden Weißeritz   Im Jahr 2013 war ich bereits einmal dem Lauf der Wilden Weißeritz gefolgt. Damals hatte ich aufgrund der Länge der Tour weniger auf die Details geachtet. Dies will ich heute auf einem Teilstück nachholen. Ich starte also in den...
Published by lainari 13 May 2020, 11h30 (Photos:62 | Comments:2 | Geodata:1)
May 5
Erzgebirge   T3  
26 Apr 20
Unbekanntes Erzgebirge I
Der einstige Bergbauort Vorderer Grünwald An einem schönen Frühlingstag fahre ich auf der Straße von Altenberg nach Rehefeld bis zum Parkplatz Gabelweg und stelle dort bestimmungsgemäß das Auto ab. Dann begebe ich mich auf dem Pöbeltalweg in talwärtige Richtung. Gleich am Beginn mache ich dort, wo der Gabelweg den...
Published by lainari 5 May 2020, 21h56 (Photos:68 | Geodata:1)
Mar 14
Krušné hory   T3  
8 Mar 20
Rund um Krupka
Die faszinierende Bergstadt Graupen Auf der Anreise zum heutigen Ziel legte ich auf der Straße von Sobědruhy (Soborten) nach Krupka (Graupen) an der zříc. kostela sv. Prokopa (Ruine der Sankt-Prokop-Kirche) einen ersten Halt ein. Das Bauwerk wurde im 13. Jh. errichtet. Aufgrund der Unterfahrung des Areals durch...
Published by lainari 14 March 2020, 22h12 (Photos:86 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 6
České středohoří   T3  
9 Feb 20
Milíře, Dlouhý vrch, Střední vrch, Teplický vrch a Vraní vrch
Kein Verlass auf das Sturmtief Sabine Eigentlich sollte Sabine die Wetterküche kräftig umrühren. Beim meinem Eintreffen im České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge) war nichts davon zu spüren. Es war windstill und der Hochnebel hatte erneut alles in bleiernes Grau gehüllt. Ich fuhr über ein Sträßchen von Lelov...
Published by lainari 6 March 2020, 22h29 (Photos:44 | Geodata:1)
Feb 16
České středohoří   T3  
26 Jan 20
Mrtvý vrch, Štrbický vrch a Vínská hora
Todtenberg, Stürbitzer Berg und Weinberg Dank der populärwissenschaftlichen Bemühungen der Werbebranche weiß ich nun, dass mich an diesem Morgen ein böser KoNaSchu quälte. Statt dem Griff in den Medikamentenschrank zog ich jedoch Bewegung an frischer Luft vor und setzte meine Erkundung des České středohoří...
Published by lainari 16 February 2020, 15h21 (Photos:40 | Geodata:1)
Jan 27
České středohoří   T3  
12 Jan 20
Kamenný vrch, Stříbrný vrch, Kostomlatský vrch, Malá Francka a Zvon
Steinberg, Silberberg, Gomende Berg, Klein und Gross Franzberg Heute weitete ich meine Erkundung des České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge) in touristisches Niemandsland aus. Bei der Anreise am frühen Morgen gab es diesmal nur wenige Nebelfelder, die sich kurioserweise in unterschiedlichen Höhenlagen befanden....
Published by lainari 27 January 2020, 21h24 (Photos:44 | Geodata:1)
Jan 20
České středohoří   T3  
5 Jan 20
Milešovský Kloc, Hlaváč, Mravenčí vrch a Bukový vrch
Milleschauer Klotzberg, Dicker Berg und Bresina Passable, leicht winterliche Wetteraussichten ermöglichen mir zum Ende meiner freien Tage zum Jahreswechsel die Erkundung des České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge) fortzusetzen. Als Startpunkt habe ich eine Wegeinfahrt nordöstlich des Milešovský Kloc an der Straße...
Published by lainari 20 January 2020, 21h32 (Photos:48 | Comments:6 | Geodata:1)
Jan 15
České středohoří   T3  
2 Jan 20
Plešivec, Třtín + Dlouhý vrch + Solanská hora a Líšeň
Plöschen Berg, Lange Berge und Lischenz Berg Alles wie gehabt - zur Begrüßung des neuen Wanderjahres starte ich in mein Naherholungsgebiet, das České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge). Die Temperaturen waren nachts in den mäßigen Frostbereich gesunken. So begab ich mich am frühen Morgen vorsichtig über vereiste...
Published by lainari 15 January 2020, 22h04 (Photos:56 | Geodata:1)
Jan 11
České středohoří   T2  
29 Dec 19
Špičák a Hněvín (Spitzberg und Landeswarte)
Bergwandern in urbanem Umfeld Ein perfekter, auch in Böhmen nebelfreier Tag fordert mich förmlich zur Bekämpfung des weihnachtlichen Bewegungsmangels heraus. Ich fahre nach Most und parke bei der Dekanatskirche kostel Nanebevzetí Panny Marie (Mariä Himmelfahrt). Das Bauwerk wurde zwischen 1517-1550 erbaut. In den...
Published by lainari 11 January 2020, 21h26 (Photos:46 | Geodata:1)
Dec 7
České středohoří   T3  
30 Nov 19
Hradišťany, Ostrý, Houžetín, Kotolský vrch (Radelstein Berg, Rothaugezder Wostrey und Kottolen Berg)
Erkundungen im Böhmischen Mittelgebirge Die Digitalisierung schreitet auch im Böhmischen Mittelgebirge voran. Heute setze ich dazu vier Berge von Hikr 0 auf Hikr 1 (Tourenbericht). Am Vorabend hatte es bei Temperaturen im leichten Frostbereich einen ersten Schneehauch gegeben. So begebe ich mich am frühen Morgen vorsichtig...
Published by lainari 7 December 2019, 17h37 (Photos:56 | Geodata:1)
Nov 13
České středohoří   T3  
10 Nov 19
Lipská hora, Setenka a Pákova hora (Hora Berg, Setenken Berg und Pakowa Berg)
Eine Kurztour im Nebelfenster des Böhmischen Mittelgebirges Herbst im České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge), die Formen, die Farben, das Licht und die Ungewissheit wo und in welcher Menge Nebel auftauchen wird, all das hat schon ein gewisses Suchtpotenzial. Deshalb unternahm ich heute eine weitere Tour in diese...
Published by lainari 13 November 2019, 20h46 (Photos:48 | Geodata:1)
Nov 8
České středohoří   T2  
31 Oct 19
Kletečná, Česká brána a hrad Oparno (Kletschen Berg, Böhmische Pforte und Burg Wopparn)
Der Beginn des kalten Herbstes Im Zuge der Planung meiner letzten Wanderung war als Nebenprodukt noch eine vollwertige Tagestour entstanden, die ich an diesem Termin wegen der Wetterverhältnisse nicht umgesetzt hatte. Am heutigen Feiertag waren die Vorrausetzungen fast ideal. Die einzige Schwierigkeit konnten neue Wanderschuhe...
Published by lainari 8 November 2019, 22h01 (Photos:78 | Geodata:1)
Nov 2
České středohoří   T3  
27 Oct 19
Ostrý a Kamenec (Wostrey und Steinberg)
Dem Nebel auf‘s Dach gestiegen Ein nachmittäglicher Wetterwechsel ist angekündigt. Am Morgen nach der Zeitumstellung kann ich wieder früher starten. Also versuche ich mein Glück mit einer flotten Kurzrunde. Am zunächst klaren Morgen mache ich mich erneut auf den Weg ins nahe České středohoří (Böhmisches...
Published by lainari 2 November 2019, 14h45 (Photos:80 | Geodata:1)
Oct 30
České středohoří   T2  
20 Oct 19
Ovčín, Košťál a Boreč (Wowczin, Kostial und Boretzer Berg)
Eine Nebelepisode im Böhmischen Mittelgebirge Der Querschnitt aller betrachteten Wetterprognosen sah einen trockenen Tag mit wechselnder Bewölkung und etwa 6 Sonnenstunden voraus. Somit war der Plan gefasst, meine freien Tage mit einer Wandertour abzuschließen. Am zunächst klaren Morgen machte ich mich auf den Weg ins nahe...
Published by lainari 30 October 2019, 20h47 (Photos:48 | Geodata:1)
Oct 16
Džbán   T2  
13 Oct 19
Džbán: Feste Häuser und historische Plätze
Intensive Herbstfarben im Krugwald Heute rolle ich bei Kaiserwetter südwärts zu den Höhen des Džbán (Krugwald). Meine Wandertour soll hier durch böhmisches Kernland mit seinen unzähligen einstigen niederen und höheren Adelssitzen sowie anderen geschichtsträchtigen Plätzen führen. Ich fahre durch die Hopfenanbauregion...
Published by lainari 16 October 2019, 13h00 (Photos:88 | Geodata:1)
Oct 14
Krušné hory   T2  
7 Oct 19
Hrad Himlštejn a Horní Hrad/Hrad Hauenštejn
Die Burgen Himmelstein und Hauenstein hoch über dem Egertal Fährt man dieser Tage durch Tschechien trifft man auf ein trauriges Volk. Ihr Nationalidol Karel Gott ist Anfang des Monats gestorben. Die einheimischen Radiosender würdigen sein Wirken durch vermehrtes Abspielen seiner Lieder. Ein bemerkenswert intensiver Titel,...
Published by lainari 14 October 2019, 08h34 (Photos:96 | Comments:8 | Geodata:1)
Sep 29
Rakovnická pahorkatina   T2  
15 Sep 19
Petrohrad, Petršpurk a Šprymberk
Petersburg² und Springenberg Schönes Frühherbstwetter animierte mich, eine Wanderung in einer neuen, weiter entfernteren Region zu unternehmen. Dazu begab ich mich erstmals in die Hügellandschaft Rakovnická pahorkatina (Rakonitzer Bergland). Die Fahrt verlief ereignisreich. Zunächst versuchte ein selbstmordgefährdeter...
Published by lainari 29 September 2019, 16h49 (Photos:88 | Geodata:1)
Sep 26
České středohoří   T2  
22 Sep 19
Kleč, Pařez, Štěpánovská hora a Chlomek
Perken Berg, Klotz Berg, Stepaner Berg und Kajba Berg Ein ausgesprochen schönes Frühherbstwochenende wurde erwartet. Ich beschloss eine entspannte Tour mit nur kurzer Anreise zu unternehmen und wollte dabei schnell mal durch pika8x14‘s „Wohnzimmer“ huschen. Kurz vor dem Ziel bescherte mir ein wegen Bauarbeiten...
Published by lainari 26 September 2019, 21h54 (Photos:60 | Comments:2 | Geodata:1)