Hikr » hikemania » Hikes

hikemania » Reports (60)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 29
Fränkische Alb   T3 III  
29 Jul 17
Durchschreitung Bismarckgrotte
Schon lange wollten wir einmal die Bismarckgrotte durchschreiten. Liegt sie doch quasi vor der Haustür von Nürnberg und bietet keine nennenswerten Schwierigkeiten. An einem heißen Juliwochenende war es endlich soweit. An den vorhergehenden Tagen hatte es ordentlich geregnet und wir waren sehr gespannt, wie sich der...
Published by hikemania 15 September 2017, 10h43 (Photos:9)
Jul 18
Slowenien   T4  
18 Jul 17
Veliki Vrh (1764m) Überschreitung - oder DER ZIEGENGRAT
Vom wunderschönen Camping Trnovo ob Soci blickt man auf die abweisende Flanke des Veliki Vrh. Aufgrund des dichten Baumbestandes muss es doch dort einen Weg geben... Nach Konsultation der Open Street Map "hike n Bike" in der App Trek Buddy ist klar, es führt ein Steig hinauf. Die Wirtin bestätigt mir, das es möglich ist,...
Published by hikemania 24 July 2017, 22h39 (Photos:27 | Geodata:6)
Jul 15
Slowenien   T4+ I  
15 Jul 17
Nanos/Pleša
Da das Gebiet südlich des Triglav-Nationalparks bzgl. Wandern bisher eher schlecht im Netz dokumentiert ist, nahmen wir neben dem Rother "Julische Alpen" auch noch das Rother Wanderbuch "Slowenien" mit. Als mittelschwere Tour ist dort auch der o.a. Gipfel beschrieben. Allerdings nur dann, wenn man an der richtigen Stelle...
Published by hikemania 24 July 2017, 20h05 (Photos:18)
Mar 29
Valencia   T2  
29 Mar 17
Cami de Escaleta - ein alter Saumweg bei Bocairent
Das hübsche Städtchen Bocairent wollten wir ohnehin besuchen und stellten fest, dass im Rother Wanderführer Costa Blanca auch eine kleine Wanderung über einen alten in Stein gehauenen Weg dokumentiert ist. Dabei wanderten wir vom Ausgangspunkt links am Kreuz an einer Kreuzung vorbei, bei drei sehr modernen Häusern am Zaun...
Published by hikemania 2 April 2017, 11h05 (Photos:12)
Mar 26
Alicante   T5 V-  
26 Mar 17
Bernia Gratüberschreitung (über den Ostgipfel zum Hauptgipfel)
Im Kletterführer Costa Blanca von Rockfax sind neben Mehrseillängen und Sportkletterei auch ein paar Grate aufgeführt. Der längste ist dabei die Cresta di Bernia. Bei diesem Grat kommt für mich alles angenehme zusammen: • Kurzer Zustieg von ca. 1 Stunde • Anhaltende Kraxelei im ersten bis 2. Grad, dabei auch luftige...
Published by hikemania 1 April 2017, 21h28 (Photos:37 | Comments:8 | Geodata:1)
Mar 23
Alicante   T2  
23 Mar 17
Monte Ponoig (1182 m)
Der Monte Ponoig ist von Calp und Benidorm als recht breiter Klotz rechts neben der Puig Campana zu sehen. Von der Rückseite lässt er sich recht entspannt begehen und die Szenerie sollte umwerfend sein. Im Ausgangsort gibt es nette Cafes und Cervecerien, die auch im "Winter" um 09:00 Uhr offen sind. Vom Parkplatz aus...
Published by hikemania 1 April 2017, 16h42 (Photos:21 | Geodata:1)
Mar 22
Alicante   T2  
22 Mar 17
Penón de Ifach (332m)
Der Ifach (gesprochen Ifatsch) ist von beinahe allen Bergen in der Region Benidorm/Calp ein gut sichtbarer heller Brocken am Meer und die Besteigung eine schnelle Sache. In Kombination mit Sightseeing in Altea (hübsche Altstadt) ein schönes Halbtagesprogramm, wobei die Wanderung mit knapp 2 Stunden für rauf und runter recht...
Published by hikemania 2 April 2017, 09h35 (Photos:11)
Mar 21
Alicante   T2  
21 Mar 17
La Mola (541m)
Diese kleine Wanderung lässt sich gut mit dem Jugendstil-Museum Novelda (bei der Tourist Information) kombinieren und führt durch ein Bachbett, zu einer Zuckerbäckerkirche und auf einen schönen Aussichtsgipfel. Vom Ausgangspunkt folgten wir den gelb-weißen Markierungen durch eine Gasse bis zum Fluss (Rio Vinalopo). Dort...
Published by hikemania 2 April 2017, 10h04 (Photos:8)
Jun 18
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+ PD- PD  
18 Jun 16
Zugspitze via Höllental
Der Weg selbst ist zigfach beschrieben, daher hier nur Beweggründe und aktuelle Verhältnisse. Aufgrund dieses aktuellen Berichts wollte ich mich heute am Großer Waxenstein versuchen. Als ich gestern Abend in Hammersbach ankam, regnete es junge Hunde. Auf der Höllentalangerhütte angekommen, kamen weitere Gewitter. Der...
Published by hikemania 19 June 2016, 08h20 (Photos:27 | Geodata:1)
May 23
Ennstaler Alpen   T5+ II  
23 May 16
Peternpfad im Gesäuse
Beim letzten Versuch, das Hochtor via Hesshütte zu erreichen, wurde ich auf den Peternpfad aufmerksam. Da die Hütten im Gesäuse schon früh öffnen und das Wegenetz sehr gut ist, fiel die Wahl letzte Woche wieder einmal aufs Gesäuse. Ich parkte beim sehr empfehlenswerten Kölblwirt und rief mir ein Wandertaxi zur Fahrt...
Published by hikemania 27 May 2016, 10h48 (Photos:53 | Comments:4 | Geodata:1)
Nov 1
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3 I  
1 Nov 15
Guffert - Südanstieg
Durch die Zeitumstellung sind derzeit lange Touren bei morgendlicher Anfahrt aus Franken kaum zu machen. Deshalb ging es wieder einmal in die gut erreichbare Achenseeregion. Beim Besuch der Unnütze zeigte sich uns der Guffert von seiner besten Seite. So hatte ich den Berg noch gut im Gedächtnis als es Samstag kurzfristig an die...
Published by hikemania 2 November 2015, 20h12 (Photos:20)
Oct 2
Allgäuer Alpen   T4- I PD  
2 Oct 15
Hindelanger Klettersteig bei besten Verhältnissen
Am vergangenen Freitag war für das Oberallgäu bestes Wetter gemeldet. Da ich aufgrund der Besuchermassen bisher immer einen Bogen um alpine Klettersteige gemacht habe, hatte ich also noch eine große Auswahl vor mir.... Da die Chance, bei bestem Wetter an einem Freitag morgen bereits auf dem Nebelhorn zu sein und den...
Published by hikemania 6 October 2015, 13h55 (Photos:21)
Sep 30
Allgäuer Alpen   T3  
30 Sep 15
Nagelfluh light: Von Immenstadt über den Mittag auf den Steineberg und retour
Vom Campingplatz am Alpsee sind mehrere schöne Touren auf die Nagelfluhkette möglich. Um das Auto endlich einmal nicht als Primärbewegungsmittel für eine Wanderung einzusetzen, liefen wir direkt beim Campingplatz los. Übrigens wurde dieser Campingplatz ausgewählt, weil in unmittelbarer Nähe der Immenstädter Boulderblock...
Published by hikemania 5 October 2015, 08h55 (Photos:14)
Jun 27
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3  
27 Jun 15
Unnütz-Überschreitung
Da für Samstag in Tirol ab 15:00 Uhr Gewitter gemeldet war, kam ich über den Rother Wanderführer Achensee auf diese Tour. Denn ein schattiger Aufstieg und 6 Stunden Gehzeit waren bei diesem Wetter genau das richtige. Zudem hatte ich Lust auf einen längeren Aufstieg. Das der Unnütz bzw. die Unnütze grandiose Aussichsgipfel...
Published by hikemania 30 June 2015, 22h50 (Photos:49 | Comments:4)
Jun 18
Haute Corse   T3  
18 Jun 15
Lac de Mello (Melosee) und Lac de Capitello (Capitellosee)
Wie bereits aus den bestehenden Berichten entnommen werden kann, ist dies eine sehr beliebte und gut markierte Wanderung auf leichten Steigen. So verwundert es nicht, dass man auf dem Weg vom Parkplatz zum Melosee mehr mit warten als Gehen beschäftigt ist. Dieses Tal ist allerdings so einmalig, dass man es den Leuten kaum...
Published by hikemania 29 June 2015, 22h53 (Photos:32)
Jun 15
Bavella   T3+ I  
15 Jun 15
Punta di a Vacca im Nebel
Die Tour selbst ist sowohl hier, als auch im Rother Wanderführer Korsika hinreichend beschrieben. Aufgrund der Nähe zu unserem Campingplatz (U Ponte Grossu) und einem frischen Morgen (13° um 08:00 am Col die Bavella), nutzte ich die Möglichkeit für eine schöne Vormittagswanderrunde durrch die Bavellatürme. Der alpine...
Published by hikemania 28 June 2015, 22h01 (Photos:22)
Jun 14
Bavella   T1 VI+  
14 Jun 15
Bouldern im schattigen Wald der Bavella-Türme
Die Bavella-Türme und deren Umgebung sind bekannt für ihre Klettereien. Dass dort auch Boulder von feinem Granit und mit einigen sehr coolen Problemen liegen, weiß ich erst seit der Lektüre von "Corsica Bloc". Leider sind die Ortsangaben recht ungenau, sodass dieser Beitrag all jene, die dort bouldern möchten, vor dem...
Published by hikemania 28 June 2015, 21h20 (Photos:6)
Jun 12
Calanche   T3+ I  
12 Jun 15
Bocca di Piazza - fordernde Rundtour durch die Calanches
Die Wanderwege der Calanches sind äußerst beliebt. Klar, denn die Landschaft ist einmalig und das Gebiet so kompakt, das sich auf den kurzen Rundewegen eigentlich jeder zruechtfinden sollte. Im Rother Wanderführer Korsika sind mit Tour 22 "Calanche" alle "Touristenwanderwege" zu einer Tour zusammengefasst. Da wir vorher...
Published by hikemania 28 June 2015, 19h27 (Photos:19)
Jun 11
Zwischen Porto und Ajaccio   T3  
11 Jun 15
Kraxeln und Flusssbaden - Speluncaschlucht
Da die Calanche und die Sportkletterwand am Strand von Porto ohnehin einen Besuch wert waren, residierten wir im sehr epmfehlenswerten Campingplatz Funtana a l Ora. Um der deutlichen Hitze in der Bucht zu entkommen, wollten wir eine etwas höher gelegene Flussbadestelle besuchen. Im Rother Wanderführer "Korsika" von Klaus...
Published by hikemania 28 June 2015, 18h05 (Photos:6)
Jun 9
Balagne   T3  
9 Jun 15
Bocca di Bonassa - kleine Rundtour im Schatten des Waldes von Bonifatu
An der hübschen Auberge de la Foret starten wir auf dem Mare e Monti gelb markiert pfadig am Bach entlang. Nach einer knappen halben Stunde wird der Bach gequert und es geht schattig in Serpentinenpfaden aufwärts. Wir halten uns links (der Abstiegsweg dieser Runde zweigt unterwegs rechts ab. Nach Erreichen der Bocca di...
Published by hikemania 23 June 2015, 13h20 (Photos:14)