Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/
Hikr » hikemania » Hikes

hikemania » Reports (with Geodata) (13)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 23
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3+ I  
23 Jun 18
Rotspitze über Hochiss und Dalfazkamm
Diese bereits gut beschriebene Tour war gestern ideal, da es ab dem Nachmittag windiger, bedeckter und insgesamt ungemütlicher werden sollte. Nach einem frühen Start am Parkplatz der Rofanseilbahn ist der Aufstieg zur Erfurter Hütte recht einsam, ab der Bergstation der Seilbahn war es aber mit der Ruhe vorbei. Große Gruppen...
Published by hikemania 24 June 2018, 10h22 (Photos:15 | Geodata:1)
Jun 19
Haute-Savoie   T3+ I  
19 Jun 18
La Tournette
Von Annecy aus ist La Tournette gut zu sehen und überragt die umgebenden Gipfel deutlich. Im stattlichen Touristenbüro gab es neben der Wanderkarte auch die Info, dass man die Tour im Moment noch nicht gehen kann, da noch Schnee liegt. Von Wanderparkplatz aus sahen wir bereits erste Altschneefelder an der Westseite des...
Published by hikemania 22 June 2018, 13h01 (Photos:27 | Geodata:1)
Apr 24
Trois Pignons   T2 VII  
24 Apr 18
SDM - Le Super Parcour de la Montagne - die wahrscheinlich härteste Bergtour im europäischen Flachla
Prolog Seit meinen ersten Besuch in Fontainebleau dachte ich immer wieder an die kurze Beschreibung des "Super Parcour de la Montagne" im Bleau en Bloc. Der ursprünglich in den 50ern grün markierte Alpintrainingsparcour diente den Parisern lange Zeit als Training für Bergtouren und wurde damals mit technischer Hilfe und...
Published by hikemania 1 May 2018, 14h19 (Photos:14 | Geodata:2)
Mar 25
Alicante   T3 II  
25 Mar 18
Sierra de Orihuela über den Paso del Gato
Die Sierra de Orihuela ist vom Meer kommend, die zweite Erhebung nach der Callosa del Segura und damit schon ein wenig geschützt und meist warm. An einem windigen Sonntag also genau das richtige. Über das gesamte Bergmassiv ziehen sich verschiedenste Wege. Dadurch können Rundtouren beliebig geplant und verkürzt/verlängert...
Published by hikemania 2 April 2018, 10h50 (Photos:21 | Geodata:1)
Mar 22
Alicante   T3+ II  
22 Mar 18
Sierra Segaria - Versuch einer Überschreitung mit berichtenswerter Alternative
In der Rockfax App "Costa Blanca Ridges" ist neben dem Berniagrat auch der Segariagrat knapp beschrieben. Das gesamte Massiv der Sierra Segaria kann daneben auch gut auf markiertem Weg umrundet werden. Der Grat wird in der Regel von Ost nach West begangen, wobei die Schlüsselstelle (luftige Querung, III) in der 2. Seillänge...
Published by hikemania 2 April 2018, 11h38 (Photos:13 | Geodata:1)
Mar 20
Alicante   T2  
20 Mar 18
Sierra Helada - Teilüberschreitung für Spätaufsteher
Die Sierra Helada bzw. Gelada (kaltes Gebirge) liegt als Bergkette zwischen den Orten Benidorm und Albir und kann von den beiden Badeorten aus begangen werden. Wir wählten die Kurzvariante von Albir mit Abstieg von den Funkmasten (ehemals Faro de Albir) über die Teerstraße zurück nach Albir. Dadurch kann man einen schönen...
Published by hikemania 30 March 2018, 10h29 (Photos:4 | Geodata:1)
Jan 13
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
13 Jan 18
Fränkischer Gebirgsweg als Trekkingtour
Der fränkische Gebirgsweg ist kein "alter" Fernwanderweg, sondern wurde erst im Jahr 2007 durchgehend markiert. Beim Wandern und Klettern in der fränkischen Schweiz, im Steinwald und im Fichtelgebirge kreuzten wir über die letzten Jahre immer mal wieder seinen Weg. Nachdem wir den Rother Wanderführer für die "Fränkische"...
Published by hikemania 29 January 2018, 15h43 (Photos:154 | Comments:3 | Geodata:14)
Jul 18
Slowenien   T4  
18 Jul 17
Veliki Vrh (1764m) Überschreitung - oder DER ZIEGENGRAT
Vom wunderschönen Camping Trnovo ob Soci blickt man auf die abweisende Flanke des Veliki Vrh. Aufgrund des dichten Baumbestandes muss es doch dort einen Weg geben... Nach Konsultation der Open Street Map "hike n Bike" in der App Trek Buddy ist klar, es führt ein Steig hinauf. Die Wirtin bestätigt mir, das es möglich ist,...
Published by hikemania 24 July 2017, 22h39 (Photos:27 | Geodata:6)
Mar 26
Alicante   T5 V-  
26 Mar 17
Bernia Gratüberschreitung (über den Ostgipfel zum Hauptgipfel)
Im Kletterführer Costa Blanca von Rockfax sind neben Mehrseillängen und Sportkletterei auch ein paar Grate aufgeführt. Der längste ist dabei die Cresta di Bernia. Bei diesem Grat kommt für mich alles angenehme zusammen: • Kurzer Zustieg von ca. 1 Stunde • Anhaltende Kraxelei im ersten bis 2. Grad, dabei auch luftige...
Published by hikemania 1 April 2017, 21h28 (Photos:37 | Comments:8 | Geodata:1)
Mar 23
Alicante   T2  
23 Mar 17
Monte Ponoig (1182 m)
Der Monte Ponoig ist von Calp und Benidorm als recht breiter Klotz rechts neben der Puig Campana zu sehen. Von der Rückseite lässt er sich recht entspannt begehen und die Szenerie sollte umwerfend sein. Im Ausgangsort gibt es nette Cafes und Cervecerien, die auch im "Winter" um 09:00 Uhr offen sind. Vom Parkplatz aus...
Published by hikemania 1 April 2017, 16h42 (Photos:21 | Geodata:1)
Jun 18
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+ PD- PD  
18 Jun 16
Zugspitze via Höllental
Der Weg selbst ist zigfach beschrieben, daher hier nur Beweggründe und aktuelle Verhältnisse. Aufgrund dieses aktuellen Berichts wollte ich mich heute am Großer Waxenstein versuchen. Als ich gestern Abend in Hammersbach ankam, regnete es junge Hunde. Auf der Höllentalangerhütte angekommen, kamen weitere Gewitter. Der...
Published by hikemania 19 June 2016, 08h20 (Photos:27 | Geodata:1)
May 23
Ennstaler Alpen   T5+ II  
23 May 16
Peternpfad im Gesäuse
Beim letzten Versuch, das Hochtor via Hesshütte zu erreichen, wurde ich auf den Peternpfad aufmerksam. Da die Hütten im Gesäuse schon früh öffnen und das Wegenetz sehr gut ist, fiel die Wahl letzte Woche wieder einmal aufs Gesäuse. Ich parkte beim sehr empfehlenswerten Kölblwirt und rief mir ein Wandertaxi zur Fahrt...
Published by hikemania 27 May 2016, 10h48 (Photos:53 | Comments:4 | Geodata:1)
Aug 3
Fränkische Alb   T3 II  
3 Aug 14
Schweinsberg & Eibengrat (Gratrunde)
Wir starten vom Kletterparkplatz Spies (südöstlichster Parkplatz im Dorf) in nördlicher Richtung und halten uns an die Markierung des fränkischen Gebirgswegs. Nach ca. 1 km zieht der Weg westlich um den Schweinsbergsattel. Der Aufstieg auf den Sattel ist an verschiedenen Punkten möglich. Wir wählten den...
Published by hikemania 4 August 2014, 09h06 (Photos:29 | Geodata:1)