Hikr » cicindela » Hikes

cicindela » Reports (32)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 7
Netherlands   T1  
7 Jul 19
Westbroekse Zodden
Es braucht nicht immer eine 10-Stundige Zugfahrt ins Oberwallis für eine schöne Wanderung. Es geht auch mit 10-Minutige Fahrt von der Haustür. Bahn-Haltestelle Hollandsche Rading, nur 10 Minuten entfernt von Utrecht, ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Sie liegt in Mitte von Wäldern und offene Weidegebiete....
Published by cicindela 14 July 2019, 11h48 (Photos:18 | Geodata:1)
Jun 24
Oberwallis   T2  
24 Jun 19
Schneehahn am Eggerhorn
Heute ist tropische Hitze vorhergesagt, also geht es möglichst früh mit dem Bus nach Binn. Durch dem schattigen Wald geht es bequem hoch. Das Wald wechselt von Föhren in Lärchen, und erlaubt immer mehr Aussicht auf die Binner Alpen. Die Alpe Meili(Pt. 2023) ist über-idyllisch wie immer. Nach Sattulti löst sich das Wald in...
Published by cicindela 13 July 2019, 16h12 (Photos:70 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 2
Oberwallis   T3  
2 Aug 18
Augstbordpass
Beim Erwachen auf dem Yakfarm Roti Flüo ist den gestrigen Regentag schon vergessen, und sehen wir erst richtig die schöne Lage mit Sicht auf Michabel, Breithorn und Weisshorn. Beim Frühstück gibt es Wahl aus über 100 verschiedenen Honig-arten aus der Sammlung von Wirt/Yak-Bauer Daniel. Zunächst geht es zur Bergstation der...
Published by cicindela 23 September 2018, 22h54 (Photos:34 | Geodata:1)
Aug 1
Oberwallis   T2  
1 Aug 18
Yakpfad Moosalp-Embd
Warum ist trotz des regnerischen Wetters das Postauto von Visp auf die Moosalp überfüllt, treffen auf die Moosalp weitere 5 Postautos ein, und steht da eine Superpuma der Armee auf der Matte? Äh ja, heute ist 1. August! Zehn Minuten nach unserer Ankuft marschieren Regimente aus drie verschiedenen Äras ein: mittelalterlichen...
Published by cicindela 23 September 2018, 12h53 (Photos:20 | Geodata:1)
Jul 31
Oberwallis   T3  
31 Jul 18
Fäldbachtal und Schweifegrat
Eine lange Rundwanderung im Binntal, inbegriffen eine stundenlange Gratwanderung mit ständigem Blick auf die Berner und Binner Alpen. Mit dem frühen Bus geht es nach Binn. Zunächst flach nach Holzerhiischere, von da aus steil bergan um den Felsband Flüetosse zu gewinnen. Hier im Flüewald gibt es eine vergessene Suone, die...
Published by cicindela 11 August 2018, 00h11 (Photos:46 | Geodata:1)
Jul 30
Oberwallis   T2  
30 Jul 18
Rappetal und Chäserstatt
Eine abwechselnde Akklimatisationstour um Ausserbinn. Zunächst geht es auf die Binnegga, und dan durch steilem Wald nachUfen Egga. Weiter über die ausgedehnte Alp nach Alpe Frid, mit grossartigem Rundsicht auf Finsteraarhorn und Wannenhorn. Von hier durch ein verstecktes Lärchenwald ins Rappetal. Hier sehen wir die...
Published by cicindela 10 August 2018, 22h03 (Photos:19 | Geodata:1)
Apr 3
Oberwallis   T2  
3 Apr 18
Binn-Brunnebiel: zu Fuss Alpin
Im Sommer fährt der "Bus Alpin" von Binn über Fäld nach Alp Brunnebiel. Jetzt mit der Schnee ist davon natürlich keine Rede, und geht es "zu Fuss Alpin" nach Brunnebiel. Auf der neue Schneeschuh-Wanderkarte vom Landschaftspark Binntal ist der Weg von Fäld nach Brunnebiel als Schneeschuh-trail bezeichnet. Ich möchte es...
Published by cicindela 18 April 2018, 23h15 (Photos:26 | Geodata:1)
Apr 2
Oberwallis   T2  
2 Apr 18
Moosfluh: Winterwanderweg am Aletschgletscher
Nach ausgiebigem schneefall am Karfreitag ist jetzt Ostermontag wieder ein schöner Tag. Ohne Schneeschuhe bin ich für höhere Wanderungen abhängig von gespurten Winterwanderwege. Auf der Bettmeralp sind die ausreichend vorhanden. Von Bettmeralp gehe ich auf die fast horizontale Aletsch-promenade nach Riederalp. Hier geht ein...
Published by cicindela 15 April 2018, 11h32 (Photos:25 | Geodata:1)
Nov 7
Oberwallis   T3  
7 Nov 17
Äbnimatt: Wintereinbruch im Binntal
Wir hatten noch auf etwas Lärchengold gehofft, aber an der zwei Vortage war Nebel, und ist in Ausserbinn die erste Schnee gefallen. Heute gibt es aber strahlende Sonne. Von Ausserbinn geht eszunächst auf die Binntalstrasse bis Pt. 1291. Hier biegen wir links, gemächlich die Kehre der Flurstrasse hinauf. Die Landschaft mutet...
Published by cicindela 18 November 2017, 00h16 (Photos:37 | Comments:3 | Geodata:1)
Aug 21
Mittelwallis   T2  
21 Aug 16
Binn-Leuk (9/9): Cabane Bella Tola - Illhorn - Leuk
Erquickt von dem Schlaf in ein 6-er Zimmer für mich alleine im geräumigenCabane Bella Tola mache ich mich um 8 Uhr auf dem Weg. Im morgentlichen Combe de Guerni begegne ich einen Reh. Die anfängliche Hochnebel über das Tal verdichtet sich allmählich zur richtigen Nebel auf dem Pass de l'Illsee. Die von Wintersportanlagen...
Published by cicindela 17 December 2017, 01h08 (Photos:26 | Geodata:1)
Aug 20
Mittelwallis   T2  
20 Aug 16
Binn-Leuk (8/9): Turtmannhütte - Meidpass - Cabane Bella Tola
Heute wieder Tapetenwechsel: aus dem Turtmanntal hinaus und ins Val d'Anniviers hinein. Schön im Turtmanntal ist dass es beiderseits des Tals ein Panoramaweg gibt, 300-500hm über den Talboden. Somit muss ich nicht wieder ins Tal zurück, sondern kann ich einiges an Höhenmeter sparen. Etwas hinunter (300hm) muss es schon, vom...
Published by cicindela 25 September 2016, 11h55 (Photos:22 | Geodata:1)
Aug 19
Mittelwallis   T3+  
19 Aug 16
Binn-Leuk (7/9): Turtmannhütte - Barrhörner
Obwohl es nicht direkt auf dem Route von Binn nach Leuk liegt: hier in Turtmanntal ist eine Chance um ein Höhenpunkt für meinen Tour einzubinden: die Barrhörner. Speziell weil für heute gutes Gipfelwetter vorhergesagt ist. Von der Turtmannhütte sieht man es schon liegen: das Gässi, ein Schuttcouloir das passiert werden...
Published by cicindela 24 September 2016, 16h02 (Photos:76 | Geodata:1)
Aug 18
Mittelwallis   T2  
18 Aug 16
Binn-Leuk (6/9): Gruben - Turtmannhütte
"Vor dem Bau der Strasse von Oberems nach Gruben im Jahr 1958 war die 1928 mit 30 Plätzen eröffnete Turtmannhütte die abgelegenste aller SAC-Hütten. Um sie zu erreichen mussten von Turtmann aus rund 18 km Distanz und 1900 m Höhenunterschied überwunden werden. Der Zeitbedarf dafür lag bei etwa neuneinhalb Stunden." (laut...
Published by cicindela 21 September 2016, 22h48 (Photos:18 | Geodata:1)
Aug 17
Oberwallis   T3+  
17 Aug 16
Binn-Leuk (5/9): Brandalp - Signalhorn - Gruben
Von Ausserbinn hat man Aussicht auf der 33km weiter liegende Augstbordregion. Ein Besuch an diesen Bergen war der Anlass für meine 9-tägigen Trekking, und heute steht die Überschreitung der Hauptkette voran! Zu Hause hatte ich eine Überschreitung der ganzen Kette geplant: Ergischalphorn - Signalhorn - Altstafelhorn -...
Published by cicindela 17 September 2016, 23h10 (Photos:61 | Comments:1 | Geodata:1)
Aug 16
Oberwallis   T3  
16 Aug 16
Binn-Leuk (4/9): Moosalp - Augstbordhorn - Brandalp
Auf Tag 4 meiner Trekking ein kleines Stückchen mit öV: mit dem Seilbahn von Gspon hinuter nach Stalden, und dann mit dem Postauto auf die Moosalp. Von da aus eine klassische Wanderung auf das Augstbordhorn, mit Absteig zur nächsten Unterkunft: die Brandalp ob Unterbäch. Im Hotel Alpenblick darf ich ausnahmsweise schon um 7...
Published by cicindela 14 September 2016, 23h36 (Photos:34 | Geodata:1)
Aug 15
Oberwallis   T3  
15 Aug 16
Binn-Leuk (3/9): Magelicke - Wyssgrat - Gspon
Auf dem dritten Tag der Trekking geht es über einen Pass ins unbewohnte Nanztal. Dieses wird ohne Höhenverlust traversiert, wonach es auf der anderen Talseite weiter bergauf geht. Über den Wyssgrat gelinge ich dann ins verträumte Bergdorf Gspon. Als ich nach dem Frühstück im Simplon Hospiz auschecken will, ist der...
Published by cicindela 11 September 2016, 23h04 (Photos:57 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 14
Oberwallis   T3  
14 Aug 16
Binn-Leuk (2/9): Mäderlicke - Simplon Hospiz
Die Etappe von der Bortelhütte zum Simplonpass könnte in etwa 4 Std gemacht werden. Aber ich habe noch einen Wunsch. Als Knabe war ich schon 1976 auf der Mäderlicke. Ich erinnere mich die Farbenpracht des Chaltwassersee und Monte Leone, auch weil ich die auf meinem ersten Farbfilm festgelegt hatte. Jetzt ist die Chance um da...
Published by cicindela 11 September 2016, 14h21 (Photos:46 | Geodata:1)
Aug 13
Oberwallis   T3+  
13 Aug 16
Binn-Leuk (1/9): Saflischpass - Seewjihorn - Bortelhütte
Nachdem der Rhone 45km schnurgerade durch das Goms fliesst, macht das Tal bei Visp einen Knick. Folglich bilden die Berge der Augstbordregion den Talschluss für die Aussicht vom Goms, so auch von meinem Standort in Ausserbinn. Genaue Analyse der vertrauten Aussicht lehrt, das es sich um drie Kulissen händelt: das...
Published by cicindela 10 September 2016, 23h51 (Photos:55 | Geodata:1)
Aug 8
Oberwallis   T3+  
8 Aug 16
Fäldbachtal und der lange Grat zurück zum Eggerhorn
Aus fast allen Richtungen sieht das Eggerhorn (2503m) als eine eindrucksvolle Pyramide aus. Eigentlich ist es aber nur der Beginn eines langen Grates der über Grosses Fülhorn (2677m), einen Menge namlosen Graterhebungen (2756m, 2834m), und Holzjihorn (2987m) schliesslich zum Ober Rappehorn (3176m) führt. Die Wanderung über...
Published by cicindela 4 September 2016, 13h51 (Photos:58 | Geodata:1)
Aug 7
Oberwallis   T3  
7 Aug 16
Rappetal und Chummehorn 2754m
Von Ausserbinn geht es zunächst durch dem schattigen Eggerwald nach Uf en Egga. Über dessen Wiesen hat man herrliche Aussichte auf dem Finsteraarhorn und Grossen Wannenhorn. Auf dem Egga sieht man auch noch eine Fülle von "Schratthage": immer seltener wordende, traditionell aus Holz geflochtene Wiesenzäune. Weiter geht es...
Published by cicindela 3 September 2016, 22h09 (Photos:47 | Geodata:1)