Hikr » carpintero » Hikes » St.Gallen [x]

carpintero » Reports (84)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 8
St.Gallen   T5-  
20 Sep 19
Raaberg
Vom Niederschlag, das dortige Restaurant ist schon seit einer Weile geschlossen, wandere ich über die Alp Walau unter die Felsen des Raaberg-Westgipfels auf der Südseite. Der Fels ist gut griffig und meistens solide. Das selbst gesteckte Ziel, möglichst ohne Legförenkontakt hochzuklettern, erreiche ich nur teilweise. Auf...
Published by carpintero 8 October 2019, 15h11 (Photos:16 | Geodata:1)
Jul 15
St.Gallen   T6  
5 Jul 19
Zehenspitz
Von Wildhaus wandere ich durch das Flürentobel zum Wildhuser Schafboden. Eigentlich wollte ich über die Schäferhütte zum Zehenspitz, aber mein Autopilot navigierte mich gedankenverloren durch das Flürentobel. Eine Korrektur lohnt sich nicht und die Tour in dieser Richtung zu begehen hat durchaus Vorteile. Einerseits sind...
Published by carpintero 15 July 2019, 20h24 (Photos:16 | Geodata:1)
Jun 11
St.Gallen   T5+ II  
2 Jun 19
Hoher Kasten via Brüggli
Die Grundlage dieser Tour bildete der Bericht Via Brüggli-Route (Kastenwand) von Plona auf den Hohen Kasten von pboehi.   Als ich den Wanderweg verlasse, schwitze ich wegen des feuchtheissen Wetters schon gehörig. Ich folge den Markierungen Richtung Kastenwand, die zahlreicher und frischer sind, als bei meiner...
Published by carpintero 11 June 2019, 11h34 (Photos:16 | Comments:4 | Geodata:1)
Dec 8
St.Gallen   T3  
18 Nov 18
Wildhuser Schafberg
Erst bei Gamplüt kriege ich an diesem Tag die Sonne zu Gesicht. Bei der Schäferhütte lege ich dann eine erste Pause ein, um das Nebelmeer zu bewundern. Meinen ursprünglichen Plan, den kecken Zehenspitz zu besteigen, werfe ich im Sattel unter der Schafbergwand über den Haufen. Es pfeift ein eisiger Wind durch die Gegend. Zu...
Published by carpintero 8 December 2018, 16h31 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
St.Gallen   T6-  
15 Nov 18
Mutschen, Kreuzberg VII und -VIII
Im Herbst 2015 stand ich schon einmal in der Scharte zwischen Kreuzberg VII und -VIII. Die Besteigung von Kreuzberg VII liess ich damals wegen des exponierten Schlussaufstiegs sausen. Die Beschreibung des Zustiegs zur Scharte und der Besteigung des letzten Kreuzbergs ist denn auch dem Bericht Mutschen und Kreuzberg VIII zu...
Published by carpintero 8 December 2018, 16h25 (Photos:16 | Geodata:1)
Nov 10
St.Gallen   T5- II  
10 Oct 18
Raaberg
Die vielen Wanderer, die an diesem Wochenende das schöne Herbstwetter geniessen wollen, lasse ich kurz nach der Alp Walau hinter mir. In der Nähe der Bergstation des Skilifts entdecke ich ein Hermelin. Leider versteckt es sich augenblicklich zwischen den Steinen. Plötzlich taucht es etwa 3 m vor mir wieder auf, es scheint...
Published by carpintero 10 November 2018, 12h55 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
Oct 31
St.Gallen   T5 II  
6 Oct 18
Leistchamm-Trilogie und Glattchamm
Da ich die einzelnen Abschnitte schon begangen und beschrieben habe, beschränke ich mich an dieser Stelle auf das Wesentliche. In den folgenden Berichten sind die einzelnen Routen genauer beschrieben: Wart, Schären, Nägeliberg, Vorder- und Mittler Leistchamm Leistchamm-Trilogie...
Published by carpintero 31 October 2018, 22h27 (Photos:16 | Geodata:1)
Sep 23
St.Gallen   T2  
16 Sep 18
Berggasthaus Murgsee bis Maschgenkamm
Die Wolken haben sich über Nacht vollständig aufgelöst und wir brechen kurz nach acht Uhr zum Maschgenkamm auf. Auf dem Nordgrat von Rottor und Bützistock beobachten wir Gämse, die sich vor den Wanderern in Sicherheit bringen. Bei Punkt 2234 erreicht uns die Sonne und wir legen eine erste Pause ein. Der Bergwanderweg...
Published by carpintero 23 September 2018, 13h40 (Photos:16 | Geodata:1)
Sep 2
St.Gallen   T2  
26 Aug 18
Murgsee-Rundwanderung
Als wir vom Parkplatz Merlen losmarschieren, ist es noch mehrheitlich grau und die Nässe überall zu sehen. Dem Salamander, den wir Im Gspon antreffen, gefällt dieses Wetter ausgesprochen gut. Wir allerdings sind froh, als sich bei Unter Mürtschen die Sonne zumindest zeitweise zeigt. Entlang des Weges erspähen wir mehrere...
Published by carpintero 2 September 2018, 22h11 (Photos:16 | Comments:3 | Geodata:1)
St.Gallen   T5 II  
21 Aug 18
Sichelchamm via Hundsegg
Weil unter der Woche das erste Postauto erst um halb zehn beim Kurhaus Voralp eintrifft, breche ich dementsprechend spät auf. Auf dem Bergwanderweg Richtung Höchst wandere ich zum Nausner Obersess. Der Älpler ist zwar vor Ort, hat aber keine Zeit für einen Schwatz, da er gerade mit dem Handy telefoniert. Hinter den Hütten...
Published by carpintero 2 September 2018, 13h57 (Photos:24 | Geodata:1)
Aug 31
St.Gallen   T5+ II  
19 Aug 18
Rottor und Bützistock
Der stinkende Hund, dem ich während der Fahrt mit der S-Bahn noch ausweichen konnte, entfaltet nun seine unerträgliche Note im kleinen Bus, der mich zum Parkplatz Mornen bringt. Froh wieder an der frischen Luft zu sein, ziehe ich Richtung Murgsee los. Der Weg durch das Arvenreservat ist sehr schön und ich beobachte einen...
Published by carpintero 31 August 2018, 21h03 (Photos:24 | Geodata:1)
Aug 5
St.Gallen   T2  
1 Aug 18
Ostalpen-Enzian am Zuestoll
Diese Tour stammt aus dem Buch "Blütenwanderungen in der Schweiz" von Sabine Joss. Allerdings weicht die von uns gewählte Route von der im Buch vorgeschlagenen Wanderung fast gänzlich ab, um unsere Bedürfnisse besser abzudecken.   Wegen der grossen Hitze halten wir den Ball bezüglich Anstrengung flach. Mit zum...
Published by carpintero 5 August 2018, 14h36 (Photos:8 | Geodata:1)
Jul 28
St.Gallen   T6-  
26 Jul 18
Kreuzberg II
Eine hervorragende Beschreibung der Route auf den Kreuzberg II findet man im Bericht Kreuzberg II von Bergamotte.   Nachdem ich mir ein Billett am Automaten gekauft habe, gondle ich mit der neuen Staubernbahn in die Höhe. Während es in Zürich morgens um 6 Uhr immer noch sehr warm war, ist es hier oben angenehm...
Published by carpintero 28 July 2018, 18h20 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Jun 10
St.Gallen   T6  
3 Jun 18
Gams-Chopf
Ich nehme den gewohnten Weg zur Alp Schrenit und schwitze dabei schon gehörig. Im Klettergraten am Stoss herrscht reger Betrieb, wollen doch alle das schöne Wetter nutzen, bevor die prognostizierten Gewitter aufkommen. Im Schrenittal kreuze ich auf einem Schneefeld den Weg einer Kreuzotter. Angesichts der nicht vorhandenen...
Published by carpintero 10 June 2018, 21h43 (Photos:24 | Geodata:1)
May 10
St.Gallen   T4  
5 May 18
Lütispitz via Südflanke
Mein Weg führt mich durch die schöne Frühlingslandschaft im Obertoggenburg. Im Aufstieg zur Chrinn von Unterwasser her durchschreite ich saftige Wiesen, die vor lauter Löwenzahn gelb leuchten. Hinter der Chrinn folge ich dem Wegweiser Richtung Lütispitz, verlasse den Bergweg jedoch kurzWinkfeel. Über Weiden steige ich zur...
Published by carpintero 10 May 2018, 21h08 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
May 4
St.Gallen   T5 II  
28 Apr 18
Tschugga via Vorderspina
Ergänzend zu diesem Bericht empfehle ich, den Bericht Tschugga via Vorderspina zu konsultieren. Insbesondere den dort beschriebenen Umweg über den Rundkopf und der folgenden Durchquerung des Legföhrendickichts kann man sich getrost sparen. Von Sargans aus wandere ich auf dem Wanderweg am Schloss vorbei nach Talid. Dort...
Published by carpintero 4 May 2018, 19h04 (Photos:24 | Geodata:1)
Oct 29
St.Gallen   T5 II  
18 Oct 17
Leistchamm-Trilogie
Von der Bergstation der Selunbahn wandern wir gemütlich auf dem Toggenburger Höhenweg zum Punkt 1830 am Fuss des Vorder Leistchamms. Da mein Tourenpartner krankheitsbedingt etwas angeschlagen ist, wählt er den sanften Aufstieg über den Rücken. Mein Weg führt auf dem Alpinwanderweg zunächst zur Gocht. Nach einem...
Published by carpintero 29 October 2017, 11h06 (Photos:24 | Geodata:1)
Oct 28
St.Gallen   T5 III  
17 Oct 17
Schnüerliweg mit Fortsetzung zur Paliis Nideri
Als Grundlage zur Planung dieser Tour zog ich die Berichte Next level auf dem Schnüerliweg - ein Klassiker geht in die Verlängerung von Mueri und Schnüerliweg mit Fortsetzung (Churfirsten) von 3614adrian bei. Sie liefern hilfreiche Hinweise zur Route sowie Empfehlungen bezüglich Sicherungsmaterial.   Wir lassen das...
Published by carpintero 28 October 2017, 15h04 (Photos:24 | Geodata:1)
Oct 22
St.Gallen   T6  
4 Oct 17
Schwarzchopf via Ostflanke
Als Vorlage für diese Tour diente mir der Bericht Gamschopf Nordgrat, Schwarzchopf Ostflanke und Unghüür von ossi, der die Route auf den Schwarzchopf durch die Ostflanke erstmals auf Hikr.org beschrieb.   Auf dem Wanderweg erreiche ich ohne grosse Höhendifferenz Laui. Noch vor der Alp Trosen wärmen mich die ersten...
Published by carpintero 22 October 2017, 11h24 (Photos:24 | Geodata:1)
Oct 3
St.Gallen   T6 III  
22 Sep 17
Goggeien-Überschreitung
Auf dem Fahrsträsschen gelangen wir zu Fuss nach Stocken. Dort verlassen wir den Wanderweg und gelangen über eine Weide zum Waldrand. Im Wald peilen wir den Sporn an, welcher sich rechts von den markanten Felsen befindet. Bei einer auffälligen Rampe aus Wurzeln wechseln wir auf den Sporn (Bild). Bald schon überwinden wir...
Published by carpintero 3 October 2017, 18h41 (Photos:32 | Geodata:1)