Hikr » carpintero » Hikes » Schwyz [x]

carpintero » Reports (40)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 9
Schwyz   T3  
29 Sep 19
Sihl: Ochsenboden bis Weglosen
Vom Ochsenboden wandere ich auf der Asphaltstrasse zum Gribschli hoch. Zahlreiche Fahrzeuge drängen sich auf dem schmalen Strässchen hinauf. Bald erreiche ich, immer in der Nähe der jungen Sihl, die Sihltalhütte. Gemäss Wikipedia entspringt die Sihl im Chräloch. Den Besuch dorthin erspare ich mir allerdings, denn mein...
Published by carpintero 9 October 2019, 11h31 (Photos:16 | Geodata:1)
Jul 12
Schwyz   T5+ III  
28 Jun 19
Mythen-Trilogie
Im Wesentlichen wiederholen wir die Tour Mythen-Trilogie. Im Gegensatz zu damals sichern wir uns diesmal während der kurzen Kletterei durch den Müllerkamin. Das hat den positiven Nebeneffekt, gewisse Aspekte der Seilhandhabung für den bevorstehenden SAC-Kurs zu repetieren. Nach den zwei kleinen Gipfeln gönnen wir uns eine...
Published by carpintero 12 July 2019, 21h32 (Photos:8 | Geodata:1)
Schwyz   T5  
27 Jun 19
Diethelm via Gross Sienen
Den Bergwanderweg Richtung Fläschlipass verlasse ich, wie in anderen Berichten beschrieben, auf ca. 1100 m ü. M. (Bild). Auf der anderen Seite des Wisstannenbachs geht es nun steil durch den Wald hinauf (Bild). Sobald man den Wald hinter sich gelassen hat, geniesst man die eindrückliche Szenerie der Gross Sienen. Die untere,...
Published by carpintero 12 July 2019, 21h30 (Photos:16 | Geodata:1)
Jul 11
Schwyz   T5  
24 Jun 19
Bockmattli via Haubitzli
Seit der Tour Tierberg via Nordflanke und Bockmattli vor knapp drei Jahren hatte ich eine Rechnung mit dem Haubitzli offen, denn damals verpasste ich den richtigen Einstieg. Mit einer schönen Tour über den vergessenen Weg ist die Rechnung nun beglichen.   Den provisorisch angebrachten Hinweis bei Punkt 1103 ignoriere...
Published by carpintero 11 July 2019, 08h17 (Photos:16 | Geodata:1)
Jun 22
Schwyz   T5-  
17 Jun 19
Austock via Ostgrat
Als Grundlage für diese Tour diente uns der Bericht Austock-Überschreitung von Delta.   Auf dem Bergwanderweg steigen wir durch den feuchten Wald zur Alp Au hinauf. Wenig oberhalb schreiten wir auf der Alpstrasse Richtung Südwesten dem Weidezipfel Oberer Auzinggen entgegen (Bild). Wir stossen bald auf den Pfad, der...
Published by carpintero 22 June 2019, 21h38 (Photos:16 | Geodata:1)
Jun 11
Schwyz   T3  
5 Jun 19
Rossberg Gnipen via Sasso Secreto
Um das Formtief des Winters zu überwinden, wiederhole ich die Tour Rossberg Gnipen via Sasso Secreto durch den Goldauer Bergsturz. Im Bergsturzgebiet blühen zurzeit zahlreiche Orchideen und ich zücke oft die Kamera. Wegen der prognostizierten Gewitter am Nachmittag halte ich mich nicht lange im Gipfelbereich auf. In der...
Published by carpintero 11 June 2019, 17h34 (Photos:16 | Geodata:1)
Apr 29
Schwyz   T1  
19 Apr 19
Sihl: Einsiedeln bis Ochsenboden
Vom Bahnhof in Einsiedeln wandern wir am Kloster vorbei und gelangen zum Ufer des Sihlsees.Nebst den üblichen Verdächtigen, wie Blässhuhn und Bachstelze, beobachten wir zwei Haubentaucher beim Balztanz. Zwischen der Hüendermatt und dem Willerzeller Viadukt ist ein schöner Wanderweg entlang des Ufers angelegt. Das folgende,...
Published by carpintero 29 April 2019, 20h50 (Photos:16 | Geodata:1)
Apr 8
Schwyz   T1  
31 Mar 19
Sihl: Biberbrugg bis Einsiedeln
Nachdem wir die Alp bei Biberbrugg überquert haben, wird es ruhiger. Auf einem alten Wanderweg erreichen wir die Moorlandschaft Schwantenau. Bei einem der zahlreichen Häuschen, die damals zum Torfabbau genutzt wurden, legen wir eine Pause ein. Danach schreiten wir auf weichen und feuchten Wegen durch das Moor, vorbei an...
Published by carpintero 8 April 2019, 19h59 (Photos:16 | Geodata:1)
Nov 26
Schwyz   T6-  
18 Oct 18
Druesberg via Gämsstafel
Bei Schluecht staune ich über den schönen Weg. Es muss eine Heidenarbeit gewesen sein, die Steinplatten entsprechend zu platzieren. Den Wanderweg verlasse ich beim Guetentalboden und folge dem Feldweg, der den Hang hochführt. Über Weiden gelange ich unter die wilden Abbrüche südlich des Gämsstafels und entdecke mit dem...
Published by carpintero 26 November 2018, 20h56 (Photos:24 | Geodata:1)
Nov 10
Schwyz   T6  
9 Oct 18
Chratzerengrat
Vor gut einem Jahr wagte ich schon einmal einen Versuch am Chratzerengrat. Bei der brüchigen IIIer-Kletterstelle, die den Zugang auf den Felsgrat gewährt, trat ich damals den Rückzug an. Heute liess ich diese Stelle ganz einfach links bzw. rechts liegen und stieg knapp 50 m östlich auf den Grat.   Auf der Fahrt zur...
Published by carpintero 10 November 2018, 11h42 (Photos:32 | Geodata:1)
Jul 21
Schwyz   T6-  
19 Jul 18
Ochsenchopf via Ostgrat
Dem Ufer des Wägitalersees entlang wandere ich nach Hinterbruch und wechsle dort vom Wanderweg auf den Bergwanderweg Richtung Mutteristock. Weil der Anmarsch ziemlich lange ist, picknicke ich auf knapp 2000 m ü. M. direkt neben dem Bergwanderweg. Anschliessend traversiere ich weglos durch eine eindrückliche Karstlandschaft...
Published by carpintero 21 July 2018, 16h42 (Photos:16 | Geodata:1)
Jul 6
Schwyz   T6 III  
23 Jun 18
Diethelm via Chli Sienen
Ich lasse mich vom ersten Postauto zum Ochsenboden kutschieren und obwohl es gut ausgelastet ist, bin ich auf dem Weg Richtung Fläschlipass allein unterwegs. Auf einer Höhe von 1140 m ü. M. verlasse ich den Bergweg und treffe bald auf den Wisstannenbach. Er kann ohne Probleme überquert werden und ich steige am rechten Rand...
Published by carpintero 6 July 2018, 20h30 (Photos:16 | Geodata:1)
Jun 14
Schwyz   T6-  
9 Jun 18
Wändlispitz via Gartenbeetli und Südostgrat
Die bisherigen Berichte zum Gartenbeetli geben adäquat Auskunft über die Route sowohl im Auf- als auch im Abstieg. Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich die Route bei trockenen Verhältnissen zu begehen, dies weniger wegen der Sicherheit als vielmehr wegen des Komforts. Innert kürzester Zeit schwitzte ich sehr stark wegen...
Published by carpintero 14 June 2018, 12h27 (Photos:24 | Geodata:1)
Jun 7
Schwyz   T3  
2 Jun 18
Rossberg Gnipen via Sasso Secreto
Als ich auf dem Wanderweg Richtung Schuttwald die Brücke beim Tierpark Goldau passiere, kommt mir ein Artikel aus der AGEO Vereinszeitschrift in den Sinn. Offenbar wurde auf einigen der Dächer im Tierpark Orchideenhabitate angelegt und diese gezielt mit Orchideen besiedelt. Mein Thema heute sind ebenfalls voll und ganz die...
Published by carpintero 7 June 2018, 19h11 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Oct 3
Schwyz   T3  
24 Sep 17
Glattalphütte SAC bis Sahli
Während des Frühstücks in der Glattalphütte SAC regnet und graupelt es draussen immer wieder. Weil ein Teil unserer Gruppe im Berggasthaus Glattalp übernachtet hat, machen wir uns um 9 Uhr auf den Weg zu ihnen - zum Glück haben die Schauer aufgehört. Während der Umrundung des Glattalpsees treffen wir nebst anderen...
Published by carpintero 3 October 2017, 18h42 (Photos:16 | Geodata:1)
Aug 17
Schwyz   T6 III  
7 Aug 17
Chli- und Gross Chilchberg, Höch Turm
Die Wegbeschreibung entnahm ich dem Bericht Überschreitung Chilchberge - Höch Turm von ossi. Der von ihm gewählte Untertitel trifft voll und ganz zu und auch die in einem Kommentar prognostizierte Freude kam auf.   Von der Bergstation der Seilbahn wandere ich auf dem Bergweg zum Grossbodenkreuz. Beim Holzkreuz...
Published by carpintero 17 August 2017, 08h35 (Photos:40 | Comments:3 | Geodata:1)
Jul 23
Schwyz   T6-  
16 Jul 17
Gantspitz, Wänifirst und Fläschenspitz
ÖV-Anekdote: Beim Bahnhof Wädenswil stehen um halb sieben schon die Bahnersatzbusse bereit, um die unterbrochene Strecke zwischen Wädenswil und Samstagern zu überbrücken. Auf einer Informationstafel lese ich, dass sich die Reisezeit nach Einsiedeln wegen des Unterbruchs um eine halbe Stunde verlängert. Weil ich dadurch...
Published by carpintero 23 July 2017, 09h51 (Photos:34 | Geodata:1)
Jun 11
Schwyz   T6-  
8 Jun 17
Fluebrig-Trilogie
Eine Beschreibung der Überschreitung des Wändlispitzes ist dem Bericht Wändlispitz via Schäferweg und Südostgrat zu entnehmen.   Vom Ochsenboden gelange ich durch den Wald zu den Hütten von Unterwand. Hinter der oberen der beiden Hütten erfreue ich mich an Sibirischen Schwertlilien, die auf dem feuchten Boden...
Published by carpintero 11 June 2017, 22h53 (Photos:32 | Geodata:1)
Jun 5
Schwyz   T3  
27 May 17
Gross Aubrig
Wir schreiten schon kurz vor acht Uhr über die Staumauer des Wägitalersees. Der Aufstieg zu den Hütten bei Schrä führt durch eine Rinne, die mehr ein Bachbett als ein Wanderweg ist. Zum Glück ist es trocken, denn einige Passagen im Schräwald sind so schon recht morastig. Vorbei an der Alp Bärlaui erreichen wir auf dem...
Published by carpintero 5 June 2017, 17h29 (Photos:18 | Geodata:1)
May 24
Schwyz   T4  
21 May 17
Rossberg Gnipen via Direttissima
Die Direttissima von Arth-Goldau auf den Gipfel des Gnipens führt mitten durch das Bergsturzgebiet, während der offizielle Bergweg am westlichen Rand hinaufführt. Eine gute Beschreibung und nützliche Hinweise bietet der Bericht Gnipen 1566m via Felssturz-Diretissima von Bombo. Zurzeit blühen schon einige Orchideen,...
Published by carpintero 24 May 2017, 08h01 (Photos:26 | Comments:3 | Geodata:1)