Hikr » carpintero » Hikes » Schwyz [x]

carpintero » Reports (40)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 14
Schwyz   T4  
21 May 17
Rossberg Gnipen via Direttissima
Die Direttissima von Arth-Goldau auf den Gipfel des Gnipens führt mitten durch das Bergsturzgebiet, während der offizielle Bergweg am westlichen Rand hinaufführt. Eine gute Beschreibung und nützliche Hinweise bietet der Bericht Gnipen 1566m via Felssturz-Diretissima von Bombo. Zurzeit blühen schon einige Orchideen,...
Published by carpintero 24 May 2017, 08h01 (Photos:26 | Comments:3 | Geodata:1)
Jun 9
Schwyz   T3  
2 Jun 18
Rossberg Gnipen via Sasso Secreto
Als ich auf dem Wanderweg Richtung Schuttwald die Brücke beim Tierpark Goldau passiere, kommt mir ein Artikel aus der AGEO Vereinszeitschrift in den Sinn. Offenbar wurde auf einigen der Dächer im Tierpark Orchideenhabitate angelegt und diese gezielt mit Orchideen besiedelt. Mein Thema heute sind ebenfalls voll und ganz die...
Published by carpintero 7 June 2018, 19h11 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 19
Schwyz   T6 III  
7 Aug 17
Chli- und Gross Chilchberg, Höch Turm
Die Wegbeschreibung entnahm ich dem Bericht Überschreitung Chilchberge - Höch Turm von ossi. Der von ihm gewählte Untertitel trifft voll und ganz zu und auch die in einem Kommentar prognostizierte Freude kam auf.   Von der Bergstation der Seilbahn wandere ich auf dem Bergweg zum Grossbodenkreuz. Beim Holzkreuz...
Published by carpintero 17 August 2017, 08h35 (Photos:40 | Comments:3 | Geodata:1)
Oct 5
Schwyz   T6-  
8 Sep 16
Wändlispitz via Schäferweg und Südostgrat
Als Grundlage für diese Tour diente mir der Bericht Fluebrig-Trilogie (Wändlispitz, Turner, Diethelm) von Bombo. Die Bilder und der GPS-Track halfen mir den Einstieg zum Schäferweg zu finden.   Als ich beim Ochsenboden aus dem Postauto steige, spricht mich ein älterer Herr in Alltagskleidung und Halbschuhen an und...
Published by carpintero 5 October 2016, 11h12 (Photos:29 | Comments:2 | Geodata:1)
May 29
Schwyz   T3  
27 May 16
Rossberg Gnipen und -Wildspitz
Vom Bahnhof Arth-Goldau wandern wir durch den Schuttwald bergaufwärts. Bei Punkt 818 (neuerdings Punkt817) mache ich links haltend einen Abstecher zum Weidli, einer Waldlichtung, um dort zahlreiche Orchideen zu fotografieren. Etwas weiter oben treffe ich wieder auf den Wanderweg und wir erreichen die Querverbindung zwischen...
Published by carpintero 28 May 2016, 15h40 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 18
Schwyz   T6- II  
11 Nov 15
Druesberg via Südkante und Forstberg
Nachdem ich meinen Wagen beim Gribschliabgestellt habe (nur wenig Platz vorhanden), wandere ich auf dem Bergweg über Untersihl zur Fritschen- und anschliessend zur Sihltalhütte. Ich folge einer undeutlichen Wegspur in südlicher Richtung, überquere einen Bach und gelange über Unter- sowie Ober Mutterort auf den Rücken vom...
Published by carpintero 18 November 2015, 10h07 (Photos:26 | Comments:1 | Geodata:1)
Aug 7
Schwyz   T6 III  
3 Aug 15
Schiberg via Brennaroute und Bärenpfad
Von Innerthal laufe ich auf dem z. T. matschigen Wanderweg zur Bockmattlihütte. Der Wanderweg verläuft am Morgen grösstenteils im Schatten, was mir recht ist. Der Einstieg zur Brennaroute ist mit einem blauen Pfeil markiert und befindet sich ein paar Meter oberhalb der Bockmattlihütte(Bild 1, Bild 2). Die Orientierung ist...
Published by carpintero 5 August 2015, 17h31 (Photos:35 | Comments:5 | Geodata:1)
May 30
Schwyz   T3  
28 May 15
Rossberg Gnipen
Vom Bahnhof Arth-Goldau erreiche ich auf dem markierten Wanderweg durch den Schuttwald die Querverbindung zwischen Gribsch und Ober Spitzibüel. Wie bei der letztjährigen Tour durch den Goldauer Bergsturz mache ich einen Umweg über die Wiese oberhalb der Strasse bei Punkt 818. Dieses Habitat von zahlreichen Orchideen ist bei...
Published by carpintero 30 May 2015, 10h28 (Photos:30 | Comments:1 | Geodata:1)
Nov 4
Schwyz   T6 II  
1 Nov 14
Grosser Mythen via Chrüzplangg und Chalberstöckli
Von Brunni folge ich dem markierten Weg via Zwüschet Mythen zum Kreuz bei Punkt 1438. Von hier begutachte ich nochmals die Chrüzplangg(Bild) und folge dann den sehr schwach ausgeprägten Pfadspuren zum Einstieg der Route (Bild). Durch die Ausrichtung gegen Nordwesten ist es ziemlich feucht und schmierig. Langsam und sehr...
Published by carpintero 4 November 2014, 07h59 (Photos:22 | Comments:2 | Geodata:1)
Oct 28
Schwyz   T5+ II  
25 Oct 13
Haggenspitz
Der Haggenspitz stand schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste. Also nutzte ich das schöne Wetter und den freien Nachmittag zu einer Halbtagestour in der Mythenregion. Gegen halb drei Uhr marschiere ich von der Talstation der Seilbahn in Brunni Richtung Haggenegg ab. Nach Gummenwald, ungefähr auf 1340 m, verlasse...
Published by carpintero 27 October 2013, 23h03 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)
   
Schwyz   T4  
8 Sep 12
Rigi Kulm via Bänderenweg
Ausgerüstet mit dem Bericht von alpinos und dem Ausdruck des entsprechenden Kartenausschnitts, laufen wir Richtung Holderen. Der Einstieg in den Bänderenweg soll nicht einfach zu finden sein und wir konsultieren regelmässig die Karte. Wir folgen der Fahrstrasse und verpassen die Abzweigung bei Grodstafel Richtung Holderen....
Published by carpintero 9 September 2012, 18h21 (Photos:30 | Geodata:1)
Schwyz   T5 II  
8 May 13
Kleiner Mythen
Bei der Talstation der Seilbahn in Brunni bereite ich mich zum Abmarsch vor. Im Aufstieg zur Alp Zwüschet Mythen sehe ich viele Schlüsselblumen. Auf einem Baum sitzt ein Eichelhäher und ich entdecke weit weg eine einzelne Gämse. Bei der Alp Zwüschet Mythen lege ich eine kurze Rast ein und bewundere die verschieden farbigen...
Published by carpintero 9 May 2013, 16h13 (Photos:21 | Geodata:1)
Schwyz   T5 II  
26 Apr 14
Kleiner Mythen
Aufgrund der Wetterprognose laufen wir erst gegen elf Uhr von der Talstation der Luftseilbahn in Brunni los. Die Berge um uns herum sind alle in dichten Nebel gehüllt. Wenig unterhalb der Alp Zwüschet Mythen ist der Untergrund wegen des Regen- und Schmelzwassers sumpfig und wir stossen auf Schneefelder, die wir jedoch umgehen...
Published by carpintero 27 April 2014, 14h35 (Photos:37 | Geodata:1)
Schwyz   T3  
20 May 14
Rossberg Gnipen und -Wildspitz
Vom Bahnhof Arth-Goldau folge ich dem markierten Weg Richtung Schuttwald. Auf der Höhe von 930 m treffe ich auf die Querverbindung Gribsch und Ober Spitzibüel. In der Nähe dieser Kreuzung befindet sich die Abzweigung für den Orchideenrundgang. Ich entscheide mich spontan, diesen zu besuchen und entdecke nebst dem zahlreich...
Published by carpintero 25 May 2014, 14h20 (Photos:22 | Geodata:1)
Schwyz   T5 II  
25 Aug 14
Grosser Mythen via Schafweg und Rot Grätli
Von Brunni folge ich dem markierten Weg zur Holzegg und steige auf dem Normalweg zum Grossen Mythen bis zur Kehre 22 (Punkt 1675) auf. Man muss beim Hochsteigen zum Glück nicht mitzählen, die Kehren sind jeweils mit weisser Farbe angeschrieben. Bei besagter Kehre befindet sich der Einstieg zum Schafweg und ich verlasse den...
Published by carpintero 25 August 2014, 20h17 (Photos:22 | Geodata:1)
Schwyz   T5+ III  
28 Oct 14
Haggenspitz via Müllerkamin und Kleiner Mythen
ossi steht schon bereit, als ich mit ein paar Minuten Verspätung auf dem Parkplatz der Luftseilbahn in Brunni eintreffe. Dank der hervorragenden Personenbeschreibung ist ossi schnell identifiziert und die Tour kann beginnen.   Plaudernd folgen wir zuerst dem markierten Weg in Richtung Haggenegg, verlassen ihn jedoch...
Published by carpintero 4 November 2014, 07h59 (Photos:23 | Geodata:1)
Schwyz   T5+ II  
31 Oct 14
Grosser Mythen via Chalberstöckli und Schafweg
Ermuntert durch ossi und ausgerüstet mit dem Bericht Grosser Mythen NE-Grat (Chalberstöckli) von HBT laufe ich in Brunni los und erreiche nach ca. 40 Minuten die Holzegg. Nach einer kurzen Pause folge ich dem markierten Weg Richtung Zwüschet Mythen, verlasse diesen aber nach ca. 300 m, kurz vor dem Geröllfeld. Die...
Published by carpintero 4 November 2014, 07h59 (Photos:37 | Geodata:1)
Schwyz   T5+ III  
31 Oct 15
Mythen-Trilogie
Diese Tour wurde schon zigfach begangen und ist in der Tat sehr lohnend. Die Teilstücke der Tour habe ich schon früher begangen und in den Berichten Haggenspitz via Müllerkamin und Kleiner Mythen und Grosser Mythen via Chalberstöckli und Schafweg beschrieben. Am Wochenende, besonders bei schönem Wetter, würde ich die Tour...
Published by carpintero 5 November 2015, 09h02 (Photos:34 | Geodata:1)
Schwyz   T6  
22 Sep 16
Tierberg via Nordflanke und Bockmattli
Inspiriert durch den Bericht Rund um und auf den Tierberg (1989 m) via Haubitzli von PStraub wollte ich eigentlich den Tierberg bzw. das Bockmattli über das Haubitzli besteigen. Allerdings verpasste ich den Einstieg derart, dass es mich gescheiter dünkte, ca. 300 m westlich vom Gipfel des Tierbergs auf dessen Grat zu steigen....
Published by carpintero 5 October 2016, 11h12 (Photos:30 | Geodata:1)
Schwyz   T3  
27 Oct 16
Schülberg
Vom Parkhaus in Weglosen machen wir uns an diesem kalten, nassen Morgen auf den Weg Richtung Leiteren. Wir passieren die Leiter (Bild 1, Bild 2, Bild 3) und kurz vor der Druesberghütte erreichen uns die ersten Sonnenstrahlen. Wir kehren in der Druesberghütte ein und plaudern ein wenig mit dem Wirtepaar, wir sind zurzeit die...
Published by carpintero 12 November 2016, 13h20 (Photos:20 | Geodata:1)