COVID-19: Current situation
Hikr » Winterbaer » Hikes

Winterbaer » Reports (with Geodata) (168)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 7
Tuscany    
25 Apr 18
Isola d`Elba - Chiessi - Monte San Bartolomeo - Pomonte
Das Zelteln fand ich immer wunderschön. Von der Natur nur durch einen dünnen Stoff getrennt zu sein, vor und im Zelt alle möglichen tierischen Mitbewohner anzutreffen…abends noch draußen sitzen zu können, die Insel direkt bei Nacht genießen zu können, auf dem Weg zur Dusche und WC die Sterne über sich zu sehen...immer...
Published by Winterbaer 5 April 2019, 02h18 (Photos:79 | Comments:9 | Geodata:1)
Apr 18
Tuscany    
4 May 18
Addio all`Elba 2018 con un bellissimo arcobaleno
Elba-Urlaub 2018, unsere Tage auf der schönen Insel sind gezählt, dann geht es wieder heim. Das Wetter nach dem Regen vom 1. Mai ist noch nicht ganz beständig und klar geworden. Auf Elba hängen die Wolken auch oft oben in den höheren Bergen und es regnet oben, während es an manchen Stränden schon wieder sonnig ist....
Published by Winterbaer 17 April 2019, 15h13 (Photos:58 | Comments:1 | Geodata:1)
Apr 16
Tuscany    
30 Apr 18
Isola d`Elba Chiessi - Monte San Bartolomeo - Chiessi - Il Capo - La pioggia in arrivo
„Ruhetag“ im Bergurlaub auf Elba bedeutet, wir gehen „nur“ mal wieder hoch zum Monte San Bartolomeo und erkunden da oben ein bisschen die kleineren Granitgipfel ohne Namen. Die Aussicht dort oben ist sowieso immer wunderschön und ohne einen Menschen zu treffen, können wir dort Stunden verbringen, ohne dass es uns...
Published by Winterbaer 15 April 2019, 01h27 (Photos:54 | Comments:3 | Geodata:2)
Apr 11
Tuscany    
27 Apr 18
Pomonte - Monte Orlano - Colle della Grottaccia - Valle dei Mori - Isola d`Elba
Zu dieser Tour starten wir am Ortsausgang von Pomonte an der Brücke über den Fosso Barione. An den Gärten der Einheimischen und an alten Weinbergen vorbei führt der Weg über Stufen im Wald nach oben auf die Ebene am Monte Orlano. Gut erhaltene Caprili zeugen hier von der ehemaligen Beweidung und Bewirtschaftung der...
Published by Winterbaer 10 April 2019, 14h39 (Photos:42 | Comments:2 | Geodata:1)
Jan 5
Allgäuer Alpen    
20 Oct 18
Pfrontner Alpe - Pirschling - Schönkahler im Nebelzauber / la magia della nebbia
Muss man jetzt den Pirschling und Schönkahler nochmal als Tour posten? Nein, muss man nicht. Aber man kann. Ich will ja die Serie meiner sinnlosen und popeligen Bergtouren fortführen:-))). Auch auf dem Schönkahler waren wir jetzt schon ein paarmal. Aber so eine schöne Nebelstimmung wie heute haben wir dort noch nicht...
Published by Winterbaer 4 January 2019, 00h29 (Photos:33 | Comments:4 | Geodata:2)
Dec 2
Allgäuer Alpen    
20 Sep 18
Die Kuhglockensymphonie vom Älpele - Schnurschrofen / La sinfonia dei campanacci
Immer wieder liest man von Gerichtsprozessen, bei denen zahlungskräftige, „deutsche Migranten“ sich in den Alpen oder am Rand derselben eine Immobilie zulegen und die Bauern dann wegen des Kuhglockengeläuts oder des Gestanks von Mist und Kuhfladen verklagen. Ich liebe dagegen den Klang der Kuhglocken (vielleicht auch...
Published by Winterbaer 26 November 2018, 01h26 (Photos:55 | Comments:8 | Geodata:1)
Dec 1
Allgäuer Alpen    
5 Oct 18
Älpele - Zererköpfle 1945 m - mal wieder richtig Schiss gehabt / con paura
Bevor die kalten Winterschatten dem Älpele die Sonne ganz nehmen, wollen wir noch einmal da hin und dem Zererköpfle einen Besuch abstatten. Die Bewirtschaftung des Älpele geht auch dem Ende entgegen.Das Zererköpfle ist wie der Schnurschrofen auch so ein fürviele ganz uninteressanter Gipfel, der höchstens auf dem Weg auf`s...
Published by Winterbaer 29 November 2018, 20h27 (Photos:76 | Comments:16 | Geodata:1)
Nov 17
Alpenvorland    
12 Nov 18
Das ungeklärte Phänomen der wilden Tomaten vom Lech / I pomodori selvatici al fiume Lech
Auf den Kiesbänken bei uns am Lech bei Landsberg wachsen dieses Jahr massenhaft wilde Tomaten und die Kapstachelbeere (Physalis peruviana). Ich will endlich wissen, wo die Samen wirklich herkommen, deshalb gibt es heute hier diesen „T6-Tomaten-Bericht“:-)   2018, was für ein Jahr mit so einmalig schönem Wetter....
Published by Winterbaer 15 November 2018, 01h14 (Photos:51 | Comments:19 | Geodata:1)
Nov 16
Allgäuer Alpen    
18 Sep 18
Älpele - Rohnenspitze 1990 m
Auf der Suche nach für uns noch unbekannten, aber möglichst ruhigen Zielen, die keine so wahnsinnig weite Anfahrt haben, ist mir auf der Topkarte eine schön gelegene Alm in einem weiten Tal mit ein paar Berggipfeln ohne Weg aufgefallen. Die Erfahrung zeigt, wo kein markierter Weg verläuft, sind schon mal weniger Menschen...
Published by Winterbaer 26 September 2018, 01h23 (Photos:62 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 7
Ammergauer Alpen    
13 Oct 12
Teufelstättkopf-Laubeneck-Latschenkopf-Pürschling-Ein Nebelmärchen / Anche in lingua italiana
Tentativo di traduzione in lingua italiana in fondo alla pagina:-) Das Wochenende naht. Die ganze Woche hat es stark geregnet bis spät in den Freitag Abend hinein. Am Samstag soll das Wetter laut Wetterbericht teils sonnig, teils wolkig werden. Gute Voraussetzungen, mal wieder den Teufelstättkopf und den Pürschling über die...
Published by Winterbaer 15 October 2012, 03h04 (Photos:80 | Comments:14 | Geodata:1)
Aug 15
Ammergauer Alpen    
11 Aug 18
Gescheiterter Sonnenuntergang am Stierkopf / il tramonto fallito
Wir haben heute nicht den ganzen Tag Zeit für eine Wanderung und der Himmel ist außerdem bedeckt. Abends soll`s aber wolkenlos werden. Da wär ein Sonnenuntergang am Berg doch wieder mal richtig schön. Wir wählen dazu zum wiederholten Mal den Stierkopf. Nicht hoch, aber mit einer super Aussicht. Natürlich, die...
Published by Winterbaer 15 August 2018, 00h38 (Photos:39 | Comments:2 | Geodata:1)
Jun 11
Allgäuer Alpen    
5 Jun 18
Aggenstein 1985 m zum Sonnenuntergang / al tramonto
Der Breitenberg mit mehreren Abfütterungsstationen und einer Bergbahn ist nicht besonders einsam. Der Aggenstein noch viel weniger, weil hier die Leute auch noch von der Kissinger Hütte hoch kommen. Aber eine schöne Aussicht hat es da. Und es gibt Murmeltiere zu beobachten!   Wir steigen dieses Jahr zum ersten Mal...
Published by Winterbaer 9 June 2018, 23h51 (Photos:52 | Comments:8 | Geodata:1)
May 23
Allgäuer Alpen    
22 Jul 17
An den Massen gescheitert am Aggenstein / Falliti dalla folla sull`Aggenstein
Auf dem Breitenberg und dem Aggenstein waren wir noch nie, obwohl ich eigentlich sogar in Pfronten geboren bin. Berge mit Bergbahnen und mehreren bewirtschafteten Hütten gehören halt so gar nicht zu unseren Lieblingszielen, aus gutem Grund. Wir packen einfach das Geschrei der Leute nicht!   Nun hatte ich aber...
Published by Winterbaer 24 July 2017, 02h39 (Photos:25 | Comments:20 | Geodata:1)
Feb 26
Ammergauer Alpen    
22 Oct 13
Auf dem Stein 1579 m Eine "Winterbaer-Hikr.- Erstbesteigung" :-)
Der Winterbaer entwickelt hier auf Hikr. zunehmend Komplexe. Er mit seinen „Bamperltouren“, mit seinen Gipfelwiederholungen, er als der Schotterschisser, der maximal bis zu einem IIer überhaupt nur noch weitergehen kann. Während andere ausschließlich berühmte, hohe, gefährliche Berge in Rekordzahl besteigen. Ach nein...
Published by Winterbaer 24 October 2013, 21h44 (Photos:78 | Comments:37 | Geodata:1)
Jan 9
Ammergauer Alpen    
6 Jan 18
Nebel-Sonne-Zauber unter`m Wildeck / La magia della nebbia con il sole
Das Wetter diesen Winter ist schon extrem: einmal schneit`s heftig mit viel Wind bis ins Flachland, dann kommt der Orkan, dann wieder regnet`s bis auf 2000 m in den schönen Pulver rein und was bleibt sind Nassschneerutsche, harschige oder eisige Abfahrten oder gleich wieder gar kein Schnee und braune Hänge. Sonnige...
Published by Winterbaer 7 January 2018, 22h32 (Photos:36 | Comments:4 | Geodata:1)
Nov 10
Allgäuer Alpen    
27 Sep 17
Einstein 1866 m von Norden aus dem Achtal und noch mehr....
Dieses Jahr haben wir für uns zum ersten Mal einige Gipfel in den Tannheimer Bergen besucht. Der Einstein fehlte uns noch. Das soll ja auch so ein fürchterlich überlaufener Berg sein, wie viele „prominente“ Gipfel in dieser Gegend. Wollen wir dann überhaupt da hoch?   Von Norden aus dem Achtal soll es ruhiger...
Published by Winterbaer 9 November 2017, 23h56 (Photos:79 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 2
Allgäuer Alpen    
20 Aug 17
Hundsarsch 1831 m (Vilser Kegel)
Hundsarsch.....manche Gipfel in den Tannheimer Bergen hatten früher recht auffällige, lustige Namen. Die Kellen-/Köllenspitze war ursprünglich der "Metzenarsch" und "Hochscheisser" und der Vilser Kegel der "Hundsarsch".   Als man der Gattin von König Max II, der preußischen Prinzessin Marie, einer...
Published by Winterbaer 1 September 2017, 13h03 (Photos:55 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 25
Allgäuer Alpen    
15 Aug 17
Seichenkopf - Lumberger Grat - Sefenspitze
Auf der Suche nach einer ruhigen Tour abseits der Touristenmassen in den Tannheimer Bergen wollen wir heute mal das Gebiet um die Sebenalpe inspizieren. Als großer Fan von maxl`s sehr informativ und immer bescheiden verfassten Tourenbeschreibungen haben wir heute sogar seine Tour als Ausdruck im Rucksack dabei.  ...
Published by Winterbaer 24 August 2017, 23h57 (Photos:64 | Comments:8 | Geodata:1)
Aug 24
Allgäuer Alpen    
13 Aug 17
Pirschling - Schönkahler - Bärenmoosalpe, so schön! / Quanto è stato bello!
Pirschling und Schönkahler sind ganz arme Berge. Sie taugen nicht zum Angeben. Mit gxxx und steil und T6+ kann man sich nach der Tour nicht rühmen. So enden diese beiden Gipfel vor allem als beliebte Skitouren/Schneeschuhhügel im Winter oder als alles nur T1/T2 – Tour für Kranke.   Bis zur Pfrontner Alpe könnte...
Published by Winterbaer 23 August 2017, 00h27 (Photos:61 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 10
Allgäuer Alpen    
29 Jul 17
Aggenstein, 2. Versuch zum Sonnenuntergang / secondo tentativo al tramonto
Gewittergefahr in den Bergen...da bietet sich eine Tour an, auf der nicht unbedingt der Gipfel das Ziel ist. Ein Ziel am Berg kann auch ein Weißbier auf der Hütte sein oder die kleinen Murmeltiere beobachten. Also gerne nochmal Breitenberg, aber diesmal nach maxl – Art zum Abend und Sonnenuntergang. Wenn`s gut geht,...
Published by Winterbaer 10 August 2017, 01h14 (Photos:53 | Comments:4 | Geodata:1)