COVID-19: Current situation
Hikr » Uto869 » Hikes » Fallätsche [x]

Uto869 » Reports (21)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 30
Zürich   T4+  
12 Jun 20
Trampelpfade am Üetliberg: neues Fallätsche-Büchlein
Seit langem bin ich wieder einmal auf dem Leimbachpfad Süd (s. mein Bericht vom 22. September 2014) zum Querpfad (Traverse durch die ganz Fallätsche) aufgestiegen. Allerdings nicht von ganz unten. Zuerst bin ich - oberhalb des Friedhofs und der Schrebergärten - dem nördlichen Rand der Schürliberg-Wiese entlanggegangen, habe...
Published by Uto869 14 June 2020, 17h15 (Photos:5 | Comments:3)
Apr 14
Zürich   T5  
30 Sep 17
Trampelpfade am Üetliberg (42, 43, 44): Stufenpfad, Runsenpfad und Föhrenpfad in der Fallätsche
Gleich vorneweg: Hier soll von der «Fallätsche für Fortgeschrittene» die Rede sein. Ich meine das nicht elitär, sondern will einfach verhindern, dass jemand die nachfolgend beschriebenen Routen als Einladungen zu Sonntagsspaziergängen missversteht. Wir bewegen uns hier im T5-Bereich. Referenztouren für T5 sind in der...
Published by Uto869 8 October 2017, 14h40 (Photos:28 | Comments:4)
Jun 28
Zürich   T4  
25 Jun 19
Trampelpfade am Üetliberg: vier Jahre Fallätsche-Büchlein
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht geboten...
Published by Uto869 26 June 2019, 10h26 (Photos:3 | Comments:2)
Mar 30
Zürich   T4+  
9 Nov 14
Trampelpfade am Üetliberg (17): Direttissima Mitte-Nord durch die Falletsche
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht im Bild gezeigte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse...
Published by Uto869 17 November 2014, 13h42 (Photos:23 | Comments:1)
Oct 9
Zürich   T4  
 
Falletsche: Übersicht über Routen und Trampelpfade
Die Falletsche ist zweifellos das wildeste, naturnahste Gebiet der Stadt Zürich: ein nur schwer zugänglicher, zum Begehen heikler, aber vor allem auch wunderschöner Ort mit einer seltenen Flora und Fauna. Der Erosionstrichter ist 2009 zusammen mit fünf weiteren Gebieten am Üetliberg in das städtische Inventar...
Published by Uto869 30 November 2014, 16h32 (Photos:1 | Comments:6)
Apr 24
Zürich   T4+  
22 Apr 18
Fallätscherunde mit "Obeneinstieg"
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht...
Published by Uto869 23 April 2018, 16h55 (Photos:3 | Comments:2)
Oct 1
Zürich   T3+  
27 Sep 17
Trampelpfade am Üetliberg (41): Rütschlibachpfad in der Fallätsche
Es passiert mir ist der Üetliberg-Ostflanke und in der Fallätsche nur noch ganz selten, dass ich einen neuen Trampelpfad entdecke. Jetzt ist es aber wieder einmal geschehen: vermutlich nicht deshalb, weil ich die Pfadspuren bisher übersehen habe, sondern weil sie relativ neu sind. Der Trampelpfad verbindet das hinterste...
Published by Uto869 29 September 2017, 14h19 (Photos:10 | Comments:4)
Sep 24
Zürich   T3+  
29 Jul 15
Trampelpfade am Üetliberg (34): Leimbach - Falletsche - Glecksteinhütte (Glecksteinpfad)
Den Hinweis auf den Glecksteinpfad, den alten Zugang zur exponierten Glecksteinhütte mitten im Erosionstrichter, verdanke ich Hikr-Kollege und Falletsche-Kenner Chääli. Danke! Der Glecksteinpfad ist im unteren Teil kaum mehr als eigentlicher Pfad zu erkennen. Nur an wenigen Stellen ahnt man, dass es ihn einmal...
Published by Uto869 31 July 2015, 11h46 (Photos:13 | Comments:4)
Aug 6
Zürich   T4+  
17 Jul 17
Trampelpfade am Üetliberg: zwei Jahre Fallätsche-Büchlein
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht geboten...
Published by Uto869 17 July 2017, 18h56 (Photos:8 | Comments:4)
Dec 10
Zürich   T4+  
5 May 16
Trampelpfade am Üetliberg: Auffahrtstüürli vor der Haustür
Am Auffahrtstag bin ich auf einer schönen, empfehlenswerten Kombination von Routen von der Stadt auf den Grat gewandert und gekraxelt. In Stichworten (alles auf der untenstehenden Karte gut zu sehen): Saalsporthalle - Islerstrasse - Waidmattweg - Meierholzstrasse - Gänzilooweg - vorbei an der Abzweigung Höcklerstrasse - weiter...
Published by Uto869 17 May 2016, 19h14 (Photos:14 | Comments:3)
Oct 26
Zürich    
22 Oct 15
Trampelpfade am Üetliberg: Beobachtungen auf der neuen Zürich-Karte (1:25'000)
Das Blatt 1091 der Landeskarte 1:25‘000 ist 2015 neu erschienen (Stand 2013). Selbstverständlich bin ich neugierig zu sehen, was sich auf der Zürich-Karte in dem kleinen geographischen Bereich, den ich sehr gut kenne, der Ostflanke des Üetlibergs, verändert hat. Zumal ich Swisstopo gelegentlich Korrektur- und...
Published by Uto869 22 October 2015, 17h01 (Photos:1 | Comments:1)
Sep 22
Zürich   T4+  
11 Jul 15
Falletsche: Direttissima Mitte Nord - neu mit Falletsche-Büchlein
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht...
Published by Uto869 12 July 2015, 15h00 (Photos:3 | Comments:2)
Sep 18
Zürich   T4+  
7 Sep 14
Trampelpfade am Üetliberg (11): Direttissima Nord durch die Falletsche
Nirgendwo sonst in der Stadt findet sich ein Gebiet mit einer so intensiven Geländedynamik (Rutschungen, Abbrüche) wie in der Falletsche. Die Situation verändert sich laufend. Den kleinen Wasserläufen entlang ist’s feucht und sumpfig, auf den Rippen schön trocken. Die Falletsche hat sich in den letzten...
Published by Uto869 17 September 2014, 12h30 (Photos:8 | Comments:3)
   
Zürich   T4+  
22 Oct 14
Trampelpfade am Üetliberg (18): Direttissima Süd durch die Falletsche
Die Direttissime, die aus dem hintersten Rütschlibachtobel in die Höhe führen, gehören zu den anspruchsvollsten Alpinwanderungen, die sich auf dem Stadtgebiet finden. Auch wenn sich der Erosionstrichter an zahlreichen weiteren Stellen „irgendwie“ erkraxeln lässt, sind es insgesamt vier Rippen (Nord, Mitte-Nord,...
Published by Uto869 18 November 2014, 13h08 (Photos:16)
Zürich   T2  
15 May 15
Trampelpfade am Üetliberg (32): Allmend - Meierholz - Gratstrasse - Fohlenweid (Fohlenweidpfad)
Der Fohlenweidpfad startet oberhalb des Meierholzes in der grossen, gegen Süden gerichteten Schleife der Jucheggstrasse und endet oben an der Gratstrasse, ganz in der Nähe des Falletsche-Aussichtspunktes. Im Inventar der historischen Verkehrswege der Schweiz (IVS) ist der Pfad als alter Übergang von lokaler...
Published by Uto869 18 May 2015, 08h44 (Photos:23)
Zürich   T5+  
11 Jul 15
Trampelpfade am Üetliberg: Varianten in der Fallätsche zur Direttissima Nord oberhalb der Traverse
Gleich vorneweg: Man muss schon etwas „angefressen“ sein, um die nachfolgend beschriebenen Routenvarianten zu begehen … Ausserdem benötigt man einen sehr guten Orientierungssinn sowie die Fähigkeit, sich in T5/T5+-Gelände zurechtzufinden. Im oberen Teil der Falletsche finden sich zwischen der Direttissima...
Published by Uto869 12 July 2015, 16h19 (Photos:2)
Zürich   T3  
19 Dec 15
Trampelpfade am Üetliberg (35): Höcklerterrasse - Teehütte - Grat (Von-Meiss-Pfad)
Der Von-Meiss-Pfad gehört nicht zu den „grossen“ Trampelpfaden, die sich durch eine besonders direkte Linie zwischen der Stadt und dem Berg oder durch spezielle Kraxelpartien auszeichnen. Aber immerhin startet er an einem Ort, der eine interessante Geschichte hat: der Höcklerterrasse (siehe dazu auch die Website...
Published by Uto869 20 December 2015, 09h43 (Photos:20)
Zürich   T4  
12 Feb 16
Trampelpfade am Üetliberg: Winterwanderung mit Kraxeleinlage
In gut drei Stunden zu Fuss aus der pulsierenden Stadt in die totale Einsamkeit und wieder zurück: Heute bin ich aus der Gegend Sihlcity/Saalsporthalle via Allmend, Gänziloh, Höckler, Leimbach, Rütschibachtobel zur Fallätsche gewandert, dann hoch via Glecksteinpfad (Trampelpfad Nr. 34) und durch den Erosionstrichter auf...
Published by Uto869 13 February 2016, 08h25 (Photos:14)
Zürich   T4  
10 Sep 16
Trampelpfade am Üetliberg: die Fallätsche im Spätsommer 2016
Augenschein in der Fallätsche im Spätsommer 2016: Direttissima Nord (Trampelpfade am Üetliberg, Nummer 11, Bericht vom 7. September 2014): Der Ausgangspunkt ganz hinten im Rütschlibachtobel (erreichbar via Bachweg oder Kretenpfad) ist, wie fast immer im Spätsommer, stark bewachsen von einem Schachtelhalmdickicht...
Published by Uto869 11 September 2016, 11h13 (Photos:1)
Zürich    
24 Dec 16
Trampelpfade am Üetliberg - interaktive Übersichtskarte
Unter dem Titel "Trampelpfade am Üetliberg - interaktive Übersichtskarte" hat Hikr-Kollege Stijn am 19. Dezember 2016 eine tolle Karte publiziert, die hilft, sich in der unübersichtlichen Üetliberg-Ostflanke zurechtzufinden (www.hikr.org/post115832.html). Ich danke Stijn herzlich für die grosse Arbeit, die ich nie hätte...
Published by Uto869 24 December 2016, 12h02 (Photos:1)