COVID-19: Current situation
Hikr » Uto869 » Hikes

Uto869 » Reports (63)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 30
Zürich   T4+  
12 Jun 20
Trampelpfade am Üetliberg: neues Fallätsche-Büchlein
Seit langem bin ich wieder einmal auf dem Leimbachpfad Süd (s. mein Bericht vom 22. September 2014) zum Querpfad (Traverse durch die ganz Fallätsche) aufgestiegen. Allerdings nicht von ganz unten. Zuerst bin ich - oberhalb des Friedhofs und der Schrebergärten - dem nördlichen Rand der Schürliberg-Wiese entlanggegangen, habe...
Published by Uto869 14 June 2020, 17h15 (Photos:5 | Comments:3)
Apr 14
Zürich   T5  
30 Sep 17
Trampelpfade am Üetliberg (42, 43, 44): Stufenpfad, Runsenpfad und Föhrenpfad in der Fallätsche
Gleich vorneweg: Hier soll von der «Fallätsche für Fortgeschrittene» die Rede sein. Ich meine das nicht elitär, sondern will einfach verhindern, dass jemand die nachfolgend beschriebenen Routen als Einladungen zu Sonntagsspaziergängen missversteht. Wir bewegen uns hier im T5-Bereich. Referenztouren für T5 sind in der...
Published by Uto869 8 October 2017, 14h40 (Photos:28 | Comments:4)
Jun 28
Zürich   T4  
25 Jun 19
Trampelpfade am Üetliberg: vier Jahre Fallätsche-Büchlein
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht geboten...
Published by Uto869 26 June 2019, 10h26 (Photos:3 | Comments:2)
Mar 30
Zürich   T4+  
9 Nov 14
Trampelpfade am Üetliberg (17): Direttissima Mitte-Nord durch die Falletsche
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht im Bild gezeigte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse...
Published by Uto869 17 November 2014, 13h42 (Photos:23 | Comments:1)
Oct 9
Zürich   T4  
 
Falletsche: Übersicht über Routen und Trampelpfade
Die Falletsche ist zweifellos das wildeste, naturnahste Gebiet der Stadt Zürich: ein nur schwer zugänglicher, zum Begehen heikler, aber vor allem auch wunderschöner Ort mit einer seltenen Flora und Fauna. Der Erosionstrichter ist 2009 zusammen mit fünf weiteren Gebieten am Üetliberg in das städtische Inventar...
Published by Uto869 30 November 2014, 16h32 (Photos:1 | Comments:6)
Apr 24
Zürich   T4+  
22 Apr 18
Fallätscherunde mit "Obeneinstieg"
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht...
Published by Uto869 23 April 2018, 16h55 (Photos:3 | Comments:2)
Nov 24
Zürich   T3  
6 Jan 17
Trampelpfade am Üetliberge: vier Abstiege auf der Westseite
Über die Festtage und am Dreikönigstag bin ich mehrfach auf Trampelpfaden nach Stallikon abgestiegen: bei Sonnenschein, im Nebel und mit Schnee. Die einfachen Routen (nie mehr als T3) eignen sich gut, um auch die Üetliberg-Westflanke kennenzulernen. Allen Pfaden ist gemeinsam, dass sie oben ausgeprägter sind als unten. Dank...
Published by Uto869 9 January 2017, 15h38 (Photos:2 | Comments:1)
Oct 12
Zürich   T3  
11 Oct 17
Trampelpfade am Üetliberg: Bliggisweidpfad auf der Stalliker Seite
Zugegeben: Hier geht’s nicht wirklich um den Üetliberg und auch nicht um ganz echte Trampelpfade … Aber weil’s heute so schön war, will ich auf eine Herbstwanderung in Stadtnähe hinweisen, die auch anderen Üetli-Pfädli-Leuten gefallen könnte. Vom Bahnhof Adliswil bin ich auf dem Wanderweg zur Felsenegg aufgestiegen....
Published by Uto869 11 October 2017, 19h57 (Photos:9 | Comments:1)
Oct 1
Zürich   T3+  
27 Sep 17
Trampelpfade am Üetliberg (41): Rütschlibachpfad in der Fallätsche
Es passiert mir ist der Üetliberg-Ostflanke und in der Fallätsche nur noch ganz selten, dass ich einen neuen Trampelpfad entdecke. Jetzt ist es aber wieder einmal geschehen: vermutlich nicht deshalb, weil ich die Pfadspuren bisher übersehen habe, sondern weil sie relativ neu sind. Der Trampelpfad verbindet das hinterste...
Published by Uto869 29 September 2017, 14h19 (Photos:10 | Comments:4)
Sep 24
Zürich   T3+  
29 Jul 15
Trampelpfade am Üetliberg (34): Leimbach - Falletsche - Glecksteinhütte (Glecksteinpfad)
Den Hinweis auf den Glecksteinpfad, den alten Zugang zur exponierten Glecksteinhütte mitten im Erosionstrichter, verdanke ich Hikr-Kollege und Falletsche-Kenner Chääli. Danke! Der Glecksteinpfad ist im unteren Teil kaum mehr als eigentlicher Pfad zu erkennen. Nur an wenigen Stellen ahnt man, dass es ihn einmal...
Published by Uto869 31 July 2015, 11h46 (Photos:13 | Comments:4)
Zürich   T4  
9 Oct 14
Trampelpfade am Üetliberg (16): Direttissima Mitte-Süd durch die Falletsche
Neben der Direttissima Nord durch die Falletsche, die ich ausführlich im Bericht „Trampelpfade am Üetliberg (11)“ beschrieben habe, gibt es auch noch weitere Dirittissime. Alles sind steil und stellen eine ordentliche Herausforderung dar. Sie sind aber für einen erfahrenen, gut ausgerüsteten Alpinwanderer (Pickel,...
Published by Uto869 9 October 2014, 10h33 (Photos:9 | Comments:1)
Sep 10
Zürich   T3  
21 Dec 14
Trampelpfade am Üetliberg (26): Cholbenhof - Rebegg - Claridahütte - TV-Turm (Claridapfad)
Der Claridapfad ist die Direttissima vom Cholbenhof zum Fernsehturm. Er ist mit dem von Roman Koch in seinem Üetliberglexikon erwähnten Telegrafenweg („Telefönler“) identisch. Da die Bezeichnung „Telefonweg“ von Marco Volken jedoch für den Cholbenhofpfad (siehe mein entsprechender Hikr-Bericht) verwendet wird und...
Published by Uto869 3 January 2015, 15h27 (Photos:9 | Comments:1)
Aug 6
Zürich   T4+  
17 Jul 17
Trampelpfade am Üetliberg: zwei Jahre Fallätsche-Büchlein
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht geboten...
Published by Uto869 17 July 2017, 18h56 (Photos:8 | Comments:4)
Dec 10
Zürich   T4+  
5 May 16
Trampelpfade am Üetliberg: Auffahrtstüürli vor der Haustür
Am Auffahrtstag bin ich auf einer schönen, empfehlenswerten Kombination von Routen von der Stadt auf den Grat gewandert und gekraxelt. In Stichworten (alles auf der untenstehenden Karte gut zu sehen): Saalsporthalle - Islerstrasse - Waidmattweg - Meierholzstrasse - Gänzilooweg - vorbei an der Abzweigung Höcklerstrasse - weiter...
Published by Uto869 17 May 2016, 19h14 (Photos:14 | Comments:3)
May 7
Zürich   T4  
21 Apr 16
Trampelpfade am Üetliberg: Die Grosse Runde
Die Grosse Runde setzt sich aus den folgenden Trampelpfadabschnitten zusammen: Trampelpfad Ost, Traverse Fallätsche, Coiffeurpfad - für Üetzgi-Pfädchenliebhaber ein wahres Highlight! Auf keiner anderen Route kann man am Üetliberg so lange am Stück auf kleinen, einsamen Pfaden unterwegs sein. Auf keiner anderen Route...
Published by Uto869 7 May 2016, 11h25 (Photos:5 | Comments:2)
Apr 14
Zürich    
 
Trampelpfade am Üetliberg: Spurensuche zwischen Cholbenhof und Kulm
Wie sich im komplizierten Gebiet zwischen Cholbenhof und Kulm zurechtfinden? Wie die Pfade voneinander unterscheiden? Weil ich gefragt worden bin, veröffentliche ich hier meine Karte, die zeigt, wie ich für mich die Pfade unterscheide. Beschreibungen zu allen Pfaden (nicht aber zu den Wegen) finden sich auf...
Published by Uto869 14 April 2016, 09h48 (Photos:1 | Comments:1)
Dec 11
Zürich   T3  
18 Sep 14
Trampelpfade am Üetliberg (12): Hüsli - Kleeweidegg - Alpinahütte - Gratstrasse (Kleeweidpfad)
Der nachfolgend beschriebene Kleeweidpfad ermöglicht einen sehr schönen, wenig begangenen Anstieg zur Gratstrasse. Er lässt einen die Alpinahütte entdecken, die früher häufig besucht wurde.   Kleeweidpfad Nach der Bushaltestelle Im Hüsli folgen zuerst ein paar ebene Meter auf der Maneggpromenade in...
Published by Uto869 21 September 2014, 15h43 (Photos:12 | Comments:2)
Oct 26
Zürich    
22 Oct 15
Trampelpfade am Üetliberg: Beobachtungen auf der neuen Zürich-Karte (1:25'000)
Das Blatt 1091 der Landeskarte 1:25‘000 ist 2015 neu erschienen (Stand 2013). Selbstverständlich bin ich neugierig zu sehen, was sich auf der Zürich-Karte in dem kleinen geographischen Bereich, den ich sehr gut kenne, der Ostflanke des Üetlibergs, verändert hat. Zumal ich Swisstopo gelegentlich Korrektur- und...
Published by Uto869 22 October 2015, 17h01 (Photos:1 | Comments:1)
Sep 22
Zürich   T4+  
11 Jul 15
Falletsche: Direttissima Mitte Nord - neu mit Falletsche-Büchlein
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht...
Published by Uto869 12 July 2015, 15h00 (Photos:3 | Comments:2)
Jun 15
Zürich   T4  
17 May 15
Trampelpfade am Üetliberg (33): Cholbenhof - Uto Kulm (Kulmpfad Süd, Variante: Kulmpfad Nord)
Es mag in der Üetliberg-Ostflanke Rippen geben, die „alpinwandertechnisch“ schöner und/oder angenehmer zu begehen sind. Aber kein Aufstieg von der Stadt auf den Uto Kulm, den höchsten Punkt also, ist direkter als der Kulmpfad Süd. Im Gebiet, das offiziell „Ob dem Cholbenhof“ heisst, ist die Orientierung...
Published by Uto869 18 May 2015, 10h57 (Photos:34 | Comments:6)