COVID-19: Current situation
Hikr » Uli_CH » Hikes » 1000 Gipfel [x]

Uli_CH » Reports (26)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 14
Rätikon   T4 F I  
14 Sep 20
Schesaplana (2965 m) mit Nebenwirkungen
Die Schesaplana stand schon lange auf meiner Wunschliste. Nachdem ich durch den Bericht von flylu darauf aufmerksam gemacht worden war, dass man mit dem Auto ziemlich nah heran fahren kann, stand der Entschluss fest, dass ich am Knabenschiessen diesem Gipfel einen Besuch abstatten wollte. Ich starte bei herrlichem Wetter und...
Published by Uli_CH 16 September 2020, 22h28 (Photos:10 | Comments:5 | Geodata:1)
May 21
Schwyz   T5- II  
21 May 20
Schiberg (2044 m) & Co. – Kleine Wägitalrunde
Auf meiner letztjährigen Herbsttour auf Zindlenspitz & Co. haben Schiberg und Plattenberg meine Aufmerksamkeit erregt, so dass ich sie in die Liste meiner Projekte aufgenommen habe. Am heutigen Auffahrtstag erhielten sie den Vorzug vor dem geplanten Chöpfenberg. Im Wägital angekommen, muss ich feststellen, dass ich nicht...
Published by Uli_CH 22 May 2020, 21h34 (Photos:30 | Geodata:1)
Oct 27
Obwalden   T4 F I  
27 Oct 19
Vom Melchtal auf den Huetstock (2676 m)
Noch ein allerletztes Mal ist gutes Herbstwetter vorhergesagt. Eine gute Möglichkeit, die frisch gekauften Bergschuhe einzulaufen. Da seit dem letzten Schneefall einige Zeit vergangen ist, suche ich mir wieder ein höher gelegenes Ziel. In meiner Projektliste werde ich fündig. Auf meiner Karte sind Wegspuren vom Parkplatz...
Published by Uli_CH 28 October 2019, 23h19 (Photos:14 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 13
Trentino-South Tirol   T4+ F I  
13 Aug 19
Rau(f) auf den Kofel (3252 m)
Der Rauchkofel hat seinen Namen von der früheren Aussprache des Wortes "rauh" als "rauch". Nach der Rechtschreibreform fiel das "h" dann auch weg. Für mich war der Anstieg "rau", da der Gipfel während des ganzen Tags in Wolken lag und zudem zeitweise ein brutaler Nordföhn blies. Aber ich wollte einfach nur "rauf". Ich...
Published by Uli_CH 15 August 2019, 19h03 (Photos:4 | Geodata:1)
Aug 10
Trentino-South Tirol   T4 I  
10 Aug 19
Grattour vom Rosskopf zur Telfer Weißen (2588 m)
Heute steht der Wechsel zwischen der Hüttenwoche und der stationären Woche meiner Alpinwanderferien an. Auf der Suche nach einer Tour auf dem Weg zwischen Gossensass und Sand in Taufers sticht mir der Telfer Weissen aus dem Führer von Maurizio Marchel ins Auge. Durch die Unterstützung der Rosskopfbahn sinkt die...
Published by Uli_CH 11 August 2019, 18h15 (Photos:10 | Geodata:1)
Aug 7
Trentino-South Tirol   T4+ F I  
7 Aug 19
Wilder Freiger (3418 m) & Co.: Gipfelsafari über der Teplitzer Hütte
Diese Tour sollte der Höhepunkt meiner diesjährigen Alpinwanderferien sein - und wurde es auch. Da eine Besteigung des Wilden Freigers aus dem Tal samt Abstieg an einem Tag nicht vernünftig möglich ist, wählte ich als Stützpunkt die Teplitzer Hütte. 1. Tag Ich starte auf dem Parkplatz beim Schaubergwerk Ridnaun und...
Published by Uli_CH 15 August 2019, 23h35 (Photos:39 | Geodata:2)
Aug 6
Stubaier Alpen   T3  
6 Aug 19
Serles (2718 m): 2. Stubaier Summit im Regen
Wer schon einmal über die Autobahn von Innsbruck zum Brenner gefahren ist, dem ist sicher schon der formschöne Gipfel der Serles ins Auge gestochen. Heute war das Wetter unbeständig vorhergesagt. Die für den Gschnitztalaufenthalt angepeilten Touren auf die Innere Wetterspitze oder auf den Gschnitzer Tribulaun kamen daher...
Published by Uli_CH 6 August 2019, 18h04 (Photos:9 | Geodata:1)
Aug 5
Stubaier Alpen   T4 F I  
5 Aug 19
Morgentour auf den Habicht (3277 m)
Nachdem ich gestern zur Innsbrucker Hütte aufgestiegen bin, habe ich nur noch weniger als 1000 Höhenmeter bis zum Habicht zu bewältigen. Da es ab 6 Uhr Frühstück gibt und ich nicht im Bad und beim WC anstehen wollte, stand ich früh auf und war schon vor dem Mittag wieder an der Hütte zurück. "Wir haben kein WLAN, dafür...
Published by Uli_CH 5 August 2019, 22h33 (Photos:8 | Geodata:1)
May 30
Nidwalden   T3  
30 May 19
Trainingstour aufs Stanserhorn (1897 m) - ohne Rummel
Christi Himmelfahrt ist für mich traditionell Vatertag. Also bat ich meine Familie um Urlaub und checkte meinen Trainigsstand vor der Bergsaison mit einer Tour aufs Stanserhorn. Die Idee hierzu bekam ich von meinem Bergkollegen Harry P., der diese Tour auch immer als Trainingstour verwendet. Da das Wetter am Wochenende noch...
Published by Uli_CH 30 May 2019, 21h34 (Photos:6 | Geodata:1)
Sep 16
Schwyz   T3  
16 Sep 18
Völkerwanderung auf den Grossen Mythen (1898 m)
Nachdem meiner Tochter die Tour auf den Weissenstein vor bald anderthalb Jahren so gefallen hat, sollte es einen Nachfolger geben. Schönes Wetter war vorhergesagt und so entschloss ich mich für die Tour auf den Grossen Mythen. Wir starten an der Bergstation der Bergbahn und erreichen rasch den Fuss des Mythenmassivs. Es ist...
Published by Uli_CH 16 September 2018, 18h05 (Photos:9 | Geodata:1)
Aug 12
Trentino-South Tirol   T5 PD I  
12 Aug 18
Vom Martelltal auf die Zufrittspitze (3439 m)
Diese Tour ist sehr abwechslungsreich. Nicht nur, dass man den Gipfel erst dann sieht, wenn man schon fast drauf steht; nein, es gibt auch eine Vielzahl an Landschaftsformen sowie Herausforderungenwie versicherte Stellen, ein ausgesetzter Grat und eine Gletscherquerung. Ich starte am Parkplatz 3 und folge dem Weg 17 Richtung...
Published by Uli_CH 13 August 2018, 18h12 (Photos:11 | Geodata:1)
Aug 7
Trentino-South Tirol   T5- PD- I  
7 Aug 18
Kleine Texelrunde: Blasiuszeiger (2837 m) und Zielspitz (3009 m)
Auch heute bestand die Gefahr nachmittäglicher Gewitter. Ich wählte daher mit dem Blasiuszeiger einen etwas niedrigeren Gipfel. Wenn das Wetter hielt, hätte ich die Option, die Tour noch auszuweiten. Ich starte an der Bergstation der Texelbahn. Über die Fahrstrasse und einen Fussweg geht es die paar Meter aufwärts zum...
Published by Uli_CH 9 August 2018, 00h33 (Photos:18 | Geodata:1)
Aug 5
Trentino-South Tirol   T4- F I  
5 Aug 18
Vertainspitze (3545 m): noch ein Berg im zweiten Anlauf
Bereits 2016 wollte ich die Vertainspitze besteigen. Ich musste allerdings bei heftigem Gewitter mit Graupel auf dem Plateau unterhalb der Gletscherzunge (ca. 2900 m) umdrehen. Da für die nächsten Tage eine erhöhte Gewitterneigung vorhergesagt war, beschloss ich, die Vertainspitze bereits bei der Anfahrt zu meinen...
Published by Uli_CH 6 August 2018, 22h27 (Photos:15 | Geodata:1)
Aug 19
Trentino-South Tirol   T4+ F I  
19 Aug 16
Krönender Abschluss der Alpinwanderferien: Schneebiger Nock (3358 m)
Zum Abschluss der Wanderferien gab es noch eine alpinistische Herausforderung "für trittsichere und schwindelfreie Berggeher mit Hochgebirgserfahrung" und "etwas luftigem Gipfelgrat". Trittsicher bin ich, schwindelfrei nur noch eingeschränkt. Daher habe ich mich mental analog den Sportlern an den Olympischen Spielen in Rio auf...
Published by Uli_CH 8 September 2016, 19h00 (Photos:10)
Aug 16
Trentino-South Tirol   T5- PD- I  
16 Aug 16
Auf den Grossen Bröseler (3479 m)
Der Grosse Möseler war auch noch eine Pendenz von meinem Südtirolaufenthalt von vor zwei Jahren. Damals hatte ich mich im Nebel bis auf das erste Plateau oberhalb der Seitenmoräne hochgekämpft, doch dann siegte die Vernunft bzw. die fehlende Sicht. Ich ging den Neveser Höhenweg zur Edelrauthütte und wurde gründlich...
Published by Uli_CH 29 August 2016, 22h48 (Photos:7)
Aug 15
Trentino-South Tirol   T4 F I  
15 Aug 16
Im zweiten Anlauf auf den Lenkstein (3236 m)
Auf den Lenkstein wollte ich vor zwei Jahren schon einmal. Leider hat mich damals das Wetter gefoppt, so dass ich auf ca. 2700 m im strömenden Regen umgekehrt bin. Heute sollte es anders werden: Gewitter waren erst für den Nachmittag vorausgesagt. Dann wäre ich schon wieder beim Abstieg. Ich starte bei 10° bei der...
Published by Uli_CH 16 August 2016, 21h54 (Photos:4)
Aug 13
Trentino-South Tirol   T4 F I F  
13 Aug 16
Bei Traumwetter auf die Hochwilde (3480 m)
Für den letzten Tag meines Aufenthalts in Partschins war super Wetter vorhergesagt. Ich wollte daher eine Tour vollenden, die ich vor vier Jahren noch nicht geschafft hatte: 2012 sass ich auf der Stettiner Hütte und bin nicht auf die Hochwilde. Ich weiss nicht mehr, ob es an der fortgeschrittenen Tageszeit (Anstieg von...
Published by Uli_CH 25 August 2016, 22h32 (Photos:17 | Comments:3)
Oct 7
Trentino-South Tirol   T4 F I  
7 Oct 15
Gratrunde am Hirzer (2781 m)
Der Hirzer ist ein weiterer der 1000 Gipfel der Alpen des gleichnamigen Buchs von Ernst Höhne. Aufgrund des grossen Andrangs fährt die Seilbahn schon vor der halben Stunde. Oben angekommen spuckt uns die Gondel aus und ich nehme den Weg abwärts zur Hirzerhütte. Hier verlaufen sich die Leute. Ich nehme den Weg E5 Richtung...
Published by Uli_CH 10 October 2015, 22h12 (Photos:6)
Oct 6
Trentino-South Tirol   T3  
6 Oct 15
Auf die beiden Laugenspitzen (2297 m und 2434 m)
Die beiden Laugenspitzen waren für mich aus zwei Gründen ersteigenswert: erstens fiel der Blick vom Balkon unseres Hotels direkt auf die Doppelspitze und zweitens ist die Große Laugenspitze eine der 1000 Gipfel der Alpen des gleichnamigen Buchs von Ernst Höhne. Vom Gampenpass startet die Tour in nordwestlicher Richtung auf...
Published by Uli_CH 10 October 2015, 21h40 (Photos:3)
Sep 25
Uri   T4-  
25 Sep 15
Winterliche Tour auf den Rossstock (2461 m)
Seit 1999 war ich nicht mehr im Lidernengebiet. Nach Rossstock und Chaiserstock hätte diesmal der Fulen an der Reihe sein sollen, der damals noch nicht mit einem markierten Steig erschlossen war. Doch der Wintereinbruch dieser Woche machte mir einen Strich durch die Rechnung. Die Seilbahn (Abfahrt alle halbe Stunde) bringt...
Published by Uli_CH 25 September 2015, 21h03 (Photos:10)