Hikr » Tobi » Hikes

Tobi » Reports (214)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 16
Nidwalden   T6 III  
16 Sep 19
Überschreitung Walenstöcke
Nachdem ich mich dieses Jahr bereits am Ruchstock, Oberberg & Co. austoben durfte, ist es nur folgerichtig, heuer auch an den benachbarten Walenstöcken vorbeizuschauen. Geschenkt wird einem in dieser wilden Gegend bekanntlich nichts, bloss der lange Talaufstieg - Seilbahn sei Dank. Doch mit Tobi hatte ich einen kompetenten...
Published by Bergamotte 23 September 2019, 21h50 (Photos:31 | Comments:4 | Geodata:1)
Aug 23
Nidwalden   T6 AD V  
23 Aug 19
Übers Messer auf den Laucherenstock & Weiter zum Gross Sättelistock
Im Büro meines Chefshing früher lange ein Bild, auf dem er an einer irrsinnig schmalen, messerscharfen Platte scheinbar über dem Nichts klettert. Auf Nachfrage erfuhr ich, dass das Foto am Messer am Laucherenstock aufgenommen wurde. "S' sig der schönscht 4er i de Zentralschwiiz", Meinte er nur. Als mich nun Tobi für eine...
Published by jfk 3 September 2019, 17h18 (Photos:13)
Aug 2
St.Gallen   T5 II  
2 Aug 19
Sintflut am Mattstogg
Wir hören auf Föhren. So giesse ich den Garten, wenn der Rest der Familie fort ist: Überall ein bisschen nass, aber niemand hat etwas davon. Leider passt das heutige Wetter exakt in dieses Giessschema. Tobi und ossi brüten also in ihrer Lieblingsbeiz am Bahnhof Ziegelbrücke über dem Wetterradar und entdecken eine...
Published by ossi 6 August 2019, 11h25 (Photos:8 | Comments:2)
Nov 13
Schwyz   T6-  
13 Nov 18
Gartenbeetli und Wändlispitz Nordostwandband
Mit Greetli im Beetli? Es ist nicht Greetli, die mich bei schlechter Sicht und Nieselregen durchs Gartenbeetli begleitet. Der Schaden hält sich aber in Grenzen, denn mit dem unvergleichlichen, zum Glück gerade noch ostseits der Reuss lebenden Tobi ist ein valabler Ersatz gefunden. Dieser unvergleichliche Tobi hat -auch dies...
Published by ossi 1 January 2019, 10h45 (Photos:16 | Comments:2)
Sep 12
Uri   T6+ III  
12 Sep 18
Abenteuerliche Überschreitung von Alpler Torstock und Schächentaler Windgällen
Eigentlich hatte ich das Projekt Alpler Torstock vor längerem ad acta gelegt. Zu anspruchsvoll erschien mir die Begehung der wenig bekannten, eindrücklichen Trutzburg im Schächental, die fast nur noch über Sportkletterrouten erreicht wird. Doch nach ma90in94s erfolgreicher Begehung im 2016 kam wieder Bewegung ins Projekt und...
Published by Bergamotte 14 September 2018, 15h36 (Photos:32 | Comments:8 | Geodata:1)
Sep 4
St.Gallen   AD III  
4 Sep 18
Silberplatten SW-Kamin und ein Abstiegsversuch durch den Westkamin
Man kennt es vom Skaten, man kennt es vom Boarden, man kennt es beim Freeski, man kennt es vom Biken. Trendige Sportarten, die irgendwie jugendlich-frisch wirken wollen, benutzen für ihre Moves und Kunststücke besonders ansprechend wirkende englische Begriffe. Es ist an der Zeit, diese Angewohnheit aufs T6-wandern anzuwenden....
Published by ossi 18 September 2018, 17h44 (Photos:16 | Comments:4)
Jun 24
Uri   T6 II  
24 Jun 17
Sunnigen Stöck IV-VII
Es ist geschafft, alle Sunnigen Stöck sind bestiegen! Im Gegensatz zum Königsweg, sprich der Überschreitung aller sieben Felstürme an einem Tag, habe ich die Unternehmung in drei Etappen aufgeteilt (klick undklack). Derart lassen sich die heiklen Übergänge zwischen I und II bzw. III und IV vermeiden und das entschärfte...
Published by Bergamotte 25 June 2017, 17h46 (Photos:30 | Comments:5 | Geodata:1)
Jun 23
Uri   T6+  
23 Jun 17
Gitschenberg - Gitschen Ostflanke - Gitschen - Gitschentor (nicht ganz) - Gitschenberg
Lieber Tobi als Globi. Wobei Globi auch ein ganz lustiger Kerl istund selbst für zehnjährige Kinder noch einen gewissen Unterhaltungswert besitzt. Vielleicht wäre Globi mit seinem gelben Schnabel ein durchaus valabler T6-Partner, mindestens würde man ihn im Gras schneller finden als Tobi mit seinem grünen Shirt....
Published by ossi 28 June 2017, 21h10 (Photos:24 | Comments:11)
Sep 30
Schwyz   T6 AD III  
30 Sep 16
Überschreitung Chilchberge - Höch Turm
Grandiose Überschreitung in einer wunderschönen Gebirgslandschaft! Tobi ruft mich zu sich in den wilden Westen auf eine gemeinsame Tour. Natürlich bin ich clever genug, mich zuerst in den seriösen Dokumentationen über die Verhältnisse dort zu informieren: Winnetou, Spiel mir das Lied vom Tod, Zorro. Schnell wird klar,...
Published by ossi 20 December 2016, 22h16 (Photos:24 | Comments:4)
Sep 13
Glarus   T5  
13 Sep 16
Stogglochhütte über die "Gartroute": Gipfel Interruptus am Mürtschen
Langes Vorspiel ohne Höhepunkt: Ein längere tabulose Sucherei in der Nähe der Stogglochhütte bringt zwar viel knisternde T6-Stimmung, regt an und macht Lust auf mehr. Doch irgendwann läuft uns die Zeit davon, wir finden den rechten Weg ins Glück nicht und zuletzt erschlaffen auch diestärksten Glieder. Der Mürtschen Stock...
Published by ossi 17 September 2016, 18h03 (Photos:16 | Comments:1)
Aug 30
Glarus   T6  
30 Aug 16
Brünnelistock Südgrat mit Abstieg über die Gumperroute
Adrian3614 ist es zu verdanken, dass die T6-Welt eine Route über den Brünnelistock Südgrat kennt. Anders als Adrian wissen wir, dass die Route durchwegs gangbar ist, entsprechend entspannt können wir die Sache angehen. Ich vermute mal, der wackere Erstbegeher hatte damals andere Gefühle... Brünnelistock Südgrat (T6):...
Published by ossi 29 September 2016, 21h40 (Photos:16 | Comments:2)
Aug 8
Uri   T6 II  
8 Aug 16
Überschreitung Mäntliser 2876m und Sunnig 2839m
Bei meiner Überschreitung von Ruchälplistock und Jakobiger stach mir der Mäntliser geradezu ins Auge. Mit seiner massigen und trotzdem eleganten Gestalt dominiert er das gesamte Leitschachgebiet und stiehlt sogar dem höheren und weit bekannteren Krönten die Show. Obschon es sich um den Hausberg der Leutschachhütte handelt,...
Published by Bergamotte 10 August 2016, 12h52 (Photos:31 | Comments:4 | Geodata:1)
Jul 28
Uri   T5-  
28 Jul 16
Überschreitung Gotthard Basistunnel
Endlich ist es soweit! Lange haben wir darauf hintrainiert, hingefiebert, uns wochenlang gefreut und nun sitzen wir im Zug Richtung Erstfeld. Die zündende Idee zur Gotthard-Basistunnel-Überschreitung kam letztes Jahr von Andreas. Damals hat Tobi die Tour auf seine Weise umgesetzt. Er führt uns fünf Projektbeteiligte -...
Published by Lagopus 30 August 2016, 21h20 (Photos:59 | Comments:4 | Geodata:5)
Sep 28
Nidwalden   T2  
28 Sep 15
Blutmond auf dem Pilatus
Blutmond auf dem Pilatus Ein derart seltenes Naturschauspiel muss man natürlich sehen. Damit wir das Spektakel nicht unter der Nebeldecke verpassen, wählen wir einen Beobachtungsstandort in der Höhe. Wir entscheiden uns für unseren Hausberg: den Pilatus. Für einmal nehmen wir es aber gemütlich und gondeln wie...
Published by Tobi 10 October 2015, 13h39 (Photos:24)
Aug 30
Uri   T5  
30 Aug 15
Überschreitung Gotthard-Basistunnel
Im kommenden Jahr ist es soweit: Das Jahrhundertbauwerk des Gotthard-Basistunnel wird eröffnet. Während Jahrzehnten haben tausende von Menschen an diesem längsten Eisenbahntunnel der Welt gearbeitet. Als Würdigung dieser grossartigen Leistung und auch um dieser nackten Zahl des Weltrekords (57km) eine etwas vorstellbarere...
Published by Tobi 3 September 2015, 21h16 (Photos:49 | Comments:18 | Geodata:1)
Aug 26
Surselva   T5+  
26 Aug 15
Piz Lai Blau - Piz dalla Val
Um ein besseres Gefühl für die einzige weglose Passage bei meinem geplanten Projekt Überschreitung Gotthard-Basistunnel zu erhalten, möchte ich die Gegend um den Lai Blau vorgängig mit einer kleinen Reko-Tour erkunden. Mit dem ÖV ist es eine halbe Weltreise auf den Lukmanier Pass. Deshalb arrangiere ich einen Ausflug mit...
Published by Tobi 3 September 2015, 21h16 (Photos:23 | Geodata:1)
Aug 7
Nidwalden   T6- II  
7 Aug 15
Überschreitung Walenstöcke, diesmal West-Ost
Schon während meiner letzten Überschreitung der Walenstöcke habe ich sofort gewusst, dass ich nicht das letzte Mal in dieser wilden Gegend gewesen bin. Routen und Gipfel gibt es zu genüge zu entdecken… Um neun Uhr laufe ich in Oberrickenbach (894m) los. Der markierte Bergweg führt an Mooren vorbei zum Eggeligrat (1209m)....
Published by Tobi 5 September 2015, 10h10 (Photos:37 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 9
Uri   T2  
9 Jul 15
Genusstour ohne Gipfel
Dafür mit umso mehr klaren Bergseen, blühender Fauna und herrlicher Bergkulisse. Gut - einen Gipfel gab es dann doch: den obligaten Nussgipfel vor dem Start… Nach besagter Stärkung in Wassen (916m) gewinne ich auf dem markierten Bergweg durch den Dorfbannwald rasch an Höhe. Nach Riedern folgt der Slalom durch die...
Published by Tobi 23 July 2015, 18h51 (Photos:23 | Geodata:1)
Jul 2
Frutigland   T6 AD III  
2 Jul 15
Niesengrat TOTAL
Beim zweiten Versuch hat die Überschreitung geklappt. Die 37km des gesamten Niesengrates hoch über dem Entschligental vom Niesen bis zum Hahnenmoospass mit 5400m Auf- und 4100m Abstieg konnte ich in 21.5 Stunden bewältigen. Der letzte Zug bringt mich nach Mülenen (691m). Um 20 Minuten nach Mitternacht startet mein...
Published by Tobi 7 July 2015, 21h44 (Photos:71 | Comments:21 | Geodata:1)
Jun 25
Berner Voralpen   T6  
25 Jun 15
Big Foots Schuelreisli
Wieder mal eine gemütliche Tour mit dem Charakter eines Schuelreislis zusammen mit meinem Lieblings Ex-Hikr. Wobei die vierstellige Zahl an Höhenmetern von Brienz auf dessen Rothorn und das T6 am Dirrengrind nicht gerade Schulklassen tauglich sind... Wie es sich für ein Schuelreisli gehört, erfolgt die Anreise gemütlich...
Published by Tobi 15 July 2015, 10h18 (Photos:31 | Geodata:1)