Hikr » StefanP » Hikes » Davos [x]

StefanP » Reports (56)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 15
Davos   T4  
14 Oct 19
Tiejer Flue 2781 m / Schafgrind 2636 m
Der Tiejer Flue liegt im Gebiet Arosa-Davos und ist mit seinen 2781 m eine der höchsten Erhebungen. Ein markanter langgezogener Ost-West Grat zusammenhängend mit dem westlichen Furggahorn zeichnet den Berg. Gegen Süden liegen Schuttfelder, gegen Norden dominiert eine markante 500 m hohe Wand, welche gegen die Tiejer Alp...
Published by StefanP 15 October 2019, 15h39 (Photos:35)
Sep 16
Davos   T5-  
16 Sep 19
Bocktenhorn 3043 m / Leidhorn 2932 m
Bei herrlichem Spätsommerwetter bestiegen wir heute das Bocktenhorn und das Leidhorn. Vom Dürrboden aus Richtung Scalettapass bis zu den Seeböden. Dann steil hinauf Richtung Bocktenhornsattel. Kurz vor dem Sattel entschlossen wir uns statt über den Grat, direkt durch die Ostflanke aufzusteigen. Wir mussten also etwas Schutt...
Published by StefanP 16 September 2019, 19h45 (Photos:27)
Aug 15
Davos   T4-  
11 Aug 19
Casanna 2557 m
Die Grat-Tour vom Weissfluhjoch zum Gotschnagrat ist eine einfache abwechslungsreiche kurze Tour. Mit der Bergfahrt der Standseilbahn auf Parsenn und der Talfahrt der Luftseilbahn nach Klosters kann man sich viele Höhenmeter sparen. Am Totalp Schwarzhorn sind im Westgrat Ketten und Seile fixiert, so dass eine Überkletterung...
Published by StefanP 15 August 2019, 20h43 (Photos:17)
Aug 6
Davos   T3  
6 Aug 19
Jörihorn 2845 m
Heute besuchten wir das Jörihorn. Eine einfache Einlauftour für die Freundinnen unserer Jung's. Das Jörihorn ist in knapp 2 Std. vom Wägerhus erreichbar. Fast der ganze Weg führt auf dem Wanderweg zur Jöriflüelafurgga. Die letzte Stufe zum Gipfel sind mit Wegspuren nicht zu verfehlen. Leider zog das Wetter schon früher zu...
Published by StefanP 6 August 2019, 12h59 (Photos:9)
Aug 5
Davos   T4  
5 Aug 19
Gipshorn 2813 m
Das Gipshorn liegt in der Kette Büelenhorn – Mäschenfurgga, zusammen mit dem Mäschengrat bildet es einen scharfkantigen Übergang zwischen dem Val da Stugl und der Inneralpen von Monstein. Als wir am 30.06.19 auf dem Chrachenhorn waren stach uns die imposante Felsformation ins Auge. Die Landschaft um den Gipfel auf der...
Published by StefanP 5 August 2019, 20h45 (Photos:30)
Davos   T3  
4 Aug 19
Hüreli 2573 m
An diesem schönen Sonntag unternahmen wir eine Tour die auf den ersten Blick etwas kürzer werden sollte, sich dann aber doch noch in die Länge zog. Das Hüreli ob der Alp am Rihn, die beiden namenlosen Seen im Talkessel, sowie die Chummertällifurgga sollten unsere Tour umfassen. Wir starteten im Dürrboden und wollten zum...
Published by StefanP 5 August 2019, 20h35 (Photos:26)
Jul 29
Davos   T3  
29 Jul 19
Chlein Schiahorn 2585 m
Das Chlein Schiahorn nimmt man von Davos her vorallem wegen der markanten Lawinenverbauungen war. Hingegen von der Station Höhenweg ist es eine eindrückliche ca. 250 m hohe Felswand, die sich aus dem Dorftälli erhebt. Mit 2585 m Höhe ist das Chlein Schiahorn 124 m tiefer als sein grosser Bruder: Das Schiahorn. Die Aussicht vom...
Published by StefanP 29 July 2019, 18h59 (Photos:12)
Jul 21
Davos   T4  
20 Jul 19
Strel 2674 m + Amselflue 2780 m Überschreitung
Strel und Amselflue liegen zwischen Davos und Arosa auch genannt Plessurgebirge. Beide Berge sind selten besuchte Ziele, das zeigen die wenigen Hikr-Berichte. Vom Amselflue Hauptgipfel 2780 m ist das sogar eine Hikr-Sommer-Premiere. Das Gipfelbuch ist aus dem Jahre 1990 und noch zu 2/3 frei.... Der Amselflue (oder die Amselflue??)...
Published by StefanP 21 July 2019, 18h12 (Photos:48)
Jul 14
Davos   T4  
14 Jul 19
Chlein Schwarzhorn 2967 m
Kleinod am Flüelapass würde ich diese Tour überschreiben. Das Chlein Schwarzhorn liegt etwas im Schatten seines bekannten grossen Bruder's, das Flüela Schwarzhorn. 179 m liegt der Gipfel vom Chlein Schwarzhorn tiefer. Die Aussicht ist nur gegen Süden etwas versperrt, ansonsten bietet das Chlein Schwarzhorn eine ganz tolle...
Published by StefanP 14 July 2019, 19h59 (Photos:19)
Jul 6
Davos   T3+  
30 Jun 19
Chrachenhorn 2891 m Überschreitung
Das Chrachenhorn liegt in der Region Davos hinter dem Bierdörflein Monstein und ist einfach zu erreichen. 3 Grate ziehen sich zum Berg hoch. Eingefasst von 3 Passübergängen bieten sich verschiedene Tourenmöglichkeiten. Der bekannteste Übergang dürfte die Fanezfurgga sein, bildet diese den höchsten Übergang des Wanderwegs...
Published by StefanP 6 July 2019, 13h58 (Photos:20)
Jun 9
Davos   T2  
9 Jun 19
Seehorn 2238 m
Als Einlauftour auf die diesjährige Wandersaison wanderten wir auf das Seehorn. Von Davos-Dorf über die Bushaltestelle in der Stilli, zum Chaltboden aufs Seehorn. Direkter Abstieg wieder zur Stilli-Haltstelle. Es liegt noch viel Schnee für die Jahreszeit. Das Wetter versprach mehr als es hielt, bereits auf dem Chaltboden zog es...
Published by StefanP 9 June 2019, 15h35 (Photos:3)
Oct 26
Davos   T4  
21 Oct 18
Augstenhüreli 3027 m
Als Abschlusstour dieser "ewigen" Wandersaison unternahmen wir eine Tour auf das Augstenhüreli. Das Wetter war viel besser vorausgesagt, als es effektiv war. Seltsame trübe Wolken zogen im frühen Vormittag über das Dischmatal, so dass es spürbar kälter wurde. Vom Dürrboden wanderten wir bis fast auf die Passhöhe vom...
Published by StefanP 26 October 2018, 22h36 (Photos:15)
Oct 19
Davos   T4+  
19 Oct 18
Jörihorn 2845 m Gorigrat 2874 m
Das Jörihorn liegt in der Kette zwischen Pischahorn und Flüela-Wisshorn. Mit seinen 2845 Meter ist es nicht allzu hoch und wird vor allem im Winter besucht. Wir waren letztes Mal im Frühling noch mit Schneeschuhen auf dem Wintergipfel. Nun waren wir gespannt, was uns im Sommer erwartete? Wir starteten im Wägerhus Abzweigung...
Published by StefanP 19 October 2018, 19h20 (Photos:20)
Oct 14
Davos   T5- I  
14 Oct 18
Bocktenhorn 3044 m
Das 3044m hohe Bocktenhorn liegt zwischen dem Dischmatal im Osten und dem Chüealptal, einem Seitental des Sertigtals, im Westen. Der aus Granit aufgebaute Gipfel hat eine ziemlich komplexe Struktur. Er besteht aus einem Nordgipfel P.3044 und einem Südgipfel P.3019m. Der Verbindungsgrat zwischen beiden Gipfel fällt nach...
Published by StefanP 14 October 2018, 16h09 (Photos:26)
Oct 13
Davos   T3+  
13 Oct 18
Baslersch Chopf 2629 m + Büelenhorn 2512 m Überschreitung
Das milde Kaiserwetter nutzten wir heute für eine spezielle Tour. Höhenmetermässig war sie nicht der Schlager, aber wer gerne über Türme und Grate chlettert und läuft, der ist auf dieser Tour gut bedient. Mit Ausnahme von 2 anderen Berggängern waren wir in der Gegend alleine unterwegs - trotz dem herrlichen, grandiosen...
Published by StefanP 13 October 2018, 18h54 (Photos:28)
Oct 10
Davos   T4  
10 Oct 18
Leidbachhorn 2908 m
Das schroffe Leidbachhorn ist zwischen der Davoser Fraktionsgemeinde Monstein und dem Sertigtal gelegen. Im Süden wird es durch die Scharte der Lidbachfurgga vom Älplihorn getrennt. Der Nordgrat steigt rasch zu den begrasten Hängen des Rinerhorns ab. Namensgebend für den Berg ist der etwa 3 km lange Leidbach welcher im...
Published by StefanP 10 October 2018, 21h06 (Photos:23)
Oct 9
Davos   T4-  
9 Oct 18
Totalp Schwarzhorn 2669 m, Casanna, Grüenhorn 2500 m
Heute unternahmen wir bei schönstem Herbstwetter eine kürzere dafür umso abwechslungsreichere Tour. Die Gegend ist bestens bekannt als Parsenn-Skigebiet, daher auch stark verbaut mit Transporbahnen. Wir nahmen die Parsenn-Standseilbahnen bis ins Weissfluhjoch. Wanderten zum Schwarzhorn Südgrat, dort ein paar Kletterstellen T4...
Published by StefanP 9 October 2018, 18h26 (Photos:16)
Oct 8
Davos   T4-  
8 Oct 18
Piz Sarsura Pitschen 3134 m
Nachdem ich gestern mit den Hunden alleine auf dem Piz Sarsura Pitschen war, besuchten wir heute gemeinsam den Berg. Marc blieb zu Hause und schaute auf die Hunde. Wir wanderten die gleiche Route wie gestern: Dürrboden - Grialetschhütte - Abstieg Richtung Punkt 2372 m - Fuorcla Sarsura - Piz Sarsura Pitschen. Auch heute...
Published by StefanP 8 October 2018, 21h38 (Photos:15)
Davos   T4-  
7 Oct 18
Piz Sarsura Pitschen 3134 m
Der Piz Sarsura Pitschen liegt im Grialetschgebiet, am südlichen Ende des Val Grialetsch. Mit seinen stattlichen 3134 m oder wie auf der Karte beschrieben 3132 m ist er nur ca. 40 m tiefer als sein Nachbar der Piz Sarsura. Das Bild in der Grialetschhütte von 1929 lässt erahnen, wie beschwerlich früher die Besteigung des Piz...
Published by StefanP 8 October 2018, 21h38 (Photos:15)
Sep 18
Davos   T4  
16 Sep 18
Sattelhorn 2980 m
Das Sattelhorn liegt etwa in der Mitte der Chüealpkette Jakobshorn-Chüealphorn und ist unmittelbar dem Bocktenhorn vorgelagert, mit 2980 Meter knackt es die 3000er Grenze knapp nicht. Der Gipfel hat 2 kotierte Punkte auf der Karte: Der nördliche Gipfel auf 2975 m und der südliche auf 2980 m Wir starteten im Dürrboden, auf...
Published by StefanP 18 September 2018, 05h43 (Photos:14)