Hikr » Max » Hikes

Max » Reports (1077)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 17
Alpenvorland   T1  
2 Nov 19
Jahreszeiten in der Stadt
Falsches Wetter zur falschen Zeit, das hatten wir ja heuer öfter. Bei schlechtem Wetter lohnt kein Trip in die Berge, also wieder einmal nur der Spaziergang. Aber wenigstens mit Sicht auf die Alpen, ist ja auch schon was.
Published by Max 17 November 2019, 18h55 (Photos:11)
Trentino-South Tirol   T2  
27 Oct 19
Tschamintal - Bärenloch
Das Tschamintal ist eines der schönsten Täler in Südtirol, vielleicht sogar das schönste. Das sagte vor ein paar Jahren unser Wirt in Tiers, also wird's Zeit, Fakten und Fake in Anbetracht des Lokalpatriotismus querzuchecken. Vom Weißlahnbad halten wir uns in nordöstlicher Richtung, beschildert mit Tierser Alpl Hütte....
Published by Max 17 November 2019, 18h46 (Photos:24)
Nov 15
Trentino-South Tirol   T3  
26 Oct 19
Rund um die Rotwand (2806 m) im Rosengarten
Traumhaftes Wetter, die Lifte sind geschlossen und die Hütten verkaufen nur noch temporär ihre Restbestände. Um zum Vaiolonpass zu gelangen, bedeutet dies dann im Vergleich zum üblichen Anstieg mit Hilfe des Paolina Liftes zusätzliche 400 Höhenmeter, die wir von der Haltestelle Kaiserstein auf dem Weg Nummer 9 zurücklegen....
Published by Max 15 November 2019, 21h04 (Photos:52 | Comments:1)
Nov 11
Trentino-South Tirol   T2  
25 Oct 19
Almenwanderung bei Welschnofen mit finalem Abenteuer
Eine gemütliche Almwanderung soll es zum Einstieg ins Wochenende sein, nicht allzu lang. Bereits im Frühjahr haben wir ja schon intensive Erfahrungen mit den Hinterlassenschaften des legendären Sturms Vaia gemacht, das sollte sich heute wiederholen. Zuerst geht's ganz gemächlich los, Weg No 4 soll uns zum Schillerhof...
Published by Max 11 November 2019, 20h28 (Photos:16)
Nov 7
Bayrische Voralpen   T2  
20 Oct 19
Schönberg
Zugegeben, nicht gerade meine Lieblingstour, obwohl das glatzköpfige Gipfelareal eine brauchbare Aussicht bietet. Aber der Anteil an weniger spannenden Almwegen ist doch beträchtlich. Folgt man dem Wegweiser nach Mariaeck, so darf man nach der Bauernrast (Naturdenkmal) an der Alpelwand links auf den Steig schwenken, der eine...
Published by Max 7 November 2019, 22h43 (Photos:32)
Nov 2
Trentino-South Tirol   T2  
13 Oct 19
Kloster Säben - Pardell - Keschtnweg
Die beliebte Wanderung von Klausen hoch zum Kloster Säben haben wir schon mal unternommen, in dem pittorseken Dorf nutzt man dafür den "Säbener Aufgang - Salita Sabiona", ausgeschildert mit der Nummer 1. Nach der Besichtigung des Areals, besonders imposant ist natürlich die Heilig-Kreuz-Kirche deren Ursprung bis ins Jahr 600...
Published by Max 2 November 2019, 17h21 (Photos:24)
Nov 1
Veneto   T2  
12 Oct 19
Monte Altissimo di Nago
Obwohl wir ja schon öfters am Gardasee verweilten, waren wir noch nie auf dem Monte Altissimo, ein mit überschaubarem Aufwand einfach zu erreichendes Ziel. Die Routenfindung in San Giacomo gestaltet sich problemlos, No 622 führt in nordöstlicher Richtung aus dem Dorf, schwenkt nach links in den Wald und leitet uns Richtung...
Published by Max 1 November 2019, 12h01 (Photos:40)
Oct 29
Trentino-South Tirol   T2  
11 Oct 19
Katzenleiter - Ruine Leiterburg
Ins Trentino soll's gehen mit Freunden. "Habt Ihr eine Idee für einen Stopp bei diesem schönen Wetter?" Haben wir. Der Ausguck von der Ruine Leiterburg ist schnell zu erreichen und außerdem lässt es sich dort oben prima rasten. Der Steig beginnt am südöstlichen Ortsrand an der Wasserfallstraße (Via Cascata). Wir...
Published by Max 29 October 2019, 18h38 (Photos:20)
Oct 27
Norway   T1  
21 Sep 19
Steinsodden
Versteht man eine Sprache nicht, so kommt es zu Missverständnissen. Für eine kurze Wanderung am Mjøsa See haben wir einen Vorschlag im Internet gefunden, gerade recht für eine Fahrtunterbrechung von eineinhalb Stunden. Der Top Spot ist ein Felsen mit 5000 Jahre alten Zeichnungen. Aber in der Beschreibung steht bereits "turen...
Published by Max 27 October 2019, 20h36 (Photos:11)
Oct 24
Bayrische Voralpen   T2  
6 Oct 19
Zwiesel bei Regen
Wenn uns wegen Schlechtwetter gar nichts mehr einfällt, dann geht's auf den Zwiesel. Von der Waldherralm wandern wir über die Moaralm und Gassenhofer Alm (Weg 464) zum Gipfel. Die angekündigte Regenpause ist richtig vorhergesagt, aber sie findet halt nicht hier und jetzt statt. Ab der Moaralm sind Pfade und Almweiden in einem...
Published by Max 24 October 2019, 18h00 (Photos:16)
Oct 22
Norway   T2  
21 Sep 19
Trollstigen - Strupen
Keine Wolke am Himmel, für die nächsten Tage sind bis zu 13 Stunden Sonnenschein angesagt und das Beste ist der Forecast für die Temperatur, fast 20 Grad sollen es werden. Der einzige Haken an der Sache besteht darin, dass wir heute abreisen müssen. Knapp vorbei ist leider auch daneben. Kongen und Trollveggen, die beiden...
Published by Max 22 October 2019, 21h55 (Photos:32)
Oct 20
Norway   T3  
20 Sep 19
Nysætra - wild rauf, bequem runter
Auch am Eingang des Tafjords wird Landwirtschaft betrieben, am Fuße des Mefjellet befinden sich einige Bauernhöfe und die AlmNysætra, östlich davon die Kuppe des Bjorstadnakken, seit ein paar Tagen mit weißer Mütze. Unsere heutige Wanderung beginnt in Vika, ungefähr 100 Meter östlich des Tunnelportals führt ein Steig nach...
Published by Max 20 October 2019, 22h44 (Photos:39)
Oct 17
Norway   T3  
19 Sep 19
Turrnausa - man wächst mit den Herausforderungen
Kaum 700 m hoch, der Hügel, das wird ein leichtes und kurzes Vergnügen, so der Plan. Bezeichnet mit "natursti", also Naturlehrpfad beginnt direkt am kleinen Parkplatz der Steig, der dann auch sofort Fahrt aufnimmt, es wird steil. Grob Richtung Norden nähert sich selbiger dem rauschenden Bach Midbustelva. Auf ca. 380 m Höhe...
Published by Max 17 October 2019, 22h51 (Photos:27)
Oct 15
Norway   T3  
18 Sep 19
Sukkertoppen - Zuckerhut mal anders
Im Vergleich zu seinem Brasilianischem Pendant ist der Norwegische Zuckerhut ein eher unterkühlter und ein etwas aus der Form geratener Felsen, steht wie sein südamerikanischer Freund auf einer Halbinsel mit Blick auf die naheliegende Stadt. Allerdings bleibt dem geneigten Besteiger nur der Fußweg, eine Seilbahn gibt's nicht....
Published by Max 15 October 2019, 20h41 (Photos:24)
Oct 14
Bayrische Voralpen   T2  
3 Oct 19
Hochalm (1428 m)
Antizyklisches Verhalten am Feiertag. Wir starten, wenn alle schon weg sind, deshalb ist der Ansturm auch äußerst gering und die großflächige Gipfelwiese müssen wir uns nur mit zwei anderen Spätstartern teilen. Das Wetter hat sich ebenfalls besser entwickelt als gedacht, somit steht einem längeren Verweilen nichts im Weg....
Published by Max 14 October 2019, 18h41 (Photos:24)
Oct 10
Norway   T2  
17 Sep 19
Vardefjellet über dem Norddalsfjord
Die größte Herausforderung bei dieser Wanderung besteht darin, die Einstiege zu finden. Zaghaft folgen wir dem "turforslag" auf ut.no, der uns zwischen Wohnhaus und Scheune beim höchst gelegenen Bauernhof zunächst etwas bergab Richtung Süden leitet, wo wir dann auf einen alten Holzwegweiser treffen, der die Richtung angibt,...
Published by Max 10 October 2019, 22h15 (Photos:26)
Oct 6
Norway   T1  
16 Sep 19
Ålesund - Jugendstil mit Bergwanderung auf Aksla und Rundskue
Nach einem Brand im Jahr 1904, der die Stadt Ålesund fast komplett zerstörte, beschloss man, beim Wiederaufbau auf die üblichen Holzhäuser zu verzichten und nutzte Ziegel und Mörtel. Der Zeitgeist der damaligen Epoche ist im Stadtbild verankert, jedes Haus würde bei uns als "Jugendstiljuwel" Rekordpreise erzielen. Kaiser...
Published by Max 6 October 2019, 22h08 (Photos:56)
Oct 5
Bayrische Voralpen   T2  
29 Sep 19
Latschenkopf - same procedure
2018 hat der kleine Gupf ein neues Gipfelkreuz bekommen. Nach wie vor halten sich die Eintragungen im Gipfelbuch im Rahmen, dabei wird immer wieder die etwas schwierige Wegfindung im Verbund mit der fantastischen Rundsicht erwähnt. Im Vergleich zum "Vergessenen Pfad" über das Lainltal, Petereralm, Schwarzau und Erbhoferalm...
Published by Max 5 October 2019, 15h51 (Photos:32)
Norway   T1  
13 Sep 19
Sognefjord - Sognefjell - Lom - Geiranger - Spaziergänge
Spaziergänge in Balestrand und am nächsten Tag auf der Fahrt von dort über's Sognefjell nach Lom und weiter nach Geiranger. Kurze Stops mit Besichtigungen und Fotosessions. Beeindruckender Wintereinbruch am Fjell und Djupvass, trotzdem eine sehr schöne Fahrt.
Published by Max 5 October 2019, 15h12 (Photos:44)
Oct 4
Norway   T2  
12 Sep 19
Fuglesteg - Hüttentour
Die Geschichte der Alpe Fuglesteg beginnt 1650, die Steinhäuser auf dem über Fortun thronenden Balkon wurden 1830 errichtet. Nach einem Brand 1985 verfiel das Anwesen und erst 2004 restaurierte die Familie Fuglesteg mit Hilfe des Wanderervereins, der Gemeinde und des Kulturvereins die Gebäude. Heute ist die Hütte mit 23...
Published by Max 4 October 2019, 15h29 (Photos:24)