COVID-19: Current situation
Hikr » Frangge » Hikes » Zentralschweiz [x]

Frangge » Reports (29)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 7
Uri   T5  
7 Jun 14
Gitschen - zu früh dran
Voller Tatendrang und mit besten Wetteraussichten wollte ich auch ohne Mitwanderer auf den Gitschen. Leider hat es dann doch nicht gereicht. Was aber nicht heisst, dass der Tag über dem Isental kein schöner gewesen wäre. Aber von vorne: Um nicht zu sehr in Eile zu geraten, bin ich mit der ersten ÖV-Verbindung ins...
Published by Frangge 17 June 2014, 19h12 (Photos:72)
May 25
Nidwalden   T3  
25 May 14
Über den Haldigrat und den Brisen zum Ristenstock
Die Wanderung stand schon länger auf meiner Liste. Mit Robert war ein Mitwanderer gefunden, dem die Wanderung auch ganz gut passen sollte… Wir starten an der Bergstation der Seilbahn Brändlen und sehen gerade noch den Paraglider, der mit uns die Seilbahn genommen hat, seinen Start vorbereiten. Zwischen Brändlen und Ober...
Published by Frangge 10 June 2014, 18h40 (Photos:23)
May 10
Nidwalden   T2  
10 May 14
Entspannt aufs Stanserhorn
Mein Wandergspänli für heute ist eher Langschläferin, ausserdem hatten wir beide schon für den Abend separat abgemacht. Also lieber eine kurze Tour, ein 'Klassiker' darf es gerne wieder sein - das Stanserhorn. Wir kürzen ab und fahren mit der Seilbahn nach Wiesenberg. Es ist warm, wir kommen gleich ins Schwitzen....
Published by Frangge 10 June 2014, 18h09 (Photos:23)
Feb 22
Schwyz   WT2  
22 Feb 14
Zwischen Alp und Sihl
Eine gemütliche Genusstour zu dritt sollte es werden. Überraschend wenig Leute haben wir dann zumindest im ersten Teil der Wanderung getroffen. Schlussendlich ist ein schöner Tag draussen daraus geworden, Sonne, Schnee und Aussicht satt. Wir haben das Auto bei Etteren abgestellt, eigentlich wollten wir am Riedboden starten,...
Published by Frangge 24 February 2014, 20h13 (Photos:17)
Feb 1
Zug   WT2  
1 Feb 14
Wildspitz, Abstieg nach Walchwil
Die Kritierien (mir auferlegt) für die Tour zu zweit lauteten: Nicht zu früh aufstehen, d.h. nah und mit ÖV von Zürich erreichbar, eher Zentralschweiz, möglichst noch mit schöner Aussicht. Sehr konservativ, was die Lawinengefahr anging wurde dann der Wildspitz ausgewählt. Kein Geheimtip, trotzdem schön und als Ziel für...
Published by Frangge 4 February 2014, 19h23 (Photos:12)
Jan 25
Schwyz   PD+  
25 Jan 14
Premiere am Mutteristock - der Frangge auch auf Skiern
Im September 2008 ging eine meiner ersten Wanderungen in der Schweiz auf den Mutteristock. Mehr als fünf Jahre später ist er also Ziel meiner ersten Skitour. Die hat mit dem SAC Winterthur stattgefunden. Nachdem eigentlich ein anderes Ziel mit ca 1000hm Aufstieg geplant war, lag die Tour doch schon an meinem Limit. Aber von...
Published by Frangge 27 January 2014, 22h20 (Photos:5)
Sep 14
Nidwalden   T5-  
14 Sep 13
Herbstlich unterwegs am Schluchigrat
In den letzten Wochen durfte ich einige schöne Tage in den Bergen erleben, anstrengen mussten ich mich nicht zu sehr. Meist gab es auf diesen Wegen auch grösseres Publikum. Das durfte sich gerne auch einmal wieder ändern. Für diese Tour war also eine weniger begangene Route, mehr Höhenmeter und ein interessanter Grat...
Published by Frangge 15 September 2013, 15h29 (Photos:25)
May 1
Schwyz   T3  
1 May 13
Gross Aubrig mit Anlauf
Nach zwei Wochenenden ohne draussen zu sein, war es allerhöchste Zeit, wieder in die Berge zu gehen. Da hält dann auch die Wettervorhersage nicht ab, die für den Nachmittag Schauer erwarten lässt. Die gesetzten Rahmenbedingungen für die Tour: Nicht zu hoch, zu viel Schnee war nicht gewollt und nicht zu weit weg von Zürich....
Published by Frangge 5 May 2013, 17h58 (Photos:15)
Nov 25
Schwyz   T2  
25 Nov 12
Saisonabschluss: Grosser Mythen
Sicher wäre an diesem Sonntag eine etwas längere Tour möglich gewesen, das Limit war jedoch der Flug des Kollegen ab Zürich um acht Uhr abends. Deswegen musste es auch ein Nahe gelegenes Ziel sein. Die Wahl fiel auf den Grossen Mythen ab Schwyz. Absichichtlich mehr rauf als runter laufen - das schont die Knie... Zum Weg...
Published by Frangge 28 November 2012, 18h32 (Photos:7)
Oct 13
Obwalden   T3+  
13 Oct 12
Gratwanderung zwischen Obwalden und Nidwalden
Wieder einmal das Auto daheim stehen lassen und eine ÖV Tour machen. Hat den Vorteil, dass man nicht zurück zum Ausgangspunkt muss. Der Jahreszeit entsprechend auch nicht ganz so hoch hinaus und gerne eine Ziel, das meine beiden Mitwanderer auch noch nicht besucht haben, fällt die Wahl ins Engelberger Tal. Wir sind fast die...
Published by Frangge 16 October 2012, 21h40 (Photos:11 | Comments:1)
Sep 23
Schwyz   T5-  
23 Sep 12
Wägitaler Trilogie II: Zindlenspitz, Rossalpelispitz und Brünnelistock
Einen Tag zum entspannen hatte ich mittlerwiele dringend nötig. Schön dass ein Kollege kurzfristig bereit war, eine Tour in der näheren Umgebung von Zürich zu unternehmen. Den Bergen um das Wägital habe ich in diesem Jahr noch keinen Besuch abgestattet, so dass das Ziel schnell gefunden war. Vor fast einem Jahr haben wir...
Published by Frangge 24 September 2012, 23h31 (Photos:17)
Jul 8
Obwalden   T4  
8 Jul 12
Engelberger Rotstock und Wissigstock via Rugghubelhütte
Letztes Jahr habe ich im August den Uri Rotstock besucht. Warum also nicht auch einmal auf den anderen Rotstock gehen? Zwei Mitwanderer waren auch schnell gefunden. Dass ich dann der erste hikr 2012 sein würde, hätte ich nicht gedacht... Der Wetterbericht hatte zwar eher mässiges und veränderliches Wetter prophezeit, aber...
Published by Frangge 9 July 2012, 22h49 (Photos:18 | Comments:1)
Jun 23
Obwalden   T3+  
23 Jun 12
Rund über dem Chli Melchtal
Leider habe ich für den vergangenen Samstag keine Mitwanderer gefunden. Also eine Tour, bei deren Länge und Dauer ich mich ganz nach mir selbst richten kann. Um das Chli Melchtal herum geht es über vier Gipfel, den Gibel, den Chingstuel, Hohbiel und als Zugabe noch den Hochstollen. Die Zentralbahn hat mich kurz vor neun nach...
Published by Frangge 25 June 2012, 21h06 (Photos:30)
May 20
Schwyz   T4+  
20 May 12
Rigi Hochflue über den Steig
Mit meinen drei berggängigen Mitwanderern sollte die Tour nicht all zu lange werden. Damit die Anfahrt sich auch in Grenzen hält, diesmal die Rigi Hochflue. War sowieso auch schon länger auf meiner To-do List. Start war um 20 nach acht an der Talstation der Seilbahn Urmiberg. Im Grossen und Ganzen sind wir der Strecke...
Published by Frangge 30 May 2012, 22h45 (Photos:21)
May 10
Uri   T4  
10 May 12
Rophaien von Flüelen - ganz alleine
Vor kurzem habe ich vom Vierwalstätter See aus gesehen, dass die Rigi an der Südseite komplett schneefrei ist. Dann sollte eine Tour auf den Rophaien doch auch machbar sein... Endlich wieder einmal seit einem halben Jahr in die Berge. Auch wenn ich dazu einen Tag frei nehme, am Wochenende soll das Wetter ja wieder schlechter...
Published by Frangge 12 May 2012, 19h04 (Photos:38)
Nov 20
Obwalden   T2  
20 Nov 11
Höch Gumme - mal nicht so anstrengend
Es war angesichts einer erwarteten grossen Gruppe sinnvoll, eine weniger strenge Wanderung zu unternehmen. Wir waren dann doch "nur" zu fünft, die Wanderung hat dennoch viel Spass gemacht und angesichts des zurückliegenden etwas anstrengenden Wochenendes ;-), war es für mich auch mehr als ok, keine grosse Tour zu machen. Knie...
Published by Frangge 20 November 2011, 20h40 (Photos:7)
Nov 12
Schwyz   T4  
12 Nov 11
Gipfeltrilogie am Wägitaler See
Von saebus Bericht inspiriert, haben wir uns zu acht aufgemacht, den herrlichen Spätherbst zu geniessen und sind eine ähnliche Route wie delta gegangen. Die beiden Autos haben wir am Parkplatz in Innerthal abgestellt und sind via Schwarzenegg und Bockmattlihütte aufgestiegen. Kurz vor dem Bockmattlipass zweigt eine nicht...
Published by Frangge 13 November 2011, 15h23 (Photos:16 | Comments:2)
Aug 17
Uri   T4  
17 Aug 11
Uri Rotstock bei schönstem Wetter
Schon oft beschrieben und wunderschön. Auf den Uri Rotstock wollte ich schon länger und habe warten wollen, bis für einen schönen Berg auch schönes Wetter ist. Mit Katharina bin ich die Route, die Freeman in diesem Bericht beschrieben hat, gelaufen. Aber von vorne: Die Idee war, nach Isenthal zu fahren, dort das...
Published by Frangge 19 August 2011, 21h26 (Photos:12 | Comments:2)
Jul 31
Schwyz   T4-  
31 Jul 11
Druesberg und Forstberg im Nebel
Eine Hochtour mit dem SAC ist am Donnerstag abgesagt worden. Wegen schlechten Wetters, 'Nur durch Nebel laufen macht auch keinen Spasss'. Trotzdem soll es in die Berge gehen. U.a. Nicole hat da einen schönen und informativen Bericht geschrieben, dieser Route bin ich mit Katharina grob gefolgt, nur den Leiterweg am Anfang haben...
Published by Frangge 31 July 2011, 22h08 (Photos:2 | Comments:2)
Jul 9
Obwalden   T3  
9 Jul 11
Widderfeld Stock
Die Wanderung war angedacht, um mein Knie zu testen, dem ich zuvor beim Velofahren (!) zuviel zugetraut hatte. Wir waren zu dritt unterwegs, Hanspeter, Schorsch uns ich. Kurz nach neun Uhr ging es in Melchtal los. Kurze Wegbeschreibung: Bis zur Rütialp Spazierengehen, danach teils recht steil, aber unschwierig bis Gruebi, ab...
Published by Frangge 10 July 2011, 23h04 (Photos:2)