COVID-19: Current situation
Hikr » Geissbock » Hikes » Locarnese [x]

Geissbock » Reports (with Geodata) (5)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 16
Locarnese   T4-  
1 Jul 16
Von Brissago ins Centovalli
Nachdem ich vor einigen Jahren bei einer Tagestour zum Gridone am Rifugio al Legn vorbei gekommen bin, wollte ich dort unbedingt einmal übernachten. Nachdem ich ein bei Mitstreiterinnen beim DAV Freiburg gefunden habe, sind wir Freitags ganz früh mit dem Zug von Freiburg nach Locarno gefahren. Dann dort weiter mit dem Bus nach...
Published by Geissbock 16 August 2016, 22h58 (Photos:28 | Geodata:5)
Jun 9
Locarnese   T3  
2 Jun 13
Kurztour Alpe di Neggia-Monte Tamaro
Am Tag der Abfahrt haben wir auf dem Rückweg noch diese Tour gemacht. Die Fahrt zur Alpe di Neggia frisst aber durchaus Zeit, die man dementsprechend einplanen sollte. Die Tour lohnt sich vor allem wegen des atemberaubenden Blickes vom Monte Tamaro. Den Grat werde ich bei Gelegenheit definitiv einmal machen, auch wenn er sicher...
Published by Geissbock 9 June 2013, 17h16 (Photos:14 | Geodata:1)
Locarnese   T3+  
31 May 13
Von Mergoscia ins Vallemaggia mit Versuch Madone
Wir haben uns für diese Tour entschieden, weil es in den Hochlagen noch zu viel Schnee hat. Leider verwehrte uns auch hier auf den letzten Metern der Schnee den Zugang zum Madone. Der Schnee liegt auf dem letzten Stück vor dem Gipfel ca. Knöcheltief, was uns zu heikel war, weil wir diesbezüglich weder Ausrüstung noch...
Published by Geissbock 9 June 2013, 16h33 (Photos:40 | Geodata:1)
Aug 19
Locarnese   T3+  
29 Jul 12
Von Tenero auf den Sassariente
Eigentlich wollten wir (5 Leute) auf den Madone, aber die Wettervorhersage versprach Wolken, weshalb wohl keine gute Fernsicht gegeben gewesen wäre. Deshalb haben wir kurzfristig umdisponiert und uns den Sassariente vorgenommen. Ein Muss für jeden Tessinfan! Von Ascona aus sind wir mit dem Bus nach Tenero und von dort aus los....
Published by Geissbock 19 August 2012, 14h26 (Photos:7 | Geodata:1)
Locarnese   T2  
28 Jul 12
Über Maggiatal und Centovalli
Da das Wetter nicht so toll und wir noch einen Rotweinschädel hatten, haben wir nur eine kürzere Tour machen wollen. Ich wollte schon immer mal auf den Colma, der über dem Eingang zu beiden Tälern tront. Das Wetter war nicht so toll, weshalb ich nur wenige Photos gemacht habe. Wir sind mit dem Bus nach Gordevio und von dort...
Published by Geissbock 19 August 2012, 13h28 (Photos:3 | Geodata:1)