COVID-19: Current situation
Hikr » Cyrill » Hikes » Hütten [x]

Cyrill » Reports (26)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 28
Mittelwallis   T3 F  
24 Jul 07
Cabane de Tracuit - Tracuithütte 3256 M.ü.M
Der Hüttenzustieg zur Tracuithütte 3256m ist lange und weit. Es müssen 1600 Höhenmeter überwunden werden um in die Hütte zu gelangen.   Zustieg: Gestartet sind wir im beschaulichen Walliser Dorf Zinal 1675m. Durch zauberhaften Lärchen- und Arvenwald gelangt man nach Le Chiesso 2061m und...
Published by Cyrill 28 May 2009, 13h07 (Photos:3)
Oberwallis   T3  
27 Jul 07
Hörnlihütte - Berghaus Matterhorn 3260 M.ü.M
Der Hüttenzustieg zur Hörnlihütte hält sich zeitlich in Grenzen, denn man kann gut mit der Bahn von Zermatt bis zum Schwarzsee 2588m hochfahren. Von der Bergstation Schwarzsee ist die Hörnlihütte innert kurzer Zeit, in ca. 2 Stunden erreicht. Wenn man am nächsten Tag das Matterhorn besteigen...
Published by Cyrill 28 May 2009, 11h07 (Photos:5)
Apr 7
Simmental   T2 F  
4 Apr 09
Wildhornhütte 2303 M.ü.M.
Von Lenk sind wir auf einer Bergstrasse bis Färiche 1210m hoch gefahren. Ab da hatte die Strasse Wintersperre. Im Sommer kann man auch mit PW bis Iffigenalp 1584m hoch fahren. Von Färiche 1210m bestellten wir ein Taxi um mit dem noch bis zur Iffigenalp hoch zu fahren. In Iffigenalp ging es los und der Hüttenaufstieg...
Published by Cyrill 7 April 2009, 19h25 (Photos:5)
Mar 27
Frutigland   T2  
7 Jul 06
Blüemlisalphütte 2834 M.ü.M.
Die Blüemlisalphütte liegt nördlich vom Blüemlisalphorn, unmittelbar nordwestlich von der Wildi Frau 3259m, am alpinen Übergang Hohtürli 2778m. Das Hohtürli ist eine beliebte Rundwanderung. Gestartet sind wir an der Sessellift-Bergstation Oeschinen 1682m am wunderschönen Oeschinensee. Der...
Published by Cyrill 27 March 2009, 18h58 (Photos:1)
Feb 20
Uri   T3  
23 Sep 05
Hüfihütte 2334 M.ü.M.
Der Hüttenzustieg in die Hüfihütte zieht sich durch das Maderanertal und mit 1500 Höhenmeter ziemlich in die Länge. Vom Dorf Bristen muss man mit 4-5 Stunden Aufstieg rechnen. Wir sind im Dorf Bristen, an der Seilbahnstation Golzern 820m gestartet. Der wunderschöne Bergweg führt durch das...
Published by Cyrill 20 February 2009, 11h44 (Photos:2)
Jan 16
Uri   T2  
30 Apr 04
Albert Heim Hütte 2543 M.ü.M.
Die Albert Heim Hütte 2543m steht nordöstlich vom Furkapass und südöstlich vom Galenstock, auf einer kleinen Felsinsel. Der Hütten Zustieg: Variante A, die Kürzere: Vom Hotel Tiefenbach 2106m an der Furkapassstrasse beginnt dieser Zustieg. Der markierte Bergweg führt bei "Auf den...
Published by Cyrill 16 January 2009, 05h43 (Photos:2)
Dec 12
Frutigland   T2  
14 Jul 06
Doldenhornhütte 1915 M.ü.M.
Die Doldenhornhütte 1915m liegt nordwestlich des Doldenhorns, von dem sie ihren Namen hat. Die Hütte liegt auf einer Terrasse, von der man wunderbar Kandersteg überblicken kann. Zustieg: Von Kandersteg in den märchenhaften Öschiwald eintauchen. Beim sogenannten Bäretritt zweigt der Weg rechts ab...
Published by Cyrill 12 December 2008, 10h11 (Photos:3)
Dec 5
Glarus   T2  
21 Jun 08
Glärnischhütte 1992 M.ü.M.
Die Glärnischhütte 1992m liegt westlich des berühmten Glärnisch - Massivs und dient hauptsächlich für die Besteigung der drei Glärnisch-Gipfel: Bächistock 2914m , Vrenelisgärtli 2904m und Ruchen 2901m. Vom Klöntalersee 850m oder etwas weiter hinten beim Parkplatz Plätz...
Published by Cyrill 5 December 2008, 11h33 (Photos:6)
Dec 4
Unterwallis   T2  
26 Aug 08
Cabane de Moiry 2825 M.ü.M.
Die Cabane de Moiry 2825m ist vom gleichnamigen Stausee Lac de Moiry in kurzer Zeit erreicht. Die Hütte wurde im Jahr 2008 durch einen Holzbau erweitert und vergrössert. Der Hüttenweg beginnt am südlichen Ende des Stausee Lac de Moiry auf 2350m. Auf einem markierten Bergweg erreicht man in nur 1std 30min die...
Published by Cyrill 4 December 2008, 22h05 (Photos:1)
Nov 28
Oberwallis   T4 F  
29 Apr 05
Britanniahütte 3030 M.ü.M.
Die Britanniahütte 3030m ist innert kürzester Zeit erreicht (ein grosser Vorteil für Hüttenzustiegs-Muffel). Der Zustieg wird durch die Bergbahnen von Saas Fee massiv verkürzt. Was jedoch niemand davon abhalten soll von ganz unten, also von Saas Fee 1803m, in die Britanniahütte 3030m hoch zu steigen....
Published by Cyrill 28 November 2008, 09h43 (Photos:5)
Nov 20
Oberwallis   PD-  
26 Apr 08
Monte Rosa Hütte 2795 M.ü.M.
Die Monte Rosa Hütte 2795m liegt in Mitten der riesigen Gletscher namens Gornergletscher, Monte Rosa Gletscher und Grenzgletscher. Die umliegenden Eisströme gehören zu den grössten von Europa und sind besonders eindrücklich. Die Monte Rosa Hütte dient meistens zur Besteigung der Dufourspitze 4634m und...
Published by Cyrill 20 November 2008, 22h51 (Photos:3)
Oct 30
Bellinzonese   T2  
10 Jul 04
Capanna Campo Tencia 2140 M.ü.M.
Die Capanna Campo Tencia oder zu Deutsch die Campo Tencia Hütte 2140 m liegt nördlich des Pizzo Campo Tencia dem sie ihren Namen verdankt und etwas südöstlich des Bergsee Lago di Morghirolo.   Der Zustieg: Variante A: Mit der Bahn von Rodi zum Lago Tremorgio 1827m hochfahren. Vom See auf markiertem...
Published by Cyrill 30 October 2008, 20h07 (Photos:3)
Oct 21
Locarnese   T2  
18 Oct 08
Rifugio Costa 1941 M.ü.M.
Das Rifugio Costa oder Rifugio Alpe Costa 1941m ist wunderschön auf einer Terrasse im Talkessel des Val d' Efra gelegen. Die Gegend ist von einmaliger Schönheit und Wildheit. Wer in der Schweiz nach ursprünglicher und wilder Natur sucht, sollte sich mal ins Val d' Efra begeben.   Der Zustieg: Vom Dorf Frasco...
Published by Cyrill 21 October 2008, 07h15 (Photos:11)
Oct 17
Jungfraugebiet   T3  
3 Jul 04
Glecksteinhütte 2317 M.ü.M.
Die Glecksteinhütte 2317m liegt etwas östlich von Grindelwald, oberhalb des Oberen Grindelwaldgletschers und am südwestlichen Fuss des Wetterhorn 3692m. Die Hütte dient hauptsächlich für die Besteigung des Wetterhorns über den Willsgrat, ein Klassiker in der Region. Der Hüttenweg beginnt...
Published by Cyrill 17 October 2008, 10h55 (Photos:4)
Oct 10
Surselva   T2  
19 Mar 05
Camona da Medel / Medelserhütte 2524 M.ü.M.
Die Camona da Medel oder zu Deutsch die Medelserhütte / Medelhütte 2524m liegt nordöstlich des Piz Medel, dem sie ihren Namen zu verdanken hat. Der Zustieg: Vom Dorf Curaglia 1332m geht man in das schöne Tal namens 'Val Plattas' und steigt zur Alp Sura 1982m hoch. Der Wanderweg führt anschliessend...
Published by Cyrill 10 October 2008, 16h56 (Photos:2)
Oct 7
Locarnese   T2  
3 Oct 08
Capanna Osola 1418 M.ü.M.
Die Capanna Osola 1418m liegt im Val d' Osura, das ein Seitental des Verzasca Tal ist. Der Ausgangspunkt ist das Dorf Brione 756m. Die Capanna Osola ist eine kleine Stein - Hütte mit nur gerade 18 Plätze. Zugang: Von Brione geht man lange und flach durch das Val d' Osura zu Daghéi di Dentro 951m. Bis hier hin...
Published by Cyrill 7 October 2008, 07h25 (Photos:8)
Oct 2
Oberwallis   T2  
17 Jul 04
Weissmieshütte 2726 M.ü.M.
Die Weissmieshütte auf 2726m ist innert kürzester Zeit erreicht (ein grosser Vorteil für Hüttenzustiegs-Muffel). Der Zustieg wird durch die Bergbahnen von Saas Grund massiv verkürzt. Was jedoch niemand davon abhalten soll von ganz unten, also von Saas Grund, in die Weissmieshütte hoch zu steigen....
Published by Cyrill 2 October 2008, 22h11 (Photos:4)
Oberwallis   T4 F  
2 Sep 05
Domhütte 2940 M.ü.M.
Der Zustieg zur im Mattertal gelegenen Domhütte 2940m ist lange, steil und etwas anspruchsvoll (T4). Der Hüttenweg wurde zwar vorbildlich und gut mit Drahtseilen und Leitern ausgerüstet, erfordert aber dennoch eine gewisse Vorsicht.   Der schöne und lange Aufstieg zur Domhütte beginnt im...
Published by Cyrill 2 October 2008, 21h16 (Photos:4)
Oct 1
Oberwallis   T4  
27 Aug 05
Mischabelhütte 3335 M.ü.M.
Die Mischabelhütte oder Mischabelhütten des AACZ (Akademischer Alpenclub Zürich) sind eigentlich zwei Hütten, die vor einigen Jahren umgebaut wurden und nun aussehen wie eine Holzkiste.  Die Mischabelhütte liegt oberhalb von Saas Fee und unmittelbar südöstlich des Schwarzhorn 3620m und ist...
Published by Cyrill 1 October 2008, 07h15 (Photos:2)
Sep 29
Oberengadin   T2  
17 Jun 05
Chamanna da Tschierva / Tschierva Hütte 2583m
Die Tschierva Hütte 2583m romanisch Chamanna da Tschierva genannt , hat vor nicht allzu langer Zeit einen Anbau erhalten. Es wurde die alte Steinhütte durch einen Holz Anbau vergrössert und erweitert. Das passt zwar nicht ganz zusammen und ist eine "Fuscht ufs Aug" aber egal, sie ist zweckmässig. ...
Published by Cyrill 29 September 2008, 19h43 (Photos:7)