Hikr » Bombo» Stollenloch

Bombo » Stollenloch (5)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 30
Obwalden   T5 II  
30 Sep 18
Tomlishorn SW-Grat, Widderfeld, Mittagsgüpfi
Neuland... ... nicht für uns aber für unsere Freunde Seraina und Simon. Den perfekten Tag haben wir bis zur letzten Minute genützt und jeder kam auf seine Kosten. Toll war's - danke Euch allen!
Published by Bombo 8 October 2018, 19h21 (Geodata:1)
Jun 27
Obwalden   T4 I  
27 Jun 15
Widderfeld 2076m (via Stollenloch)
Alpine Sportgruppe Zuger Kantonalbank - Widderfeld mit Steinbock-Beobachtungen Erneut stand eine gemeinsame Tour mit unserem Lohnzahler auf dem Programm - den Widderfeld via Stollenloch habe ich hierfür ausgesucht. Gross war mein Versprechen, entsprechend auch Steinwild beim Gemsmättli zu beobachten - ob ich die Erwartungen...
Published by Bombo 30 June 2015, 19h07 (Photos:24)
Oct 20
Obwalden   T5+ I  
20 Oct 12
Widderfeld 2076m via Mondmilchloch & Schyflue
Erlebnis und Anstrengung - die Vorgabe in die Realität umgesetzt Wenn die Damenwelt nach einem anstrengenden Erlebnis fragt und dies dabei auch noch ernst und positiv meint, dann sollte Man(n) ein offenes Ohr dafür haben und solche Anforderungen schnellstmöglich in die Realität umsetzen. Bei uns im Kanton ist momentan...
Published by Bombo 23 October 2012, 01h04 (Photos:18 | Comments:1 | Geodata:1)
Jun 23
Obwalden   T5 II  
23 Jun 12
Tomlishorn 2129m via SW-Grat, Stollenloch & Widderfeld 2076m
Tomlishorn SW-Grat & via Stollenloch zum Widderfeld Ich gebe zu, ich habe den SW-Grat des Tomlishorns aufgrund der T5 II-Bewertungen ein wenig unterschätzt. Wer von einer durchschnittlichen T5 II-Tour ausgeht, der dürfte vermutlich bei den Klettereien auf Reibung auf die eine oder andere Knacknuss stossen. Ganz klar...
Published by Bombo 26 June 2012, 23h10 (Photos:13 | Comments:4 | Geodata:1)
Nov 28
Luzern   T5 I  
28 Nov 09
Mondmilchloch, Widderfeld 2076m, Mittaggüpfi 1917m und 2 weitere Gipfel
Der perfekter Saisonabschluss - ein Feuerwerk von Erlebtem Aus einer geplanten "sanften" Tour wurde schlussendlich doch noch ein 9h-Marathon - immer wieder tauchte ein neuer Gipfel auf und das prächtige Wetter lud dazu ein, diese alle zu besuchen. Wär eher "gemütlichen" Schrittes unterwegs...
Published by Bombo 29 November 2009, 13h27 (Photos:43 | Comments:8)