Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/
Hikr » Bergamotte » Hikes » Uri [x] » Zentralschweiz [x]

Bergamotte » Reports (98)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 20
Uri   TD-  
20 Mar 20
Stucklistock und Gross Griessenhorn
Heute ein schönes Beispiel einer rollenden Tourenplanung: Geplant war die Überschreitung von Färnigen zur Voralphütte mit Rückkehr ins Meiental via Fluelücke. Doch schon kurz nach dem Start vergeht mir die Lust an dieser Höhenmeterbolzerei. Hey, der Stucklistock ist auch ein lohnendes Ziel, sage ich mir. Und wie ich auf dem...
Published by Bergamotte 23 March 2020, 14h42 (Photos:19 | Geodata:1)
Jan 25
Uri   D  
25 Jan 20
Spitzenmässige Schwarz Stöckli-Rundtour
Die Beine schwer, der Hals am Kratzen, der Kopf müde - aber natürlich möchte ich die sicheren Verhältnisse für eine letzte Skitour vor dem Wetterumschwung nutzen. Denn stabile Bedingungen an allen Expositionen sind zwingend auf dieser rassigen Rundtour zuhinterst im Schächental. Und für einmal ist wirklich der Weg das Ziel,...
Published by Bergamotte 27 January 2020, 14h14 (Photos:21 | Geodata:1)
Jan 23
Uri   AD  
23 Jan 20
Schwalmis 2246m und Maisander 2151m
Im Winter erhalten Schwalmis und Maisander nur unregelmässig Besuch, obschon sie ab Gitschenen, Klewenalp, Niederrickenbach und/oder Oberrickenbach ganz bequem erreichbar wären. Aber mit dem Brisen in unmittelbarer Nachbarschaft ist die Konkurrenz einfach zu gross. Und für Tagestouren geben die Gipfel zu wenig her. Sie lassen...
Published by Bergamotte 24 January 2020, 14h25 (Photos:23 | Geodata:1)
Jan 16
Uri   II D-  
16 Jan 20
Rundtour zum Gross Spannort 3198m
Eigentlich wollte ich es nach dem Berglauf vom Samstag diese Woche etwas ruhiger angehen. Doch den formidablen Wetter- und Lawinenbedingungen konnte ich nicht widerstehen. Und schon gar nicht der Aussicht, den Prachtsgipfel Gross Spannort endlich im Winter zu besuchen. Dabei habe ich als Zustieg die Variante via Zwächten und...
Published by Bergamotte 17 January 2020, 22h02 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 24
Uri   T6+ III  
24 Aug 19
Wilder Ritt am Hasenstock und Oberberg
Wegen dem Laufsport und der Familie hat es im 2019 für deutlich weniger Bergtouren gereicht als in früheren Jahren. Aber wenn ich es denn in die Berge geschafft habe, waren das meist zünftige Unternehmen, von denen ich lange zehren konnte. So auch heute bei der Begehung von Hasenstock und Oberberg. Diezwei rassigen Gipfel...
Published by Bergamotte 29 August 2019, 15h59 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 19
Uri   T5+ III  
19 Jul 19
Vorder und Hinter Päuggenstöckli
Als Klettergebiet der Kröntenhütte geniessen die Päuggenstöckli eine gewisse (bescheidene) Bekanntheit. Als Wanderziele hingegen sind sie gänzlich unbekannt. Selber hatte ich das Vorder Päuggenstöckli im Rahmen einer zweitägigen Bergfahrt bereits 2018 ohne Schwierigkeiten begangen. Die Idee heute war, auch das Hinter...
Published by Bergamotte 23 July 2019, 18h28 (Photos:15 | Geodata:1)
May 16
Uri   AD  
16 May 19
Etzli Grand Tour
Mit dem Etzli ist das so eine Sache: eigentlich ein tolles und schneesicheres Tourengebiet mit Gipfeln für jeden Geschmack - wenn nur die weiten, teils öden Wege ab Surselva, Maderanertal oder Oberalppass nicht wären. Meist wird deshalb mindestens einmal in der Etzlihütte übernachtet, was schöne Routenkombinationen...
Published by Bergamotte 19 May 2019, 15h00 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 22
Uri   D  
22 Mar 19
Der lange Weg zum Etzlibergstock 2613m
Trotz der grossartigen, hochalpinen Arena wird das Etzligebiet im Winter nur beschränkt begangen. Grund hierfür dürften die weiten, teils anspruchsvollen Zustiege sein, sei's aus der Surselva, vom Oberalpass, dem Maderanertal oder gar dem Reusstal. Meist wird deshalb mindestens einmal in der Etzlihütte übernachtet, welche von...
Published by Bergamotte 23 March 2019, 15h51 (Photos:24 | Comments:5 | Geodata:1)
Feb 28
Uri   II D  
28 Feb 19
Überschreitung Stucklistock 3312m
Heute Freitag geht einezweiwöchige Periode mit stabilstem Hochdruckwetter und bombensicheren Bedingungen zu Ende. Wann hat es das schon mal gegeben!? Da wollte ich es bei der letzten Gelegenheit nochmals richtig krachen lassen. Die rassigen Gipfelauf der Südseite des Meientals sind hierfür genau das Richtige. Wie bereits am...
Published by Bergamotte 1 March 2019, 17h12 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
Feb 23
Uri   TD-  
23 Feb 19
Gross Düssi 3256m ab Bristen
"Die Hinterbalmhütte steht als Stützpunkt nicht mehr zur Verfügung. Damit ist diese äusserst rassige und anspruchsvolle Steilhangtour, für die alpine Erfahrung, einwandfreie Skitechnik sowie absolut sichere Bedingungen erforderlich sind, nicht nur die schwierigste Eintagesskitour, die in diesem Führer beschrieben wird,...
Published by Bergamotte 26 February 2019, 10h39 (Photos:24 | Comments:10 | Geodata:1)
Feb 15
Uri   D+  
15 Feb 19
Schächental Nord
Seit längerem schon bastle ich an dieser abwechslungsreichen Skisafari zwischen Schächen- und Muotathal rum. Doch immer und immer wieder habe ich das Projekt aufgeschoben. Denn die steilen Südhänge sollten entsprechende Verhältnisse aufweisen, dem Genuss und der Sicherheit zuliebe. Und die Abfahrt bis ganz nach Unterschächen...
Published by Bergamotte 18 February 2019, 13h45 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)
Dec 29
Uri   AD  
29 Dec 18
Stotzig Muttenhorn 3061m: vom Urserental ins Goms
Mehrere Jahre habe ich das Stotzig Muttenhorn vor mir hergeschoben. Aber das Warten hat sich gelohnt. Denn heute waren die Verhältnisse geradezu ideal für diese grossartige Überschreitung vom Urserental ins Goms. Die Mühen des weiten Zustiegs werden durch das hochalpine Ambiente und die epische 1000Hm-Abfahrt vom Saaspass ins...
Published by Bergamotte 31 December 2018, 13h48 (Photos:31 | Comments:4 | Geodata:1)
Oct 20
Uri   T6 II  
20 Oct 18
Lange Grattour über den Schildplanggenstock 2591m
Bei meiner Begehung des Schafschijens war mir die lange Bergkette östlich vom Rot Bergli aufgefallen. Über insgesamt vier Kilometer und zahlreiche Gipfel zieht sich der wilde Grat hin. Mit Ausnahme eines Berichts zum Laucherstock konnte ich online keinerlei Begehungsnachweise finden. Und auch der Clubführer schweigt über das...
Published by Bergamotte 22 October 2018, 11h31 (Photos:22 | Geodata:1)
Sep 12
Uri   T6+ III  
12 Sep 18
Abenteuerliche Überschreitung von Alpler Torstock und Schächentaler Windgällen
Eigentlich hatte ich das Projekt Alpler Torstock vor längerem ad acta gelegt. Zu anspruchsvoll erschien mir die Begehung der wenig bekannten, eindrücklichen Trutzburg im Schächental, die fast nur noch über Sportkletterrouten erreicht wird. Doch nach ma90in94s erfolgreicher Begehung im 2016 kam wieder Bewegung ins Projekt und...
Published by Bergamotte 14 September 2018, 15h36 (Photos:32 | Comments:8 | Geodata:1)
Aug 22
Uri   T6- III  
22 Aug 18
Ruederstock 2550m - Sewenzähne - Sewenstock 2820m
Meine Werbung für die Sewengruppe verhallt bis anhin ungehört, so darf ich mich weiterhin alleine an den unzähligen Gipfeln im Gebiet versuchen. Heute ist die Reihe an der wilden Kette, welche direkt hinter der Sewenhütte einsetzt und erst auf dem Bächenstock ihr Ende findet. Mit Ausnahme von letzterem sind die unzähligen...
Published by Bergamotte 23 August 2018, 21h43 (Photos:26 | Geodata:1)
Jul 29
Uri   T6 II  
29 Jul 18
Überschreitung Schwarz Stöckli 2568m
Da ich gerade so schön im T6-Flow bin, wage ich mich heute an ein altes Pièce de Résistance im Urnerland: das Schwarz Stöckli, meine letzte Pendenz in der Hoch-Fulen-Gruppe. Jahrelang habe ich den markanten Gipfel mit seiner berüchtigten Steilflanke vor mir hergeschoben. Schlussendlich konnte ich die Überschreitung aber in...
Published by Bergamotte 30 July 2018, 11h39 (Photos:22 | Geodata:1)
Jul 20
Uri   T6 II  
20 Jul 18
Wilder Ritt über den Schafschijen 2839m
In den Urner Alpen West finden sich Dutzende von Gipfeln, die kaum je bestiegen werden. Ambitionierte Hikrs finden hier eine riesige Spielwiese für Neuentdeckungen. Natürlich lohnen manche dieser Berge kaum einen Besuch: unbedeutend, abgelegen, wenig Panorama, anspruchsvolle und heikle (Kletter-)Routen. Aber auf den Schafschijen...
Published by Bergamotte 21 July 2018, 13h29 (Photos:31 | Comments:5 | Geodata:1)
Jul 7
Uri   T6-  
7 Jul 18
Entdeckungsreise durchs Kröntengebiet mit Biwak auf dem Jakobiger
Die Kröntengruppe ist mein unbestrittener Favorit in den Urner Alpen. Grund einerseits ist seine spektakuläre Lage am Glatt Firn. Und andererseits finden sich hier unzählige Routen und Gipfel, die kaum begangen werden und/oder nicht mal in den Führern beschrieben sind. Tatsächlich kanalisiert sich fast die ganze...
Published by Bergamotte 9 July 2018, 17h24 (Photos:47 | Geodata:2)
May 21
Uri   T4  
21 May 18
Berglauf über Oberbauenstock und Gandispitz
Für einmal war ich unschlüssig, wo's hingehen sollte. Nur die Zentralschweiz war gesetzt. Nach etwas Rumeiern am Vierwaldstättersee fiel die Wahl schliesslich aufs Isental. Den Südaufstieg auf den Oberbauenstock wollte ich bereits letzten Spätherbst angehen, doch der Schnee war für einmal schneller. Die Tour eignet sich aber...
Published by Bergamotte 22 May 2018, 13h25 (Photos:19 | Geodata:1)
Apr 27
Uri   D-  
27 Apr 18
Firngenuss am Bärenhorn 2932m
Den heutigen Ferientag musste ich gegen allerlei geschäftliche Widerstände durchboxen. So wird das nie was mit dem CFO-Posten... Aber der Ärger hat sich gelohnt: Wie erwartet finde ich im Meiental zum ersten Mal diese Saison ideale Frühlingsverhältnisse vor: durchgehend tragend im Aufstieg, Firn in der Abfahrt, Kaiserwetter....
Published by Bergamotte 27 April 2018, 18h04 (Photos:26)