Hikr » Bergamotte » Hikes » Bündnerland [x]

Bergamotte » Reports (32)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 11
Calanda   T2  
11 Nov 19
Pizalun 1478m ab Tardisbrugg
Skitour ja oder nein, das war heute die Frage. Im Gotthardgebiet beispielsweise ist ja bereits einiges an Schnee gefallen. Aber die Aussicht auf drei Stunden Autofahrt und zerkratzte Skier vermochte mich dann doch nicht zu überzeugen... So zückte ich einen alten Joker aus meiner Nebensaison-Kiste, den Pizalun. Mit seinen...
Published by Bergamotte 14 November 2019, 10h55 (Photos:14 | Geodata:1)
Jul 5
Schanfigg   T2  
5 Jul 19
Trailrun Arosa - Weisshorn 2652m
Im September findet jeweils der Arosa Trailrun statt. Der familiäre Event bietet drei Strecken zwischen 15 und 46 Kilometern. Hinzukommen noch ein paar Höhenmeter... Die drei Läufe starten zunächst gemeinsam mit dem zuletzt recht knackigen Aufstieg von Arosa zum Weisshorn. Anschliessend verabschieden sich im Carmennapass die...
Published by Bergamotte 10 July 2019, 17h48 (Photos:7 | Geodata:1)
Jul 4
Schanfigg   T5  
4 Jul 19
Gipfelrunde um die Aroser Alp
Nach einem ersten Trailrun zur Ochsenalp soll mein Aufenthalt in Arosa natürlich auch eine schöne Gipfelrunde beinhalten. Wie mir Einheimische versichern, liegt für die Jahreszeit noch aussergewöhnlich viel Schnee. Probleme bereitet er aber keine mehr, von nassen Füssen mal abgesehen. Ohnehin sind die technischen...
Published by Bergamotte 10 July 2019, 16h35 (Photos:19 | Geodata:1)
Jul 12
Surselva   AD-  
12 Jul 18
Grossartige Bergfahrt über den Heimstock 3101m
Der Heimstock vereint so ziemlich alles, was ich in den Bergen suche: Abgelegenheit, Einsamkeit, wildes Gelände, grossartige Panoramen. Trotzdem habe ich seine Begehung Jahre vor mir hergeschoben. Der Grund ist simpel: Ich habe mich nicht an die Normalroute ab Planurahütte getraut. Der Grat ab Piz Cazarauls soll brüchig und...
Published by Bergamotte 17 July 2018, 18h12 (Photos:48 | Geodata:1)
Jul 11
Surselva   T5+  
11 Jul 18
Überschreitung Cuolm Tgietschen 2797m
An und für sich ist der Cuolm Tgietschen ein unbedeutender Gipfel zuhinterst im Val Russein, der sich als genussvolle Alpinwanderung begehen lässt. Doch seine Lage umgeben von Piz Cambrialas, Heimstock, Sandpass und Tödi ist geradezu spektakulär. So eindrücklich dieses Gipfelpanorama auch sein mag, die lange Anfahrt ab...
Published by Bergamotte 13 July 2018, 16h46 (Photos:26 | Geodata:1)
May 25
Berninagebiet   PD+ D-  
25 May 18
Piz Bernina 4049m
Vor einer Woche bereits hatten wir auf der Diavolezza übernachtet, doch das Wetter gab den Spielverderber: Statt der allseits prognostizierten Aufklarung im Laufe der Nacht hatten sich die Wolken immer mehr verdichtet und es setzte gar Schneefall ein. Im zweiten Anlauf hat es nun geklappt. Pünktlich zum Aufbruch um drei Uhr...
Published by Bergamotte 26 May 2018, 15h07 (Photos:38 | Comments:3 | Geodata:1)
May 6
Surselva   AD+  
6 May 18
Crispalt 3076m und Piz Giuv 3096m
Die gute Erschliessung der Region Oberalppass mit Bahn und Skiliften ermöglicht tolle Routenkombinationen. So steige ich heute ab Passhöhe durchs Val Val zum Piz Giuv auf, um anschliessend in die Surselva nach Dieni abzufahren. Angesichts der perfekten Frühlingsverhältnisse konnte ich meine Motivation kaum im Zaun halten und...
Published by Bergamotte 7 May 2018, 16h59 (Photos:29 | Comments:1 | Geodata:1)
Mar 24
Surselva   D-  
24 Mar 18
Crap Grond 3195m
Der Crap Grond bildet den westlichen Eckpunkt der Brigelser Hörner und erhält - genau wie die beiden Cavistrau-Gipfel - nur sporadisch Besuch, am ehesten noch im Rahmen einer Gesamtüberschreitung. Dass ich nach meiner Sommerbegehung 2016 (klick) nochmals mit Skiern oben stehen würde, war schliesslich bloss einem Zufall bzw....
Published by Bergamotte 28 March 2018, 12h33 (Photos:24 | Comments:3 | Geodata:1)
Oct 17
Prättigau   T4  
17 Oct 17
Grosszügige Rundtour über den Falknis 2562m
Mit dem Falknis konnte ich mich nie recht anfreunden. Eine vernünftige Erklärung hierfür hatte ich nicht und so war's langsam an der Zeit, diesen Bann zu brechen. Der heutige Tag mit der exzellenten Fernsicht war für diesen Zweck natürlich ideal geeignet. Dabei wollte ich die Beine für einmal im Zaum halten und wirklich nur...
Published by Bergamotte 19 October 2017, 17h16 (Photos:26 | Geodata:1)
Dec 21
Basse Engadine   PD-  
21 Dec 16
Piz Linard 3410m
Den Piz Linard - höchster Gipfel in der Silvretta - hatte ich mir als Höhepunkt für die Sommersaison 2017 fix vorgemerkt. Doch nachdem in den letzen Wochen auf dem Konkurrenzportal ein regelrechter Hype um den Gipfel entbrannt ist, wollte auch ich die günstige Gelegenheit nutzen. Tatsächlich herrschen in der Normalroute...
Published by Bergamotte 24 December 2016, 14h24 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
May 18
Surselva   AD  
18 May 16
Badus 2928m & Co.
Im Rahmen einer Ausweichtour stand ich bereits vor zwei Tagen auf dem Pazolastock. Die heutige Rundtour über eben diesen, den Rossbodenstock und den Badus hingegen war seit längerem geplant. So wusste ich bereits um die guten Verhältnisse im Gebiet. Nur das durchzogene Wetter im Süden bereitete mir etwas Sorgen. Schlussendlich...
Published by Bergamotte 19 May 2016, 11h34 (Photos:24 | Geodata:1)
May 16
Surselva   PD+  
16 May 16
Pazolastock 2740m
Eigentlich stand heute das Klein Furkahorn auf dem Programm. Doch die Passstrasse bis Tiefenbach wurde vorübergehend wieder gesperrt – wie ich vor Ort feststellen durfte. Zunächst wollte ich tatsächlich zu Fuss bis zur Sidelenbachbrücke aufsteigen... Doch nach fünf Minuten kam ich wieder zu Sinnen und bin umgekehrt. Als...
Published by Bergamotte 16 May 2016, 15h33 (Photos:16 | Geodata:1)
Mar 12
Calanda   III AD-  
12 Mar 16
Top of St. Gallen: Ringelspitz 3247m
Von einer besonders lohnenden Skitour kann man beim Ringelspitz wohl nicht sprechen. Das beginnt beim langen Flachstück zwischen Vättis und Kunkelspass. Dieses darf man zum Tourabschluss dann über weite Strecken stöckeln. Anschliessend folgen bis zum Gipfel Süd- und vereinzelt Osthänge, welche wohl nie durchgehend guten...
Published by Bergamotte 17 March 2016, 17h42 (Photos:29)
Feb 27
Schanfigg   PD-  
27 Feb 16
Stelli 2622m
Wir verbringen ein verlängertes Wochenende im urgemütlichen Berghaus Heimeli in Sapün. Die alte Walsersiedlung lässt sich ab Langwies in etwa 90 Minuten Fussmarsch erreichen. Gerade am Wochenende pilgern auch viele Einheimische zum Gasthaus hoch, um sich von der hervorragenden Küche verwöhnen zu lassen. Anschliessend geht's...
Published by Bergamotte 2 March 2016, 11h01 (Photos:15 | Geodata:1)
Mar 10
Prättigau   AD  
10 Mar 15
Sulzfluh (2817m) - Schafberg (2456m)
Die mächtige Sulzfluh mit ihren steilen Kalkwänden dominiert die Landschaft hinter St. Antönien und geniesst bei Türlern beidseits der Grenzen grosse Beliebtheit. Durch das Gemstobel lässt sich der Riese erstaunlich einfach besteigen, nur das kurze Felsband zuvor, welches man zu Fuss überwindet, kann bei Hartschnee heikel...
Published by Bergamotte 15 March 2015, 13h12 (Photos:25 | Comments:1)
Mar 9
Prättigau   WT3  
9 Mar 15
Chrüz (2196m)
Das Chrüz, der St. Antönier Erheblich-Klassiker, wird im Hochwinter bei allen möglichen Verhältnissen und Unverhältnissen bestiegen. Im Frühling verlagert sich die Aufmerksamkeit dann in Richtung der anspruchsvolleren Gipfel im Rätikon. So geht es heute ruhig zu und her auf unserer ersten Schneeschuhtour seit Ende 2013....
Published by Bergamotte 15 March 2015, 12h19 (Photos:9)
Jan 18
St.Gallen   PD+  
18 Jan 15
Wintermärchen am Chimmispitz und Stelli
Das St. Galler Oberland war mir bis anhin kaum ein Begriff – höchste Zeit, auch hier mal die Fühler auszustrecken. Bei den heutigen Schnee- und Wetterbedingungen konnte man ohnehin kaum was falsch machen, wunderschön war's überall. Bloss der angespannten Lawinensituation galt es Rechnung zu tragen, doch da liegt man am St....
Published by Bergamotte 19 January 2015, 22h38 (Photos:30 | Comments:2)
Feb 8
Davos   PD  
8 Feb 14
Chummerhüreli & Schwarzhorn ab Frauenkirch
Auch in diesem Jahr verbringen wir ein verlängertes Wochenende in der Region Davos. Man trifft hier auf eine beeindruckende Auswahl an rassigen Routen ab Monstein, Sertig, Dischma oder Flüelatal. Eine Handvoll einfacher, sonniger und sicherer Touren findet man dagegen westlich der Landwasser. Und genau da zieht es mich...
Published by Bergamotte 11 February 2014, 23h05 (Photos:22 | Geodata:1)
Jan 18
Prättigau   PD  
18 Jan 14
Powdermania an Eggberg & Hasenflüeli
"Nicht schon wieder eine langweilige Ausweichtour!", so fluchte ich am Freitagabend nach dem Blick ins Lawinenbulletin. Auch die Aussicht auf eine lange Hin- und Rückfahrt vermochte die Stimmung nicht zu heben. Immerhin wusste ich dank Bergmuzz um die guten Schneeverhältnisse in St. Antönien. Und spätestens beim Anblick der...
Published by Bergamotte 19 January 2014, 18h59 (Photos:18 | Comments:2)
May 1
Davos   AD-  
1 May 13
Flüela Wisshorn (3085m) - Jörihorn (2845m)
Nun öffnen sie wieder, die gesperrten Alpenpässe (Alpenpass-Info). Zu den ersten gehört jeweils der Flüela, welcher das Landwassertal mit dem Unterengadin verbindet. Heute um Mitternacht war es wieder soweit. Die Aufstiege für Tourenklassiker wie Schwarzhorn oder Wisshorn fallen dadurch vorübergehend unter die 1000Hm Marke....
Published by Bergamotte 1 May 2013, 19h08 (Photos:18)