Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/
Hikr » Alpin_KRise » Hikes » Valais [x] » Toptour [x]

Alpin_KRise » Reports (14)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 18
Unterwallis   AD  
18 Mar 17
"Feno Tripple": Grande Dent de Morcles, Tête Noire und Tita Sèri
Eckpunkte wie die Dent de Morcles versprechen einiges: Abwechslungsreiche Zu- und Abstiege, grandiose Gipfelsicht und... entsprechend viele Besucher. So gilt es, Letzteren mit geschickter Wahl der Ferientage auszuweichen, ersteres gut zu planen und Punkt zwei ist von ... Petrus Meteoschweiz abhängig. Kommen zum Wetterglück noch...
Published by Alpin_KRise 4 April 2017, 19h53 (Photos:27)
Sep 2
Mittelwallis   T5 AD- III  
2 Sep 16
Mittendrin statt nur obendrauf: Crête de Milon an der Tête de Milon
Der Talkessel von Zinal wird nicht umsonst "Couronne Imperiale" genannt, im Halbrund reihen sich hier die vier Viertausender Weisshorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn und Dent Blanche. Sie zählen allesamt zu schönsten und anspruchsvollsten der Schweizer Alpen. Nicht nur ihretwegen lohnt sich ein Besuch mit Seil und Steigeisen in...
Published by Alpin_KRise 15 September 2016, 12h20 (Photos:24 | Comments:2)
Aug 19
Oberwallis   T5 PD+ III  
19 Aug 16
Gratkraxelei à discretion: Vom Sparrhorn zum Hülsenhorn und weiter über drei Hohstöcke
Am Wanderdreitausender Sparrhorn beginnt in Richtung Nesthorn ein spannender Grat, der zu einer Höhenwanderung mit leichter Kletterei geradezu einlädt. Leichter Zugang, meist schöner Fels und eine atemberaubende Aussicht ins Oberaletschgebiet zeichnen ihn aus - daher ist es mir ein Rätsel, warum der Grat nicht längst ein viel...
Published by Alpin_KRise 7 September 2016, 13h47 (Photos:32 | Comments:1)
Aug 13
Unterwallis   T5 PD II  
13 Aug 16
Kaiserwetter für ihre Majestät - La Ruinette
Das mit „Ruinchen“ benamste „Berglein“ hat es auf Hikr.org zu gewisser Bekanntheit gebracht. Dies ganz zu Recht, denn der Berg ist der höchste Dreitausender weit und breit, bietet eine sehr abwechslungsreiche Aufstiegsroute über einen spaltenarmen Gletscherrest und einen gutgriffigen Gipfelgrat. Somit kann mit...
Published by Alpin_KRise 6 October 2016, 16h38 (Photos:24)
Jul 11
Mittelwallis   T5 AD+ III  
11 Jul 15
Überschreitung Grand Cornier Südwestgrat-Nordwestgrat - Bouquetins - Pigne de la Lé
Schon lange träume ich von der Überschreitung des Grand Cornier vom Südwestgrat zum Nordwestgrat. Diese Unternehmung vereint so ziemlich alles, was ich an einer Hochtour schätze: eine ruhige, grandios gelegene Unterkunft, eine lange Kletterei in hervorragendem, nicht übermässig abgesichertem Fels, wenig Gletscherstampferei,...
Published by Alpin_KRise 24 August 2015, 13h08 (Photos:56 | Comments:2)
Aug 4
Mittelwallis   AD III  
4 Aug 13
Nadelgrat ohne -Horn, dafür mit Steck-
Nadelgrat nennt sich die Zusammenfassung der vier nördlichsten Viertausender der Mischabelkette. Genau dieser Zusammenzug hoher Gipfel macht den Reiz der Nadelgrat-Traverse aus. Wobei die eigentliche Überschreitung mit Schwierigkeiten um WS relativ einfach ist, liegt die Crux doch im Zugang. Dieser wurde früher häufig über...
Published by Alpin_KRise 7 August 2013, 22h59 (Photos:24 | Comments:12)
Aug 2
Mittelwallis   AD+ III  
2 Aug 13
Ober Gabelhorn klassisch: Arbengrat hinauf, Nordostgrat hinunter
Das Obergabelhorn ist einer der anspruchsvolleren Viertausender der Alpen. Selbst auf der Normalroute bleibt die Tour ein langes Unternehmen, das den durchschnittlichen Alpinisten ganz schön fordert. Zwei Routen werden heutzutage hauptsächlich begangen: der felsige, genussreiche Arbengrat oder der ästhetische, kombinierte...
Published by Alpin_KRise 6 August 2013, 12h41 (Photos:24)
Oct 5
Mittelwallis   T6 AD III  
5 Oct 11
Does it Matter, Horn?
Kürzester und bündigster Tourenbericht zum Hörnli: Ich auch mehr zu unserem Türli in Nics Matterhorn - ein Bubentraum bei Traumverhältnissen Noch mehr zum Matterhorn in der Nebensaison in Bombos sehr gutem Tourenbericht, er war anderthalb Wochen vor uns unterwegs. Ich schliesse mich seinen Einschätzungen...
Published by Alpin_KRise 6 October 2011, 11h41 (Photos:1)
Apr 10
Oberwallis   PD I PD  
10 Apr 11
Wilerhorn (3307m) und Gletscherhorn (3222m)
Ein wunderbarer Berg, das Wilerhorn! Die weiten Gletscherhänge scheinen fürs Skifahren geschaffen, der Einstieg ins urtümliche Jolital (oui, très joli!) überzeugt auch mit gebuckelten Ski. Jedoch ist für ÖV-only Tourengänger etwas Fantasie in der Planung gefragt, da die ideale Abfahrtszeit an einem warmen Frühlingstag...
Published by Alpin_KRise 13 April 2011, 00h25 (Photos:24 | Comments:3)
Jul 20
Mittelwallis   AD+ IV  
20 Jul 10
Überschreitung Portjengrat / Pizzo d'Andolla (3654m)
Der Portjengrat wird in Italien Pizzo d'Andolla gennant und geniesst dort die grössere Aufmerksamkeit denn von Schweizer Seite. Im Saastal stiehlt dem ästhetischen Felskamm das benachbarte, einfache Weissmies und die gegenüberliegende Viertausenderparade die Show; von der anderen Seite, aus dem Val d'Andolla zeigt der Gipfel...
Published by Alpin_KRise 22 July 2010, 14h26 (Photos:34 | Comments:2)
Sep 12
Mittelwallis   T4 AD+ IV  
12 Sep 09
Aiguille de la Tsa (3668m) via Dent de Tsalion Westgrat
"An u huara Zah" würde ein Bündner beim Anblick dieser Felsnadel wohl sagen. En français heisst der berühmte Felszahn im hintersten Val d'Arolla "Aiguille de la Tsa" und hält die wohl meistbegangene Klettertour der Region bereit. Mit zwei bis drei Seillängen ist die eigentliche Kletterei am Gipfelaufbau doch ziemlich kurz....
Published by Alpin_KRise 14 September 2009, 21h16 (Photos:35 | Comments:6)
Aug 6
Oberwallis   T5 D IV  
6 Aug 09
Überschreitung Weisshorn Schaligrat - Ostgrat
Wenn es ein Ideabild eines Berges gibt, dann stand das Weisshorn im Wallis Modell: drei fast symmetrische Grate und ebenmässige Flanken treffen sich am Gipfelkreuz auf über 4500m. Kein Wunder ist der Gipfel Wunschziel vieler Alpinisten; wer das Weisshorn nicht besteigt, kann es aus weiten Teilen des Alpenbogens ausmachen. Die...
Published by Alpin_KRise 7 August 2009, 16h13 (Photos:39 | Comments:10)
Jul 5
Mittelwallis   T5 AD+ IV  
5 Jul 08
Bietschhorn (3934m) über den Nordgrat
Ossi's Alpin_Reise in den Westen Tag 6 - als Abschluss eine krönende Hochtour bei zweifelhaftem Wetter Über das Bietschhorn muss nicht mehr viel geschrieben werden. Das Superlativ "schönster Berg der Alpen" verteilt sich regelmässig auf die drei Gipfel Matterhorn, Weisshorn und Bietschhorn. Alle...
Published by Alpin_KRise 8 July 2008, 16h12 (Photos:30 | Comments:7)
Jul 7
Mittelwallis   T4 D III F  
7 Jul 07
Lenzspitze (4294m) Nordwand und Nadelhorn (4327m)
Lenzspitze und Nadelhorn sind zwei bekannte Viertausender zwischen dem Matter- und Saastal. Die Lenzspitze bildet den Angelpunkt zwischen der Mistgabel-Gruppe und dem Nadelgrat. Sie besticht vor allem durch ihre ebenmässige, firnglänzende NO-Wand und ist auf allen Routen eine anspruchsvolle Hochtour. Im Gegensatz dazu ist das...
Published by Alpin_KRise 8 July 2007, 14h03 (Photos:24 | Comments:6)