COVID-19: Current situation
Feb 19
Bayrische Voralpen   T2  
27 Dec 20
Gletscherschliff Fischbach - was vom ewigen Eis übrig blieb
Während der letzten Eiszeit wälzte sich der gewaltige Inn-Gletscher aus den Alpen heraus nach Norden und schürfte das Inntal zum heutigen Trogtal aus. Die Eismassen waren hier mehrere hundert Meter mächtig und hatten eine entsprechende gestalterische Kraft. Nahe des heutigen Fischbach stand ihnen ein besonders...
Published by 83_Stefan 19 February 2021, 17h27 (Photos:24 | Geodata:1)
Feb 15
Alpenvorland   T2  
6 Feb 21
Findling Steinwies - blinder Passagier, Wallfahrt und Heiliger Geist
Während der letzten Eiszeit transportierte der Inn-Chiemsee-Gletscher einen großen Gneisblock aus den Zentralalpen nach Norden ins Alpenvorland und lagerte ihn nahe des Irschenbergs ab. An diesem sehenswerten Kuriosum startet eine Rundtour, die neben dem blinden Passagier die Wallfahrtskirche Wilparting als Höhepunkt im...
Published by 83_Stefan 15 February 2021, 18h04 (Photos:37 | Geodata:3)
Feb 11
Fichtelgebirge   T1  
26 Dec 20
Röslauschlucht Gsteinigt - Höhen und Tiefen in Arzberg
Bei Arzberg hat sich die Röslau in das möglicherweise älteste Gestein Bayerns eingegraben und eine tiefe Schlucht geschaffen, die wegen der vielen freigelegten Felspassagen den passenden Namen "Gsteinigt" erhalten hat. Ein Wanderweg begleitet den Fluss, an dem sich ruhige Abschnitte mit felsdurchsetzten, temporeichen Strecken...
Published by 83_Stefan 11 February 2021, 20h00 (Photos:32 | Geodata:1)
Feb 7
Alpenvorland   T1  
22 Dec 20
Geologische Orgeln Oberschroffen - hier spielt die Musik!
Auf der hier vorgestellten Runde durch das Alztal und entlang seiner nördlichen Begrenzung spielt die Musik ganz klar an den Geologischen Orgeln bei Oberschroffen: Es handelt sich hierbei um Verwitterungsschlote, die durch das Herauslösen von Kalk aus den hier durch Gletscheraktivität abgelagerten Schotterschichten entstanden...
Published by 83_Stefan 7 February 2021, 08h29 (Photos:27 | Geodata:1)
Jan 30
Fränkische Alb   T1  
19 Dec 20
Bodenmühlwand - vom Roten Main zum Eichelberg
Der Rote Main hat sich oberhalb von Bayreuth mit seinen zahlreichen Schleifen in die Umgebung eingegraben. In einer solchen Flussschleife nahe der Bodenmühle hat er an einem Prallhang die Bodenmühlwand geschaffen, an der Gesteinsschichten des Keuper freigelegt sind - eines von Bayerns schönsten Geotopen. Wer sich gerne bewegt,...
Published by 83_Stefan 30 January 2021, 13h14 (Photos:34 | Comments:3 | Geodata:1)
Jan 23
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
18 Dec 20
Gipsbruch Endsee - Geotop-Runde auf der Frankenhöhe
Alles begann vor rund 230 Millionen Jahren, als eine Lagune vom Meer abgeschnürt wurde: Die Verdunstung des Wassers sowie ein bestehender Restwasserzufluss aus dem Meer sorgten für eine kontinuierliche Abscheidung von gelöstem Calciumsulfat, wobei sich eine sieben Meter mächtige Gipsschicht ausbildete. In einem ehemaligen...
Published by 83_Stefan 23 January 2021, 14h44 (Photos:28 | Geodata:1)
Jan 16
Alpenvorland   T1  
14 Dec 20
Schieferkohle am Uhlenberg - Streifzug in den Westlichen Wäldern
Im Naturpark "Augsburg - Westliche Wälder" prägen bewaldete Höhenrücken das Bild, die sich mit sanften Tälern abwechseln - eine kleinräumige Landschaft mit vielen versteckten Winkeln. Schöpfer dieses lieblichen Kunstwerks waren einst die Gletscher der Alpen, die hier an ihrem Ende massenweise Schotter abgeladen haben....
Published by 83_Stefan 16 January 2021, 12h24 (Photos:21 | Geodata:1)
Jan 9
Alpenvorland   T2  
22 Nov 20
Peitinger Pechkohle - Bergbaugeschichte und Ammerschlucht
Am Rande eines flachen Meeres begann vor etwa 30 Millionen Jahren die Entstehung der Peitinger Pechkohle: Das Planzenmaterial der damals tropischen Vegetation wurde bei einem Meeresvorstoß und Wasser gesetzt und von Sedimenten überlagert, wodurch die Verrottung unterbunden wurde. Im Laufe der Jahrmillionen verwandelten sich die...
Published by 83_Stefan 9 January 2021, 13h27 (Photos:28 | Comments:4 | Geodata:1)
Jan 3
Oberpfälzer Wald   T2  
28 Nov 20
Hochfels - Blockfelder, eine Burgruine und tiefer Wald
Bei Stadlern im Oberpfälzer Wald ragt der Hochfels markant aus seiner Umgebung heraus. Es handelt sich hierbei um eine Felsrippe aus Gneis, der bei einer Metamorphose von Vorläufergesteinen unter hohem Druck entstanden ist. Durch Hebung über die Jahrmillionen und Verwitterung des umgebenden Gesteins trat der Fels schließlich...
Published by 83_Stefan 3 January 2021, 11h54 (Photos:23 | Comments:5 | Geodata:1)
Dec 31
Alpenvorland   T1  
30 Dec 20
Sanddünen im Seeholz - "Dünenwandern" in der Hallertau
Man fühlt sich fast ein wenig wie an der Küste: Im Waldgebiet Seeholz zwischen Offenstetten und Abensberg kann man mitten in Bayern eine Dünenwanderung unternehmen. Der Sand wurde nicht wie bei Küstendünen durch ein Meer angespült und dann verfrachtet, sondern er stammt aus den vergangenen Kaltzeiten, als sich die großen...
Published by 83_Stefan 31 December 2020, 16h05 (Photos:29 | Geodata:1)
Dec 29
Bayerischer Wald   T1  
18 Nov 20
Großer Pfahl - die Teufelsmauer von Viechtach
Auch wenn im Volksmund von "Teufelsmauer" die Rede ist - bei der Entstehung des Großen Pfahls waren keine übernatürlichen Kräfte am Werk. Es handelt sich hierbei vielmehr um einen etwa 150 Kilometer langen Quarzgang im Grundgebirge, der aufgrund seiner hohen Witterungsbeständigkeit an einigen Stellen von den Kräften der...
Published by 83_Stefan 29 December 2020, 16h14 (Photos:27 | Geodata:1)
Dec 22
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
11 Dec 20
Riesseekalke Hainsfarth - unterwegs am Kraterrand
Vor etwa 15 Millionen Jahren traf ein Meteorit mit einer Wucht von mehreren hunderttausend Hiroshima-Bomben die Erde und schuf einen gewaltigen Einschlagskrater. Bevor sich dieser zum heutigen Nördlinger Ries entwickelte, bildete sich ein Kratersee aus, der Lebensraum für Tiere und Pflanzen war. Im Verlauf von zwei Millionen...
Published by 83_Stefan 22 December 2020, 07h42 (Photos:18 | Comments:2 | Geodata:1)
Dec 19
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
14 Nov 20
Burgruine Rotenhan - auf den Spuren der Vergangenheit
Mitten im bewaldeten Osthang des Schloßbergs im Naturpark Haßberge findet sich die einzigartige Burgruine Rotenhan. Vermutlich im 12. Jahrhundert wurden die hier vorhandenen Felsblöcke aus Sandstein durch das Adelsgeschlecht Rotenhan zu Eckpunkten einer Burg umfunktioniert, wobei die Felsen intensiv bearbeitet wurden. Der...
Published by 83_Stefan 19 December 2020, 20h08 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
Dec 12
Fränkische Alb   T1  
7 Nov 20
Felsenkeller Niederhofen - eine Runde über die Kuppenalb
Zwischen Niederhofen und Dietkirchen durchzieht eine etwa 200 Meter lange Wand aus eisenhaltigem Sandstein markant die liebliche Kuppenalb, in deren leicht zu bearbeitendem Gestein die Bevölkerung über die Jahrhunderte Felsenkeller angelegt hat. Sie wurde in die Liste der hundert schönsten Geotope Bayerns aufgenommen und kann...
Published by 83_Stefan 12 December 2020, 11h45 (Photos:25 | Geodata:1)
Dec 5
Chiemgauer Alpen   T2  
8 Nov 20
Mühlsteinbruch Hinterhör und Wolfsschlucht - Geotopwandern im Rosenheimer Land
Bei Neubeuern kann man gleich zwei eindrucksvolle Geotope in einer Unternehmung miteinander verbinden. Zum einen lohnt ein Besuch des Mühlsteinbruchs Hinterhör, in dem vom 16. bis zum 19. Jahrhundert Sandstein abgebaut wurde. Hier sieht man deutlich die charakteristischen Abbauspuren, die beim Heraussprengen der Felsblöcke mit...
Published by 83_Stefan 5 December 2020, 11h08 (Photos:22 | Geodata:2)
Nov 29
Fränkische Alb   T2  
25 Oct 20
Kalksteinschichten am Arzberg - ein Blick in die Geschichte
Der bei Beilngries in Ost-West-Richtung verlaufende Arzberg ist Europas größter Durchbruchsberg. Südlich verläuft das Altmühltal, das vor tausenden von Jahren von der Ur-Donau geschaffen wurde und im Norden hat ihn einst die Sulz von der Kalkscholle abgetrennt. Hier verläuft mittlerweile der Main-Donau-Kanal, der die...
Published by 83_Stefan 29 November 2020, 13h14 (Photos:30 | Comments:4 | Geodata:1)
Nov 20
Alpenvorland   T2  
15 Nov 20
Teufelsküche Obergünzburg - herrliches Chaos!
In unzähligen Mäandern windet sich die Östliche Günz durch das Unterallgäu nach Norden. Nahe Obergünzburg hat die steile Ostflanke des Tals die bei Jung und Alt beliebte Teufelsküche hervorgebracht, bei der es sich um ein ganzes Ensemble an Felsabbrüchen und zum Teil übereinander gestapelten Blöcken handelt. Die...
Published by 83_Stefan 20 November 2020, 17h24 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 8
Fränkische Alb   T2  
22 Oct 20
Zwölf Apostel - Geologiestunde im Altmühltal
Die Zwölf Apostel im nördlichen Hang des Altmühltals zwischen Solnhofen und Eßlingen stehen zurecht in der Liste der 100 schönsten Geotope Bayerns. Sie entstanden einst aus einem Riff des tropischen Jurameers. Das Gestein wurde schließlich gehoben, von der Altmühl durchschnitten und von den Kräften der Erosion in sein...
Published by 83_Stefan 8 November 2020, 17h32 (Photos:28 | Geodata:1)
Jun 8
Ammergauer Alpen   T2  
28 Apr 20
Rosengarten (1423 m) - auf den Spuren der Ammergauer Wetzsteine
Am unteren Ende der sehenswerten Schleifmühlklamm bei Unterammergau liegt eine historische Schleifmühle, in der bis ins 20. Jahrhundert mit der Kraft des Wassers Wetzsteine zum Schärfen von Klingen hergestellt wurden. Das Material wurde oberhalb der Klamm auf der Ostseite des Schartenköpfels aus einer dünnen Schicht...
Published by 83_Stefan 8 June 2020, 07h03 (Photos:32 | Geodata:1)
May 31
Allgäuer Alpen   T3  
7 May 20
Hochgrat (1834 m) - dem Sonnenuntergang entgegen!
Der Hochgrat ist der höchste Berg der nach ihm benannten Hochgratkette und aus Nagelfluhgestein aufgebaut, was den Felsen ein charakteristisches Aussehen verleiht. Weil die Hochgratbahn bis knapp unter den Gipfel reicht und der Hochgrat außerdem der Hüttenberg des fast ganzjährig geöffneten Staufner Hauses ist, herrscht hier...
Published by 83_Stefan 31 May 2020, 10h06 (Photos:30 | Geodata:1)