COVID-19: Current situation

rund um den Klingnauerstausee


Published by Baldy und Conny , 28 July 2015, 11h21.

Region: World » Switzerland » Aargau
Date of the hike:25 July 2015
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AG 
Route:Bhf Koblenz Dorf-Kraftwerk-Klingnauerstausee-Kraftwerk-Koblenz. 9.5kmn
Access to start point:mit PW via Laufenburg nach Koblenz
Maps:Swiss Map

wir starten beim Bahnhof Koblenz Dorf und wandern durch den Auenwald Giritz. Über die Eisenbahnbrücke ereicht man leicht den Gippinger Grien, wo man, unter anderem, auch den Eisvogel beobachten kann. Uns präsentierete er sich heute leider nicht.

Nach dem Grien gelangen wir unterhalb der ARA auf den Weg der direkt alles dem See entlang führt. Nach ca. 1.5km wurde ein alter Bunker zu einer Beobachtungsplattform umfunktioniert.

Fast am Ende des Sees wurde 2004 ein Beobachtungturm vom Aargauischen Vogel und Naturschutzverein aufgetellt. Auf dessen Plattformen wurden die vorhandenen Arten sehr gut bebildert und beschrieben.

In Kleindöttingen wechseln wir über die Brücke und gelangen auf der anderen Seite des Sees wieder zurück zum Ausgangspunkt


Wir hoffen die Bilder richtig beschrieben zu haben, wenn nicht sind wir um jede Korrektur dankbar.

Hike partners: Baldy und Conny


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»