COVID-19: Current situation

Piz Mitgel über Senda Diagonala abgebrochen...


Published by Bjoern , 20 July 2015, 20h06.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberhalbstein
Date of the hike: 7 July 2015
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 

...stattdessen eine heiße Wanderung über saftige Alpwiesen oberhalb von Savognin und Tinizong.

Es sollte ein Konditionstest werden. Fast 2000 Höhenmeter von Savognin zum Piz Mitgel. Was ich nicht bedacht habe, war die enorme Hitze. Zwar bin ich zu Anfang lange im Schatten gewandert, aber dann schlägt die Sonne auf einmal doch gnadenlos zu. Mehr Stijn hat hier geschrieben, dass ein Teil der Sicherung von einem Felssturz weggerissen wurde. Soweit sollte das auch ohne die Sicherung kein Problem darstellen. Es geht durch eine Rinne die voll mit übel rutschigem Zeug liegt. Im Aufstieg bedeutet das ein Schritt vor, drei zurück. Mit bereits 1200 Höhenmetern in den Beinen und bereits um 10:00 Uhr tropischen Temperaturen beschließe ich für diesmal es gut sein zu lassen. 

Was tun mit dem noch jungen Tag? Gemütlich wandere ich weglos zum schönen Lai Tigiel unterhalb des Tinzenhorns und erfreue mich an den schönen saftigen Alpwiesen des Oberhalbstein. Vom Lai Tigiel folge ich den markierten Wanderwegen zurück nach Savognin.

Am Ende der Tour war es doch ein kleiner Konditionstest. Weniger wegen der Höhenmeter, dafür mehr wegen der Temperaturen. Aber die schöne Gegend hat das mehr als Wett gemacht. Ich war das erste Mal im Oberhalbstein unterwegs. Mit Sicherheit nicht das letzte Mal.

Die Bewertung T4 wegen dem kurzen Abstecher in die Rinne. Der Rest der Tour ist max. T3.

Hike partners: Bjoern


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»