Schijenstock (1923 m) - ohne Weltuntergang


Published by PStraub , 13 May 2015, 15h30.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:13 May 2015
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   Schilt-Mürtschengruppe   Oberseegruppe 
Height gain: 1550 m 5084 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.

"Wir leben nicht mehr lang, wir leben nicht mehr lang, am 13. Mai ist der Weltuntergang" sang man einst. Beeinflussen kann ich den Weltuntergang zwar nicht, aber zumindest wollte ich ihn nicht im Tal erleben. Darum setzte ich mich aufs Bike - nützts nichts, so schadets nichts.
 
Mit dem Bike bis zum Berggasthaus Alpenrösli auf Mullern (ob Mollis). Nach dem Tenu-Umbau via Hofalpli zum Fedensattel hinauf. Geplant hatte ich, den Schijenstock zu besteigen, doch wollte ich vor Ort sicherstellen, dass das vom Schnee her zu machen ist. Sonst hätte mir allemal die Alternative Schmalleist - Nüenchamm offen gestanden.
 
Doch vom "Zeigfinger" aus sah ich genug von der Route: Das war mit vertretbarem Risiko - ich hatte als Schuhwerk nur leichte Trekking-Slicks dabei - zu machen.
 
In Anbetracht der dürftigen Ausrüstung beging ich nicht den Grat (T6), sondern stieg ausreichend ab, sodass ich dem Hang folgen konnte. Das sind etwas mehr Höhenmeter, ist dafür sicherer.
Der Endaufstieg war doch noch ziemlich nass, es ging aber ohne Probleme. 
Auf dem Grat blühen Unmengen an Aurikeln und Frühlingsenzianen. Dazu balzte je ein Kuckuck auf beiden Seiten des Grates, sodass der Frühling auch akustisch Einzug gehalten hat.
 
Nach dem Abstieg gings ins Alpenrösli in ein Getränk. Dort feierte gerade ein Paar seine Hochzeit - an diesem doch recht "mutigen" Datum.

Hike partners: PStraub


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

Kaj says: Zufrüh gefreut
Sent 13 May 2015, 22h10
"Die Lustigen Jungs" sangen "Am 30. Mai ist der Weltuntergang, wir leben nicht mehr lang, wir leben nicht mehr lang" vom 1954.
Du hast dich zu früh gefreut. Also am 30.5.2015 wieder auf den Berg;-)
ciao Kaj

PStraub says: RE:Zufrüh gefreut
Sent 17 May 2015, 07h36
Und ich hab' schon gehofft, es wieder einmal geschafft zu haben ..

Tatsächlich hat der 13. Mai in der Schweiz Tradition.
Es gab da mal eine Dialektfassung des fraglichen Liedes. Und im Dialekt "funktioniert" der Dreissigste wegen der Zischlaute möglicherweise schlechter als der Dreizehnte.


Post a comment»