COVID-19: Current situation

Skitour Lampsenspitze (2875m)


Published by Sebi4190 , 9 April 2015, 00h04.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen
Date of the hike: 8 April 2015
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:00
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Route:11 km

Aufstieg zuerst durch lichten Wald. Immer wieder quert man die Rodelstrecke bis man vor einem weitem Hang steht, an dessen Ende ein großer Steinmann thront. Hier angelangt hat man ungefähr die Hälfte des Aufstiegs hinter sich. Anschließend zieht es sich etwas in die Länge bis zum Satteljoch. Von da aus geht es zu Fuß zum Gipfel. 
*Letztes Mal in diesem Tal habe ich meine Kamera am Skidepot mit dem Rucksack dummerweise liegen lassen. Dieses Mal ist doch tatsächlich auf halber Strecke der Akku leer. Zu blöd wenn man ihn auch schon länger nicht geladen hat. So kommts, dass ich zum zweiten Mal von Praxmar aus auf Tour starte, und zum zweiten Mal ohne Gipfelfoto wieder unten ankomme. 
Die Tour ist bereits gut verspurt, obwohl der Parkplatz heute nur ca. zu einem Viertel gefüllt war und, wie ich später erfahren sollte, nach den Neuschneefällen der letzten Tage erst gestern wieder begangen wurde. 
Die umliegenden Berge sind auch schon wieder gut befahren, am Zischgeles war heute einiges los.

Hike partners: Sebi4190


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

DHM123 says: Schön
Sent 9 April 2015, 11h10
scheint ja noch sehr gut zu gehen - lässt ja noch hoffen für nächste Woche :)

Sebi4190 says: RE:Schön
Sent 9 April 2015, 12h31
Die wird sicher noch ein paar Wochen gehen, oben war noch super Pulver, unten schon schwerer Schnee, dafür aber viel. Auch die anderen Berge im Tal gehen sicher noch ein Weilchen


Post a comment»