Zwieselberg


Published by quacamozza , 27 March 2015, 19h16. Text and phots by the participants

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:23 March 2015
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:15
Height gain: 225 m 738 ft.
Route:P Zwieselberg-Vorderzwieselberg-Am Buch-Zwieselberg-Hinterzwieselberg-P Zwieselberg (5,9 km)
Access to start point:Von Füssen B 16 nach Rieden, weiter Richtung Roßhaupten nach Ussenburg und Zwieselberg
Maps:"die amtliche" Umgebungskarte UK 50-48 1:50 000 Füssen

Der Zwieselberg ist ein 1055m hoher Hügel westlich von Roßhaupten. Ebenso wie der etwa gleich hohe Gipfel des *Senkelekopf und wie die *Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg bietet er schöne Ausblicke auf die nahen Allgäuer und Ammergauer Alpen, wobei beim Vergleich der Panoramen die unterschiedlichen Perspektiven sehr interessant sind.

Eine Verbindung aller Kuppen ist im Rahmen einer Tagestour ebenfalls gut machbar. Dann empfiehlt es sich allerdings, mit zwei Autos oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.



Zur Schwierigkeit:

Außer eventuell tiefem Schlamm keine


Zum Zeitbedarf:

Parkplatz Zwieselberg-Vorderzwieselberg: 5 min
Vorderzwieselberg-Buch: 10-15 min
Buch-Zwieselberg: 3 min
Zwieselberg-Hinterzwieselberg: 40 min
Hinterzwieselberg-Parkplatz Zwieselberg: 5 min



Der Weg über Vorderzwieselberg bis zum Aussichtspunkt "Am Buch" (1050m; mit GK und Buch) ist gut markiert und nicht zu verfehlen.

Direkt nach Westen und in den Wald schnell auf den höchsten Punkt des Zwieselbergs (1055m). Nach Norden auf die morastige Forststraße und in langsamem Gefälle nach Westen. Immer auf dem Forstweg bleiben, auch wenn man mal keine Markierung sieht. An der Abzweigung geht's nach links, bald darauf steil nach rechts hinunter (der Forstweg geht geradeaus weiter) zur nächsten Weggabelung.

Gut auf die Beschilderung Richtung Vorderzwieselberg achten. Wir nehmen fälschlicherweise den unteren Weg und landen im Senkelewald Richtung Oberlangegg. So müssen wir kurz vor dem Senkelepfad nach links über einen nicht markierten Waldweg wieder 50 Höhenmeter bergauf steigen, bevor wir auf den richtigen Weg treffen. Dann über Hinterzwieselberg zurück zum Parkplatz zwischen den beiden Weilern.






Hike partners: quacamozza, yuki


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3
23 Mar 15
Kalvarienberg und Kienberg · quacamozza

Post a comment»