COVID-19: Current situation

Mont´Orfano "Überschreitung"


Published by Kanu , 16 February 2015, 13h16.

Region: World » Italy » Piemonte
Date of the hike: 9 August 2014
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 5:30
Route:Pratomichelaccio - Mont´Orfano - Montorfano - Camping La Quiete
Access to start point:Mit dem PKW nach Pratomichelaccio.
Access to end point:---

Nachdem ich schon mehrmals auf dem Mont´Orfano wollte ich dieses Mal noch den Aufstieg über die Südflanke hinzufügen.

Die Tour lässt sich sehr gut als Halbtages-Tour vom Campingplatz aus machen, den unschönen Anmarsch entlang der Straße haben wir uns geschenkt und ließen uns von einem "Nicht-Wanderer" mit dem Auto zum Steinbruch in Pratomichelaccio chauffieren.

Der Weg ist gleich an der Straße ausgeschildert und kaum zu verfehlen.

Auf einem beeindruckend in den steilen Hang gebauten ehemaligen Versorgungsweg des Militärs gewinnt man sehr schnell an Höhe. Dabei kommt man auch durch eine große Höhle in einer Felswand, hier kann man mal kurz etwas abkühlen, einen kleinen Brunnen gibt es da auch.

Der Steig windet sich weiter in unzähligen Spitzkehren nach oben, bevor man das Plateau unterhalb des Gipfels erreicht. Hier kann man dann verschiedene ehemalige Militäranlagen erforschen, die Anlage ist recht groß und noch ziemlich gut erhalten.

Der Wanderweg führt dann weiter entlang alter Militärwege auf den Gipfel des Mont´Orfano, auch hier gibt es alte Stellungen zu besichtigen. Vom Gipfelfelsen hat man eine tolle Aussicht ins Tal des Lago d´Orta und auf die umliegenden Berge.

Für den Abstieg haben wir den steilen Weg zum Örtchen Montorfano gewählt.
Auf dieser Seite des Berges gibt es keine Militäranlagen mehr, dafür findet man hier überall Spuren des ehemaligen Granit-Abbaus, unter anderem eine riesige Rampe aus gewaltigen Steinblöcken, über die früher wohl die Granitblöcke ins Tal gebracht wurden.

An einigen Aussichtpunkten hat man tolle Ausblicke zum Lago die Mergozzo und zum Lago Maggiore.

Vom Örtchen Montorfano sind wir dann ein kurzes Stück der Fahrstraße gefolgt, bevor wir zum Lago di Mergozzo abgebogen sind und auf einem kleinen Pfad dem Ufer entlang zurück zum Campingplatz gewandert sind.

Tour mit Isi, Mirjam, Lars und Axel.


Hike partners: Kanu, Lars_82


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4+ I
6 Aug 12
Mont´ Orfano · Kanu
T2
3 Feb 18
Anello del Montorfano (794 m) · peter86
T2
T2
I
8 Apr 12
Montorfano, asso del Cavallo · Alpin_Rise

Post a comment»