COVID-19: Current situation

Kapf und Kessi - die Schi in den Keller, hinauf in den Fels


Published by goppa , 28 September 2014, 22h42.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Bregenzerwald-Gebirge
Date of the hike: 9 April 2014
Via ferrata grading: AD+
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 1:15
Route:Via Kapf, Via Kessi, Kapf (Sonnenuntergang)

Anfang April bei schönem, sonnigen Spätnachmittagwetter und unbändige Lust, wieder im Fels zu stehen! Auf gehts zu Kapf und Kessi, wo man am Abend noch im letzten Sonnenschein über die beiden Klettersteige hochturnen kann.
Um 17:00 Uhr fahre ich über Götzis hinauf zum Parkplatz vorm Spallahof und steige hinunter zum ausgesetzten Einstiegsweg. Über das Steiglein zum ersten Klettersteig, Via Kessi. Es ist jedes Jahr ein prickelndes Gefühl, das erste Mal das Steigen in der ausgesetzten Wand zu erleben - und viel zu schnell ist es vorbei. Aber das Schöne hier, man kann ein zweites Mal einsteigen und nochmals über die Via Kapf mit der interessanten Einstiegsfichte hinaufkraxeln.
Einfach schön!!
Die Klettersteige sind auf hikr schon gut beschrieben - Details bitte nachzulesen.


Hike partners: goppa


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»