COVID-19: Current situation

Balcon du Léman - Château d'Oche und Dent d'Oche


Published by poudrieres , 21 September 2014, 17h07.

Region: World » France » .Auvergne-Rhône-Alpes » Haute-Savoie » Massif du Chablais
Date of the hike:20 September 2014
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: F 
Time: 6:30
Height gain: 1650 m 5412 ft.
Height loss: 1650 m 5412 ft.
Access to start point:Mit PW
Maps:3528 Morcine

Château d'Oche (2199m) - Dent d'Oche (2222m).

Zustieg zum Balcon du Léman von Norden aus dem Vallon de Novel. Château d'Oche und Dent d'Oche bieten Tiefblicke auf den Lac Léman und Ausblicke in die französischen und schweizerischen Alpen.

Vom Parkplatz oberhalb von Novel führt der Weg erst über Weideland, taucht dann in den Wald ein, um zuletzt über Wiesen die Chalets de Neuteu zu erreichen. Das Tal führt direkt auf das Col de Pavis zu.

Vor den Portes d'Oche führt ein Abzweig über eine Rampe auf die Hochalpe des Château d'Oche - ein Grundriss erinnert noch daran. Ich quere zunächst hinüber zum P.2120 - der wie ich feststellen muss - bereits von einem Steinbock besetzt ist, der die Herbstsonne geniesst. Für eine Weile setze ich mich dazu, bevor ich dem Grat zum eigentlichen Gipfel des Château d'Oche folge.

Vom Gipfel bringt mich der Normalweg zurück an der verfallenen Alpe vorbei zu P.1764, an dem der Wiederanstieg beginnt. Der Weg steigt in Kehren auf und quert zuletzt unter einem Felsband. Ein Steig führt in gerader Linie zum Grat kurz vor dem Gipfel des Dent d'Oche. Inzwischen stehen nordseitig die Wolken an und geben den Lac Léman nur noch für kurze Augenblicke frei.

Am Refuge vorbei geht der Abstieg zur geröllige Rinnen. Die anspruchvollsten Passagen sind mit Ketten versichert. Am Col de Robollion tauche ich ein die Wolken ein. die Ausblicke über den Lac Léman bleiben weiterhin verwehrt. Der Weg quert nordseitig unter den Felsbastionen des Dent d'Oche. Ab dem Col de Neuva geht es zügig - leider über Fahrwege - zurück zum Ausgangspunkt.

Route: (Novel)  - Chalets de Neuteu - Col de Pavis - Château d'Oche - P.1764 - Dent d'Oche - Col de Robollion - Col de Neuva - (Novel).

Orientierung: Markierte Wege bis auf Abstecher zum Château d'Oche.

Schwierigkeit: Markierte Wege T2-T3, Abstecher Château d'Oche T3-T4, Überschreitung Dent d'Oche T4.

Bedingungen: Absonnig feucht, ansonsten trocken.

Ausrüstung: Bergwanderausrüstung.

Einkehrmöglichkeit: Refuge de la Dent d'Oche. 

Parkmöglichkeit: An der Strassse oberhalb von Novel bei 1205m.

Benachbarte Touren:
*Balcon du Léman - Crête du Vélan
*Balcon du Léman - Dent d'Oche
*Ausflug zum Mont Gardy und zur Grande Jumelle
*Kleine Runde über die Cornettes de Bise
*Chambairy - Stiller Gipfel über dem Lac de Taney
*Aufstieg über die Tombeau des Allemands

Literatur: Genfer See; Daniel Anker; SAC-Verlag.

Karte:
Karte


Hike partners: poudrieres


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»