COVID-19: Current situation

Kuhljochspitze und Freiungen Höhenweg Runde von der Eppzirler Alm aus


Published by kugelfisch , 8 September 2014, 19h55.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike: 6 September 2014
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Mountain-bike grading: PD - Moderate
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 8:00
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Access to start point:über Mittenwald nach Scharnitz und weiter nach Gießenbach
Maps:Av Karte Karwendelgebirge Westliches Blatt

Da es von Gießenbach bis zur Eppzirler Alm eine Forststraße gibt  bilden 6 km Radfahren den Auftakt für diese Runde. Die ersten 450 Hm sind danach auch gleich geschafft.
Bei der Alm bleibt das Rad erst einmal stehen und es geht zu Fuß, zunächst auf dem Weg Richtung Eppzirler Scharte/ Solsteinhaus, weiter. Nach einiger Zeit wird dieser markierte Weg jedoch verlassen und über Schutt und Geröll steigt man auf schwachen Trittspuren hoch zum Kumpfjöchl. (sowohl die Wegspuren als auch das Kumpfjöchl sind auf der Av-Karte eingezeichnet)
Nun in einem Bogen (ein Stück unterhalb der Felsen entlang) zur Kuhljochscharte empor.
Bis zur Kuhljochspitze ist es jetzt nicht mehr weit und nach der Geröll und Schutt Schinderei der letzten Stunde ist es schön wieder festen Boden unter den Füßen zu haben.
Nach 30 Minuten entlanghangeln am Drahtseil stehe ich auf dem Gipfel. Wegen der vielen Wolken ist die Aussicht eher bescheiden und so fällt die Pause nur kurz aus.
In 15 Minuten geht es wieder runter zur Scharte und von dort Richtung Westen den Freiungen Höhenweg bis zum Ursprungsattel entlang.
Vom Sattel erfolgte dann der Abstieg zurück zur Eppzirler Alm.

Hike partners: kugelfisch


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»