Rund um den Teysachaux


Published by poudrieres , 2 March 2014, 17h38.

Region: World » Switzerland » Fribourg
Date of the hike: 2 March 2014
Snowshoe grading: WT4 - High-level snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-FR 
Time: 4:00
Height gain: 850 m 2788 ft.
Height loss: 850 m 2788 ft.
Access to start point:Mit PW.
Maps:262 S Rochers de Naye

Crête de Moléson (1914m).

Die Vorhersage verspricht sonnige Gipfel im Westen und so mache ich mit auf ins Gruyère, um vom neuen Schnee zu profitieren. Der Himmel ist am Morgen noch mächtig wolkenverhangen und so nehme ich unterwegs noch einen Kaffee im Restoroute Gruyère, vom dem aus man eine gute Aussicht auf einige interessante Gipfelziele im Gruyère hat. Die Wolken halten sich zäh und so wähle ich den Teysachaux als Ziel - in der Hoffnung möglichst früh von den Aufhellungen zu profitieren.
Teysachaux.
Auf dem Parkplatz unterhalb von Les Pueys bei Les Paccots ist noch nicht viel los, als ich mich auf den Weg nach Tremetta mache. Der Sommerweg nach La Pudze ist einfach zu finden. Im Winter wird er zum Schneeschuhtrail Nr. 7. Ab La Pudze geht es über einen offenen (zerspurten) Rücken bis zum Chalet Incrota und von dort entlang des Fahrwegs bis Tremetta.

Ab Villard tauche ich leider in die Wolken ein, die sich auch bis zur Crête de Moléson nicht lichten. Ich ziele auf den Teysachaux und dann ist die Sonne da :-) Jetzt ist erst einmal Pause angesagt. während 2 Skitürler den Hang hinab zur Vielle Chaux anspuren. Kurz bevor die Wolken wieder zuziehen, mache ich mich ebenfalls an den Abstieg, der trotz eines leichten Deckels recht weich gelingt. Ich ziehe hinüber zum Col de Belle Chaux und mache erst einmal Pause, während die Wolken den Teysachaux wieder verhüllen.

Bei einer Tasse Tee beobachte ich den Trubel auf dem Rücken hinauf zur Vuipey d'en Haut und entscheide mich für einen stillen (weglosen) Abstieg von Gros Mology aus. Unterhalb von Vuipey d'en Bas komme ich zurück auf dem Schneeschuhtrail Nr. 8, dem ich eine Weile folge bis der gelbe Verbindungstrail zum Trail Nr. 7 abzweigt (wenig begangen). Ich kürze nach einer Rinne ab hinunter nach Les Pueys. Hier herrscht inzwischen mächtig Trubel und so mache ich meinen Parkplatz für die Spätankommenden frei.

Route: Les Pueys - La Pudze - Chalet Incrota - Tremetta - Crête de Moléson - (Vielle Chaux) - Belle Chaux - Gros Mology - (Vuipey d'en Bas) - Les Pueys.

Orientierung: Markierte Wege bzw. Skiroute 311a (PD) und 313b (F). Schneeschuhtrails Nr. 7 und 8.

Variante: Aufstieg zum Teysachaux über La Chaux (PD+ bis AD).

Schwierigkeit: WT4-.

Bedingungen: Lockerschnee bis 40cm mächtig. Teilweise mit Deckel. Unterhalb von Tremetta Graupelablagerungen unter den Felsstufen.

Ausrüstung: Schneeschuh-Tourenausrüstung (Pickel für den Teysachaux).

Einkehrmöglichkeit: Les Paccots, Vuipey d'en Haut.

Parkmöglichkeit: Les Paccots - Les Pueys.

Benachbarte Touren
*Über die Vudalla auf den Moléson
*Über den Vanil Blanc zum Petit Sex
*Über den Vanil de l'Arche zum Vanil Blanc
*Über den Teysachaux auf den Moléson
*Vanil Blanc mit Vanil de l'Arche zum Dessert (WT)
*Von Villars-sous-Mont auf die Vudalla (WT)
*Tout autour de Entre Deux Dents
*Runde über Teysachaux und Moléson
*Von Lessoc (Halte) auf den Vanil Blanc (WT)
*Über den Grand Sex zur Dent de Lys 

Literatur: Alpes fribourgeoises et vaudioises - Ski de randonée; Ralph Schnegg, Daniel Anker; SAC Verlag.


Hike partners: poudrieres


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»