Wetterkreuzkogel


Published by kleopatra , 14 January 2014, 11h01.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen
Date of the hike:11 January 2014
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 870 m 2854 ft.
Height loss: 870 m 2854 ft.
Access to start point:Mit dem PKW oder Postbus (Haltestelle Issalm) von Ötztal oder Kematen aus.
Maps:AV Karte Sellrain

Da morgen eine etwas größere Tour anstehen sollte, war heute der überschaubare Wetterkreuzkogel genau das richtige. Die Tour ist sowohl auf hikr als auch sehr gut auf alpenvereinaktiv beschrieben.

Mit dem Bus geht es zuerst von Kematen (oder auch Innsbruck) ins Kühtai. Dort muss man beim Drei-Seen-Lift umsteigen und wieder runter Richtung Ötz fahren, was gleich mit einem netten Schwatz mit dem Busfahrer verbunden ist. Am Parkplatz hält sich der Andrang in Grenzen, naja wie sich morgen herausstellen soll befand sich wohl die gesamte Tiroler Skitouren-community in Südtirol. Kein Wunder, wenn man die Schneelage im und nach dem Wald studierte - sah irgendwie gestern vom Auto aus besser aus ...

Einige Tourengeher begnügen sich mit einem Abstecher auf einen namenlosen Gipfel rechts der Aufstiegsspur am Ende des Wörgetal. Auf dem Wetterkreuzkogel angekommen genießt man eine tolle Aussicht ins Ötztal. Für die Abfahrt war ich froh, Steinschi dabei gehabt zu haben. Vor allem im Wald war das schon eine kleine Herausforderung.

Retour dann wieder gleich unterhaltsam per Autostop mit einheimischen Tourengehern und dann wieder mit dem Bus Richtung Innsbruck.


Hike partners: kleopatra


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»